Medion Testbericht

medion

Medionshop - der Online-Shop der Medion AG.

Der Vertrieb hochwertigen Elektronik-Produkte zu günstigen Preisen ist unser Geschäft. Sie kennen unsere Produkte aus dem Handel bei einem der größten Lebensmittelhändel.
In unserem Onlineshop finden Sie attraktive Produkte aus den Bereichen

• PC-Multimedia
• TV, Video, DVD & Hifi
• Foto & Comcorder
• Navigations-Systeme
• DVB-T & SAT
• Telekommunikation

Shop-Informationen
5 Sterne
(6)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)

Erfahrungsbericht von -marcok-

Medion Fabrikvekauf. Das Schnäppchen-Paradies

Pro:

Schnäppchen wo das Auge hinschaut, gute Qualität .

Kontra:

nichts bekannt.

Empfehlung:

Ja

.•:*¨¨*:•. .•:*¨¨*:•. Vorgeschichte und Anfahrt .•:*¨¨*:•. .•:*¨¨*:•.

Ich hatte schon einiges über diesen Outlett-Store gehört. Meine Lebensgefährtin und ich wollten uns einen neuen Fernseher anschaffen, da kam es uns ganz recht, diesen nicht unweit gelegenen Laden etwas näher unter die Lupe zu nehmen. Zudem hatten wir ins Auge gefasst, einen Laptop als Zweit-PC mit in unsere Kaufabsicht einzubeziehen. Im Herzen von Essen gelegen und mit hervorragender Verkehrsanbindung an die Autobahn A40 fanden wir den „Schnäppchenmarkt“ recht schnell da schon kurz nach der Autobahnabfahrt große Hinweisschilder auf die Lokalität des Stores hinweisen.
Ein großzügiger Parkplatz, wie man ihn von einem mittelgroßen Supermarkt her kennt, lud die Besucher zu größeren Anschaffungen ein. Ohne Probleme können große sperrige Waren verladen werden.

.•:*¨¨*:•. .•:*¨¨*:•. Im Outlett-Store.•:*¨¨*:•. .•:*¨¨*:•.

Viele unter Ihnen denken sicherlich, dass man die Waren, die in einem so genannten Lagerverkauf veräußert werden, in einer schlecht beleuchteten Lagerhalle begutachten kann und bei Gefallen eben dort erwirbt. Dem ist nicht so! Der Medion Outlett Store präsentiert sich in hellem Glanz. Mit freundlichem Licht ist die Verkaufshalle, die ich auf 300 bis 500 Quadratmeter schätze ausgeleuchtet. Übersichtlich sind alle Waren ausgestellt. Wenn es sich um Unterhaltungselektronik handelt, sind die Geräte auch meist an den Strom angeschlossen und in Betrieb genommen, sodass man sich einen guten Überblick über die Funktionsvielfalt verschaffen kann.
Hier wird wirklich alles angeboten, was das „Technik-Herz“ höher schlagen lässt.
Die Produkte werden in zwei unterschiedlichen Kategorien veräußert. A-Ware und B-Ware.
Bei der A-Ware handelt es sich um Produkte die technisch und optisch einwandfrei sind. Dementsprechend muss hierfür ein höherer Preis, als für die B-Ware bezahlt werden.
Die Garantiezeit bei A-Ware entspricht der 24 Monate.
Bei der B-Ware, handelt es sich um Produkte, die kleine Schönheitsfehler aufweisen.
Die Garantiezeit beträgt hier 12 Monate.
Meine bessere Hälfte hatte auf Anhieb einen Laptop gefunden, der ihr sehr zusagte. Als B-Ware deklariert, haben wir uns gefragt, warum dieser Laptop der voll funktionstüchtig vor uns stand, diese Bezeichnung verdient hat. Nach einigen skeptischen Blicken auf das Gerät fiel uns auf, dass „der kleine süße“ eine falsch angelegte Tastatur besaß. Sämtlich umlaute waren nicht abgebildet. Ebenso waren „Z“ und „Y“ vertauscht. Nach kurzer Beratung, ob es meiner Partnerin etwas ausmachen würde, was sie verneinte, da sie blind Tippen kann, luden wir den Laptop auf unseren Einkaufswagen. Kostenpunkt: 699 €

System-Ausstattung:
Intel P4 Prozessor 3,1 GH
Speicher 512 MB RAM
Festplatte 60 GB
S4 mobile Grafikkarte
DVD Kombi-Laufwerk ( DVD-ROM + DVD-Brenner)
Internes Soundsystem
15 Zoll TFT Bildschirm
6 USB Ports
1 PCMCIA Port
Interne Netzwerkkarte
Internes Modem

Prima dachten wir uns und setzten den Einkausbummel mit der Ausschau nach einem Fernseher fort. Wir hatten uns vor dem Kauf schon Gedanken gemacht, welche Eigenschaften das Gerät haben sollte. Es sollte ein LCD Fernseher sein. Die „Mattscheibe“ durfte nicht größer als 100 cm in der Breite sein, da wir sonst Probleme beim Einbau in die Wohnzimmer-Schrankwand bekommen würden. Also Augen auf und Preise verglichen. Unser Augenmerk richtete sich auf einen 32 Zoll LCD-Fernseher. B-Ware! Einziger Makel. Beim Einschalten aus dem Standby-Modus, wird das Bild dunkler wiedergegeben, als wenn man den Fernseher komplett vom ausgeschalteten Modus einschaltet. Für uns kein Problem! Im „Normal-Modus“ liefert der Fernseher ein prächtiges Bild ab. Eine Kontrastreiche Farbpalette, lässt das Heimkino zum Erlebnis werden.
Was sollte der Spaß nun kosten? Die Kleinigkeit von 549 €!

Was haben wir sonst noch gesehen? Nun, wie schon erwähnt, fühlt sich jeder Technikbegeisterte hier wie im siebten Himmel. Hier findet Mann und Frau, was man so im täglichen Leben braucht. Angefangen bei Haushaltsgeräten wie zum Beispiel Küchenmaschinen, über Laptop´s, Navigationsgeräten, bis hin zu LCD- und Plasmafernsehern. Für jeden ist etwas dabei!
Abschließend sei noch erwähnt, dass, das Verkaufspersonal des Outlett-Stores, sehr freundlich und hilfsbereit war. Zudem wies es technisches Fachwissen auf und beantwortete unsere Fragen sicher und ruhig.

EC-Kartenzahlung ist im Store möglich.

Fazit:

Der Medion Outlett-Store, bietet alles was das Technikherz begehrt. Für Schnäppchenjäger ist dieser Laden eine absolute Fundgrube. Bei B-Ware ist noch ein viel größeres Schnäppchen zu machen, als es eh schon möglich ist, vorausgesetzt, man kann mit kleinen Schönheitsfehlern leben. Dieser Laden ist auf jeden Fall einen Besuch wert und ich würde ein weiteres Mal dort einkaufen.


28.10.2006
© by Makkok ciao.com
© by -MarcoK- dooyoo
© by -marcok- yopi

27 Bewertungen, 12 Kommentare

  • florrischu

    02.11.2006, 16:16 Uhr von florrischu
    Bewertung: sehr hilfreich

    "Nur" 699 € für einen B-Ware Laptop finde ich trotzdem noch ganz schön teuer. Dafür krieg ich ja bei anderen Einzelhandelsketten einen richtigen. Trotzdem: Gut geschrieben. Über Gegenlesungen und Bewertungen würde ich mich freuen. LG, florrischu

  • samatweb

    30.10.2006, 17:51 Uhr von samatweb
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße!

  • anonym

    30.10.2006, 12:10 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruss, Manuela :o)

  • anundka_ki

    29.10.2006, 18:14 Uhr von anundka_ki
    Bewertung: sehr hilfreich

    "sh" - Wer noch einen Anfahrtshinweis braucht: auf dem ehemaligen Kasernengelände in Essen-Kray.

  • waltraud.d

    29.10.2006, 17:55 Uhr von waltraud.d
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • morla

    29.10.2006, 17:32 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • anonym

    29.10.2006, 16:09 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :o)

  • atrachte

    29.10.2006, 15:07 Uhr von atrachte
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • krullinchen

    29.10.2006, 14:56 Uhr von krullinchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag ☼ Bine

  • Sweeaty

    29.10.2006, 14:37 Uhr von Sweeaty
    Bewertung: sehr hilfreich

    guter bericht! :) liebe grüße!!

  • Gozo-Bernie

    29.10.2006, 14:23 Uhr von Gozo-Bernie
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gemeinwesen hat sich verzaehlt: 3 sehe ich!

  • Gemeinwesen

    29.10.2006, 14:11 Uhr von Gemeinwesen
    Bewertung: sehr hilfreich

    Das "t" in Outlet hatten wir zweimal, das müssen wir einmal abziehen. Danach bleibt unterm Strich ein "sehr hilfreich"; und Mady Riehl verrät uns gleich noch, wieviel das in Schilling ist.