AEG ÖKO-LAVAMAT 72720 Testbericht

Aeg-oeko-lavamat-72720
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 10/2006

Erfahrungsbericht von manfred1000

Die gute Fee unter unseren Haushaltsgeräten.

Pro:

Sehr gute Qualität.Keine Störungen in vier Jahren.

Kontra:

Kein Kontra nötig.

Empfehlung:

Ja

Hallo meine liebe Lesergemeinde!

Mein heutiger Bericht kommt aus einer anderen Kategorie als die, die Ihr bisher von mir gewohnt seid. Also nichts über Essen, Trinken oder Kleinigkeiten für zwischendurch.

Nein, heute geht es um unsere Waschmaschine, die wir nun seid über 4 Jahren benutzen. Da wir bisher mit diesen Gerät noch keinerlei Probleme hatten, habe ich mir gedacht das ich euch unser gutes Stück einmal etwas näher bringe.

Es handelt sich dabei um ein Gerät von der Firma \"AEG\" mit folgender Typenbezeichnung:

\"Öko-Lavamat 72720 update\"
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bei diesen Gerät handelt es sich um einen so genannten Frontlader. Das heißt die Wäsche wird durch eine Luke von vorne in die Trommel eingefüllt. Unsere Maschine ist ganz in Weiß gehalten und hat mehrere Einstellungsmöglichkeiten, die ich euch nun näher vorstellen werde.
Die gesamten Einstellmöglichkeiten und die dazu gehörigen Knöpfe befinden sich an der Vorderseite oben an der Maschine.
Da haben wir links außen einen Drehknopf zum einstellen der einzelnen Waschprogramme. Rechts daneben befinden sich noch mehrere Knöpfe zur Unterstützung der einzelnen Programme.
Dann haben wir ganz rechts noch eine Schublade zum Einfüllen von Waschpulver fest oder flüssig, und ein extra Fach für das einfüllen von Weichspüler. Und dann ist da noch eine extra Einfüllmöglichkeit für Vorwaschmittel und Einweichmittel oder Enthärter.
Am unteren Ende links befindet sich die Vorrichtung für das Flusensiep.

Der Programmwähler:
~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hier stelle ich euch den Programmwähler mal etwas näher vor. Wenn der Drehknopf ganz oben steht ist die Maschine immer ausgeschaltet. Man hat folgende Waschmöglichkeiten die mit den Drehknopf eingestellt werden können.

Kochwäsche/Buntwäsche 30°C bis 95°C
Pflegeleicht 30°C bis 60°C
Feinwäsche 30°C bis 40°C
Wolle (wie Handwäsche) kalt bis 40°C
Feinspülen, hier kann man Handgewaschene Wäsche noch mal Schonschleudern lassen. Wir machen das schonmal um Handgewaschene Wäsche schneller trocknen zu können.
Stärken, man kann hier noch mal Separat Stärke und weichmittel zuführen. Klappt wunderbar, wenn man Einzelstücke noch mal bearbeiten will.

Die Zusatzprogrammtasten:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das sind die oben bereit erwähnten knöpfe zur Programmunterstützung. Es sind vier Stück mit folgender Bedeutung.
Knopf 1: Dieser Knopf dient zur Vorwasche für besonders verschmutzte Wäsche und ist eine sehr nützliche Einrichtung. Wir haben bisher sehr gute Erfahrung damit gemacht. Einfach das normale Programm einstellen und diesen Knopf drücken und dann läuft alles automatisch ab.

Knopf 2: Hier kann man Wäsche einweichen lassen um besondere Pflegemittel einwirken zu lassen. Normal ca. 1 stunde bei 40°C , aber auch verlängerbar bis 19 Stunden. Wir haben diese Funktion bisher aber noch nicht gebraucht.

Knopf 3 : Diesen Knopf benutzen wir sehr viel, wenn man nur wenige Teile hat die nicht sehr verschmutzt sind. Die Waschzeit verringert sich dabei um die Hälfte (ca. 59 Min. ).

Knopf 4 : Mit diesen Zusatzknopf kann man stark verschmutzte Wäsche mit Fleckensalz oder ähnlichen behandeln lassen. Da ich ja in einer Chemiefirma arbeite als Wachmann, und auch schon mal ins werk muß sehen meine Arbeitssachen schonmal nicht so sauber aus. Dann benutzen wir diesen Knopf auch um die Sachen wieder richtig sauber zu bekommen.

Hier noch ein paar Angaben zu den einzelnen Programmen und deren Füllmenge,Wasserverbrauch,Energieverbrauch und Waschzeit in Min.:

Koch/Buntwäsche 95° 5 / 42/ 1,70 / 130
Koch/Buntwäsche 60° 5 / 42 /0,94/ 119
Koch/Buntwäsche 40° 5 / 42/ 0,60/ 109
Pflegeleicht 40° 2,5/54/ 0,50/ 82
Feinwäsche 30° 2,5/48/ 0,35/ 65
Wolle 30° 1/ 53/ 0,28/ 37

Die eingetragenen Daten sind in der Reihenfolge wie oben beschrieben zu lesen. Die angegebenen Daten sind auch in unserer Praxis sehr gut einzuhalten. Natürlich ist der Energieverbrauch und der Wasserverbrauch nicht genau nachzuvollziehen. Da muß man sich schon auf die angegebenen Werte verlassen können.

Es gibt auch eine sehr nützliche Funktion, die ein Überdosieren von Wasch und Zusatzmittel verhindert. Wenn man von einen Mittel zu viel eingefüllt hat, wird das durch eine Warnlampe angezeigt.

Hier noch einige technische Daten:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
HöhexBreitexTiefe 85x60x60 cm
Tiefe bei geöffneter Tür 95 cm
Leergewicht ca. 85 kg
Füllmenge max. 5kg
Trommeldrehzahl max. 53 min.
Wasserdruck 1-10 bar
Angaben zum Strom und Wasserverbrauch siehe oben.

Mein Fazit:
~~~~~~~~~

Wir haben bisher in der ganzen Zeit, wo wir unsere Waschmaschine haben,keinerlei Technische oder Elektronische Probleme gehabt. Die Maschine ist sehr zuverlässig und auch nach 3 Jahren noch sehr gut. Da wir ja auch sehr viele Tiere haben müssen wir auch häufiger Waschen, das hat unserer Maschine bisher nichts ausgemacht.
Was ich als Mann besonderes gut finde ist die gute Auswahl an Waschprogrammen und Zusatzmöglichkeiten, die sich aber einfach einstellen lassen.
Auch das Fassungsvermögen von bis zu 5 kg ist ein Vorteil, wenn man viel Wäsche hat. Ein guter Vorteil ist auch die Einstellmöglichkeit der Schleuderumdrehungen von 400 bis 1200 U/min. Das läßt einen einige Variationsmöglichkeiten im Bereich schleudern.
Wir haben den Kauf dieses Gerätes in den drei Jahren bisher keine Minute bereut, weil die Zuverlässigkeit bisher immer gegeben war.
Gekauft haben wir das Gerät im Quelle Katalog im Jahre 1999. Der damalige Kaufpreis war 1250 DM (ca. 640 Euro).
Meine Bewertung für dieses gerät sind ein sehr gut und eine klare Kaufempfehlung.

Bei der Lieferung war ein sehr ausführliches Handbuch mit allen wichtigen Informationen dabei.

So nun hoffe ich das ich euch gut genug informiert habe und freue mich wieder auf euere Lesungen und Kommentare.

MFG euer manfred1000

30 Bewertungen