freenetMobile Shopbewertungen

freenetmobile

Mobilfunkanbieter zu günstigen Preisen, bei dem auch Smartphones und Handys erworben werden können.

Shop-Informationen

Shopbewertungen und Erfahrungsberichte

  • Der Mann vor meiner Tür - Kundenfreundlichkeit mal anders

    Pro:

    Gutes Angbeot, Günstige Preise

    Kontra:

    Zuviel Kundenfreundlichkeit

    Empfehlung:

    Ja

    Heute freu war ich just mit meinem Mann in der Stadt unterwegs. Da sprach uns direkt ein freundlicher Mitarbeiter der Firma Freenet an. Ja Freenet würde jetzt Glasfaserleitungen haben und bräucht die Leitungen der Telekom nicht mehr und sie hätten ja so ein tolles Produkt was sie jetzt anbieten. ok dachte ich mir zuhören kostet ja nix. Nachdem uns alle Möglichkeiten aufgeziegt wurden waren wir doch recht schnell davon überzeugt und von unserem jetzigen Anbieter zu lösen und einen Vertrag bei Freenet zu machen.

    So füllte mein Mann bereitwillig die Daten für den Auftrag aus setzte seine Unterschrift darunter und alle schienen zufrieden.

    Klar wir sparen mit dem Tarif 15

    Kommentare & Bewertungen

    • Kjeldi

      Kjeldi, 03.08.2007, 02:49 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Bloß nicht Freenet, die sind nicht nett, die sind mepp und was für welche, Alice und 1und1 sind noch Waisenknaben, das hat mir mein Kumpel gesagt. Ich selbst hatte mal die auch am Hals, aber der Hinweis auf ein paar Paragraphen ließ sie wieder abzwitschern

    • frankensteins

      frankensteins, 30.07.2007, 22:45 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ei Mädchen du musst noch viel lernen, ihr seid einer Drückerkolonne auf den Leim gegangen. Merke dir, niemals auf der Straße was unterschreiben, nimm dir die Unterlagen mit nach Hause und überleg dir dort in Ruhe ob du sowas haben willst. Soviel ich weiß g

    • Baby1

      Baby1, 30.07.2007, 21:28 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG Anita

    • Mondlicht1957

      Mondlicht1957, 30.07.2007, 18:23 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      SH LG Pet

  • Günstig ins Internet ab 0,89 Cent

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Ja

    Also nachdem ich ja nicht mehr über eine Flatrate verfügen kann, müßte ich mich auf die Suche machen und einen günstigen Anbieter finden, der es mir immer noch möglich macht das Internet zu besuchen. Nach einiger Suche bin ich dann zum Anbieter Freenet gekommen, der ehrlich gesagt ein Super Angebot hat.

    Diesen Internettarif kann man ohne Anmeldung nutzen. Das Passwort und das Kennwort kann man frei wählen, so das es wohl keine Probleme mit der Einwahl geben dürfte.

    Der Tarif ist wie folgt gestaffelt:

    8 - 18 Uhr 1,45 Cent die Minute
    18 - 8 Uhr 0,89 Cent die Minute

    Die Einwahl erfolgt über die Nummer 0 1019 019231750.

    Wer

    Kommentare & Bewertungen

    • kleinesbennie

      kleinesbennie, 12.05.2002, 21:25 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      super günstig ... nur hab ich auch dsl *smile*

    • hirni

      hirni, 12.05.2002, 21:21 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      habe auch lange mit freenet gesurft und war vollkommen zufrieden, aber jetzt habe ich DSL

    • Daverigger

      Daverigger, 12.05.2002, 21:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Darüber habe ich auch eine Zeitlang gesurft, der Speed ist ok und die Abrechnungen ebenso. Guter Bericht!

    • DrDuke

      DrDuke, 12.05.2002, 21:06 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Freent ist meines erachtens mit der schlechteste Anbieter im Netz

  • FREENET - Normal ist das wirklich nicht!!!

    Pro:

    - sehr viele Extras - einfache Bedienung

    Kontra:

    - mässiger bis gar kein Seitenaufbau beim Lesen von E-Mails

    Empfehlung:

    Nein

    Freenet wirbt ja immer wieder mit "normal ist das nicht" und genau so könnte man es auch sagen!

    Ich habe schon Jahre lang ein E-Mail-Konto bei Freenet und da ich meine E-Mails meistens mit einem Programm auf den Rechner lade, ist es mir bisher nie aufgefallen, aber "normal ist das wirklich nicht".


    O-P-T-I-O-N-E-N

    Eigentlich bietet Freenet, wie viele Andere Anbieter auch, viele Optionen an, z.B.

    --> 8 MB Speicherplatz im Posteingangsbereich
    --> 3 Frei-SMS bzw. 3 Faxe frei pro Monat
    --> MMS-Versand, 3 freie MMS pro Monat
    --> 1 Kalender für wichtige Termine
    --> 1 Adressbuch
    --> 1 Sicherheitspaket (Virenscanner,

    Kommentare & Bewertungen

    • Schatzi04

      Schatzi04, 03.01.2006, 22:24 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Ja ich denk jeder hat so seine Problemchen mit Freenet....Toller Bericht

    • Diva24

      Diva24, 18.12.2005, 19:02 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr aufschlussreich.

    • anonym

      anonym, 18.12.2005, 15:01 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sh, LG Birgit :-)

    • morla

      morla, 18.12.2005, 12:53 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr hilfreich

  • Eine Frage der Freiheit!

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Die einen haben sich möglicherweise festgelegt auf einen Internetanbieter, z.B. auf AOL oder T-Online. Andere nutzen den Smartsurfer von web.de, der einem hilft, den zur jeweiligen Zeit günstigsten Tarif raus zu finden. Bei mir ist es eine Kombination. Ich bin bei T-Online, habe bisher aber auch immer mal wieder Freenet ausprobiert, da man dort zu bestimmten Zeiten besonders günstig surfen kann.

    WIE KOMMT MAN AN DIE SOFTWARE?
    Da gibt es zwei Möglichkeiten:
    1. Man lässt sie sich schicken. Das ist eine recht praktische Angelegenheit, da man die CD-Rom mit der dazugehörigen Software (auch für den Fall von Systemabstürzen) wieder verwenden kann.
    2. Über die
  • Normal ist das nicht, oder doch?

    Pro:

    gute Preise

    Kontra:

    schlechter bis kein Service

    Empfehlung:

    Nein

    Da ich vor kurzem von der drastischen Preiserhöhung bei AOL um ca 50% erfahren mußte, habe ich mir natürlich einen neuen DSL Internetprovider gesucht. Mei Wahl fiel auf Freenet. Meine Erfahrungen nach dem ersten Monat möchte ich hier heute wiedergeben.


    Allgemeines

    Um Freenet DSL nutzen zu können benötigt man natürlich einen funktionierenden DSL Anschluß bei der deutschen Telekom AG, der schon mit knapp 20 Euro im Monat zu Buche schlägt. Um so erfreulicher sind die günstigen Tarife bei Freenet. Ob sie wirklich so günstig sind, muß jeder für sich selber entscheiden. Hier mal eine kurze Übersicht, Stand 1.6.2003 : DSL Flat 28.90 Euro ohne jegliche Begrenzung, DSL
  • Normal ist das Nicht.................

    Pro:

    günstige DSL Tarife

    Kontra:

    0900 Service Telefon, u.s.w - - -

    Empfehlung:

    Nein

    Über Freenet dachte ich, die wären gut und dazu noch günstig.
    Das was wirklich stimmt es ist Preisgünstig.

    Detail:

    -Fritz Box SL

    -DSL 2000

    -Flatrate

    Preis:

    -8,90 Euro im Monat

    Habe den Vertrag 02/2005 mit Freenet abgeschlossen.

    Nach ca 6 Monaten fingen die Probleme an.
    Verbindungsabbrüche ohne Ende,das heist - bei einer Nutzung von ungefähr 14 Stunden am Tag hatte ich 30-50 Abbrüche.

    Weitere Probleme:
    Ich wollte die Verbindung zum Internet aufbauen, dies klappte nicht.
    Man muss sich dies so vorstellen, als ob die Leitung blockiert wäre,Verbindungsaufbau nicht möglich

    Kommentare & Bewertungen

    • Mondlicht1957

      Mondlicht1957, 09.05.2008, 19:01 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      Sehr hilfreich und sonnige Grüße aus Berlin

    • frankensteins

      frankensteins, 03.05.2008, 20:04 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      sehr schön beschrieben lg

    • GSiebert

      GSiebert, 22.04.2008, 07:48 Uhr

      Bewertung: besonders wertvoll

      :::Guter bericht Georg

    • mu4you

      mu4you, 16.02.2008, 23:50 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ... Liebe Grüße..mu4you

  • Preis hui, sonst pfui

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Ich habe vor einiger Zeit zwei mal Freenet als Internetprovider ausprobiert. Da die Tarife dieses Anbieters damals recht günstig war, habe ich gedacht: Probier es mal aus, das ist billiger als T-online. Zur Zeit bietet Freenet z. B. den sorglos-Tarif für 1,29 Cent in der Minute oder den Power-Tarif für 0,99 Cent pro Minute. Bei letzterem muss man im Monat auf 20 Stunden Mindestnutzung kommen. Doch wie bei jedem Anbieter gibt es auch hier Licht und Schatten.

    Zunächst aber mal das gute, denn das gab es auch hier:

    Als positiv empfinde ich, das ich den Tarif nur von meinem Hausanschluß aus nutzen konnte. Eine Einwahl von einem anderen Anschluß aus ist nicht möglich, da der
  • Scheiß Abzocker

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Also ich war bisher beim so genannten "Power-Tarif" angemeldet. Da mußte man 20 Stunden im Monat abnehmen und zahlte dann in der Minute 1,9PF. Probleme hierbei gabts relativ wenige, einzig schon die Anmeldung war Abzocke, da mußte man sich mit dem normalen Freenet-Tarif einwählen und wurde dann auf den Powertarif umgestellt, der normale Tarif war damals noch 4,3Pf pro Minute.
    Dann ging alles einigermaßen reibungslos, aber als ich mich dann abmelden wollte kam der Schock: Künigungsfrist 2 Wochen zum Monatsende, eine Schweinerei. Da will man aufhören mit dem Zeug, vertraut auf normale Künigungsfristen und ist dann noch ein Monat im Vertrag. Ich habe also, da ich mittlerweile schon wo

    Kommentare & Bewertungen

    • Kiahsv

      Kiahsv, 06.03.2002, 16:46 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Ich glaube nicht, dass andere Anbieter viel günsiger sein sollen. Ich habe auch den Power-Tarif z.Z. und 0,0099€/min rund um die Uhr sind eigentlich nicht so teuer....

    • DrDuke

      DrDuke, 26.02.2002, 17:47 Uhr

      Bewertung: nicht hilfreich

      Bin mag auch kein Freenet, aber wer einen Anbieter so schlecht macht muss viel mehr Argumente etc... haben

    • traxdata

      traxdata, 13.02.2002, 20:04 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      Also zuallerst sollte man alle Verträge prüfen die man eingeht und zweitens gibt es einen sehr günstigen by Call Tarif von Freenet. Nun hinterher meckern ist sicher nicht das sinnvollste .... Achso sämliche weitere Daten zu freenet fehl

  • FREEIIIIHEIT???

    Pro:

    -

    Kontra:

    -

    Empfehlung:

    Nein

    Free - Frei, das verspricht jedenfalls der Name des Internet Providers freenet. Im folgenden will ich nicht auf die Kosten eingehen, denn vergleichen muss jeder schon selbst, schließlich ist jeder Tarif für jeden anders gut geeignet.

    Mich nerven ganz andere Dinge: SO zum Beispiel der freenet Commerce Center, ein spezielles Fenster, dass sich beim Verbinden mit dem Provider öffnet, das wunderschön designed ist, und, und, und - nur leider dauert es mit unter sehr lange, bis es geladen ist.

    Ein weiterer Nachteil ist, dass bei jedem Verbinden erstmal die -vorsichtig ausgedrückt- nicht besonders interessante Freenet.de Homepage geöffnet wird. Wenn ich die Nachrichten auf

    Kommentare & Bewertungen

    • Kiahsv

      Kiahsv, 08.03.2002, 13:36 Uhr

      Bewertung: weniger hilfreich

      es stimmt schon, dassdes öfteren man sich mehrmals einklicken muss bis die Verbindung aufrecht erhalten bleibt, aber insgesamt sind deine argumente doch nicht unbedingt so überzeugend, dass man freent ablehnen sollte. Vom Kostenpunkt her findest

  • Beschiss auf der ganzen Linie

    Pro:

    siehe Text

    Kontra:

    siehe Text

    Empfehlung:

    Nein

    Heute möchte ich mal meine Gedanken zu freenet hier loswerden, ich bin über diesen Anbieter sehr verärgert und ich möchte euch einfach warnen, aufzupassen, wenn ihr mit freenet zu tun habt.

    Erstmal muss ich sagen, dass ich auch ein wenig Schuld habe, aber ich wurde einfach überrumpelt und mit Falschaussagen und Versprechungen zum Unterschreiben "gezwungen".

    Im Januar war ich in Oberhof zum Biathlon, nur soviel vorweg, und da gab es u.a. auch einen Stand von freenet, man konnte dort rubbeln und Gewinnen und naja, es war gratis und ich hatte noch ein bisschen Zeit, also warum nicht, man hätte einen Schirm gewinnen können und Süßigkeiten. Hätte ich das besser nicht

    Kommentare & Bewertungen

    • anonym

      anonym, 03.03.2007, 19:14 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG Damaris :-)

    • anonym

      anonym, 18.02.2007, 00:16 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      LG Elke

    • Miss_Piper

      Miss_Piper, 16.02.2007, 01:22 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      UI, böse Sache, zum Glück hab ich mit Freenet nix zu tun.

    • Zzaldo

      Zzaldo, 11.02.2007, 17:17 Uhr

      Bewertung: sehr hilfreich

      ein sh von mir für Dich. LG Stephan