LogiTel Testbericht

logitel
Shop-Informationen
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(4)
0 Sterne
(5)

Erfahrungsbericht von DoppeltD

Mit "Nicht Vorrätig" nach dem Kauf hinter's Licht geführt. Logitel abs. miserabel!

Pro:

Preiswerter Mobilfunkvertrag.

Kontra:

Keine Vertragerfüllung seit 5 Wochen.

Empfehlung:

Nein

Meine Frau und ich bestellten über Ebay, jeder ein Handy mit Vertrag. Die Handyverträge wurden bestätigt und sind gültig.
Nach nun 14 Tagen sind die Handykarten da, die Handys aber nicht. Laut Logitel herscht derzeit ein "Lieferengpass" bei dem Lieferanten aus Italien.
Bei den Ebay-Angeboten gab es keinerlei Hinweis, dass es zu Lieferverzögerungen kommt sondern wurde sogar mit der Auslieferung am Tag der Vertragsfreischaltung durch den Provider geworben.
Auf der Homepage des Anbieters wurde das IPhone ebenfalls beworben, mit einer Lieferzeit von 0-3 Tagen ab Auftragseingang.

Die Widerrufsfrist für die Verträge ist abgelaufen, Geld für die Verträge bezahlt aber keine Regung von Logitel.
Auf Anfragen per Mail erhalte ich keine Antwort mehr.
Auch die Androhung von Rechtsanwalt brachte bisher keinerlei Erfolg.

Meine Frau und ich warten nun seit über 5 Wochen auf die Handys von Logitel. Drei mal hat Logitel uns bestätigt, dass die Handys geliefert werden. Die Rechnungen von Vodafone flattern bereits ins Haus, aber die Handys fehlen. Logitel hat mehrmals betont dass die Lieferung kurz bevor steht und mitgeteilt wenn ich nicht einwenig Geduld aufbringen kann dann vom Vertrag zurückzutreten. Wenn keine Lieferung erfolgte, wurde ich von der Hotline (die wohl mittlerweile durch viele Kunden genervt ist) immer weiter vertröstet. Da ich bereits seit 5 Wochen vertröstet worden bin, sehe ich das nicht ein. Die sollen genauso wie wir den Vertrag einhalten. Heute wurde ich von Logitel angerufen, ob ich nicht an das neuere Modell interessiert wäre durch Zuzahlung von Euro 99,00, da die Beschaffung des gekauften Modells Logitel große Probleme bereite. Ich habe das Angebot telefonisch akzeptiert und per E-Mail der Sachbearbeiterin (eine Frau G.) bestätigt und gleichzeitig daran erinnert, dass die monatlichen Basisnutzungskosten für die Zeit dass die Karten ohne Handys blieben als versprochene Entschädigung gutgeschrieben werden. Ich bekam dan die Mitteilung, dass ein Douglasgutschein in Wert von Euro 10,00 beigepackt wird. Daraufhin habe ich gesagt, dass es schon zwei Gutscheine von Euro 10,00 sein sollen, da die Basisnutzungsgebühr bereits 20 Euro übersteigt. Darauf folgte eine Mail, dass Logitel das Angebot zurückzieht weil ich Mehrforderungen stelle. Ich sollte doch weiter auf die gekauften Handys warten oder vom Vertrag zurücktreten.

Ich bin sehr verärgert, wie höchstwahrscheinlich die anderen knapp 30 Käufer für das Iphone bei Logitel,...

16 Bewertungen, 6 Kommentare

  • peter_nordberg

    15.10.2009, 18:08 Uhr von peter_nordberg
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht von dir. lg Peter

  • _Jessy_

    15.10.2009, 15:00 Uhr von _Jessy_
    Bewertung: sehr hilfreich

    klasse Bericht! Liebe Grüße Jessy :)

  • minasteini

    15.10.2009, 14:45 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schön geschrieben. LG Marina

  • Nettiteddy

    15.10.2009, 14:42 Uhr von Nettiteddy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Nettiteddy

  • laeuft

    15.10.2009, 14:16 Uhr von laeuft
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr gut geschrieben, Lg Franz

  • sigrid9979

    15.10.2009, 14:03 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Spitzen Bericht...Lg Sigi