lederkram.de Testbericht

lederkram-de

Lederkram
Online-Shop für Lederutensilien.

Shop-Informationen
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(2)

Erfahrungsbericht von H.H.

Netter und zuverlässiger Laden den ich jederzeit empfehle

  • Warenverfügbarkeit:  immer vorrätig
  • Lieferschnelligkeit:  sehr gut
  • Information & Kundenservice:  sehr gut
  • Umgang mit Reklamationen:  gut
  • Preisniveau:  preiswert
  • Verpackung:  gut
  • Produktpräsentation:  gut
  • Sortiment:  groß
  • Sind Sie Kunde?:  ja

Pro:

Zuverlässig
Nett
Mit Herz dabei

Kontra:

Suchtpotential (Man findet immer mehr was man noch brauchen kann)

Empfehlung:

Ja

Einleitung

Einer der wenigen Läden wo man merken kann, daß die Eigentümer wirklich mit Herz bei der Sache sind!
Netter Mailkontakt und bei Problemen wird kulant geholfen. Man fühlt sich einfach gut aufgehoben, in meinem Fall schon seit Jahren.

Weitere Erfahrungen & Fazit

In meinen ersten Jahren als Larper (Live Action Role Playing = Rollenspiel, bei dem die Spieler ihre Spielfigur auch physisch selbst darstellen. Es handelt sich also um eine Mischung aus dem Pen-&-Paper-Rollenspiel und dem Improvisationstheater) und später im Reenactment (Neuinszenierung konkreter geschichtlicher Ereignisse in möglichst authentischer Weise) kam ich mit Lederkram in Kontakt und bin seither treuer Kunde geblieben.
Egal was ich suche - Lederrüstungen, Taschen, Beutel, Gedrechseltes, Holz, Schmuck, Rohstoffe oder einfach nur Anregungen, Anleitungen, Tipps und Tricks oder Inspiration von den tollen Beispielbildern zur Verarbeitung von den Rohstoffen, hier werde ich fast immer fündig.
Wie viele Läden gibt es denn schon die dutzende von Anleitungen mit Bildern machen oder sogar Anleitungsvideos filmen? Oder die Artikelbeschreibungen: Viele davon sind so ausführlich, daß man wirlkich Zeit mitbringen muß um alles zu lesen, vermitteln geschichtliche Hintergründe oder kuriose Infromationen zum Artikel. Zusätzlich sind sie ehrlich. Zum Beispiel die Billigrüstung: "Hier haben wir an der Qualität des Materials gespart. Es ist ca. 2.5 mm Spaltleder und Spaltleder ist nun mal im Grunde ein Abfallprodukt, daß bei der Herstellung von Volleder übrig bleibt." Wer schreibt sowas denn von einem Artikel den er verkaufen möchte?!? Das habe ich noch nirgendwo anders erlebt!
Ich decke mich seit Jahren regelmäßig bei Lederkram.de ein und bin noch nie enttäuscht worden. Jederzeit bedenkenlos empfehlenswert!