Arrow Gerätebox Testbericht

Arrow-geraetebox
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 12/2004
Summe aller Bewertungen
  • Montage:  leicht
  • Aufbauanleitung:  verständlich

Erfahrungsbericht von anne66

Unterbringung für alle Gerätschaften.

  • Montage:  leicht
  • Aufbauanleitung:  verständlich

Pro:

Arrow Geräteboxen und Gerätehäuser sind aus feuerfesten verzinktem Stahl, sind daher sehr lange haltbar, haben 15 Jahre Garantie, sind leicht aufzubauen und besitzen sehr viel Stauraum. Sie sind universell verwendbar.

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Als wir von einigen Jahren unseren Garten gekauft haben, wurde zunächst das Gartenhaus von Grund auf renoviert, der Garten umgestaltet und das alte marode Gewächshaus entsorgt. Da ich aber wieder ein Gewächshaus haben wollte, nickte mein Mann und sagte, das sollst du haben, aber ich brauche auch einen vernünftigen Geräteschuppen. Wir einigten uns darauf, beides zu kaufen.

Bei OBI sind wir schließlich fündig geworden und haben ein Arrow- Gerätehäuschen gekauft und haben auch gleich den Fertigbeton für den Socken und den Fußboden bestellt. 2 Tage später wurde alles geliefert und wir machten uns an die Arbeit. Mein Gewächshaus hatten wir bereits eine Woche vorher aufgebaut.

Wie bereits beim Aufbau des Gewächshauses durfte ich auch hier fast nur Hilfsarbeiten und Handreichungen machen. Aber damit war ich auch zufrieden, denn mein Mann tröstete mich und sagte, das gehört auch dazu und hilft alles mit.

Maße und Preis:
* * * * * * * * * * *
Da wir die Beschreibung und Bauanleitung nicht mehr finden konnten, habe ich das Häuschen ausgemessen. Dadurch haben die Angaben keinen Anspruch auf eine absolute Genauigkeit.

Die Außenmaße sind etwa 300 x 235 x 200 cm (B, T, H) = etwa 6 ½ qm Innenfläche.
Den Sockel haben wir mit den Maßen ca. 26 x 20 cm (B, T) mit Beton gefertigt.
Die Türöffnung beträgt etwa 125 x 160 cm (B, H).

Die Fußbodenfläche wurde ausgehoben, mit Schotter und Kies aufgefüllt und mit einer 6 cm Betonschicht versehen.

Den Preis, den ich damals bezahlt habe, konnte ich leider nicht mehr feststellen, habe mich aber kundig gemacht und gesehen, dass dieses Gerätehäuschen, ohne Sockel, zurzeit 430.- Euro kostet.

Beschaffenheit:
* * * * * * * * * * *
Dieses Gerätehäuschen wurde aus sehr feuerfestem verzinktem Stahl hergestellt und mit einer Schutzschicht gegen Durchrostung versehen. Es hat ein Spitzdach, was vorteilhaft für die Stehfreiheit ist. Alle Wandteile, vom Hersteller Paneele genannt, sind aus Sicherheits- und Stabilitätsgründen an den Längsseiten gefaltet.

Alle Teile werden mit Schrauben aus verzinktem Stahl zusammen geschraubt. wofür ein Inbusschlüssel benötigt wird. Die tragenden Teile und die gewellten Dachelemente sind aus dem gleichen Material, wie alle anderen Teile.

Aufbau:
* * * * * *
Zunächst haben wir den Sockel und den Fußboden mit Beton angefertigt und einige Tage trocknen und härten lassen.
Nun ging der Aufbau so richtig los. Um es vorweg zu nehmen, auch ich durfte zu meiner Überraschung, dieses mal auch Schrauben drehen.
Zuerst wurde alles, wie ich es bereits vom Aufbau meines Gewächshauses kannte, nach Größe, Funktion und Reihenfolge der Verwendung sortiert. Ja, da ist mein Männe sehr eigen. Ordnung muss sein, sagte er. Auch ich durfte dabei helfen. Aus der Bauanleitung nannte ich ihm die einzelnen Teile, die er dann, bis zur letzten Schraube sortierte.

Als erstes schraubten wir, auch ich, das Gerüst zusammen. Danach wurden die Dachkonstruktion und die Paneele an das Gerüst geschraubt, die Türschiene angebracht und die 2 Schiebetüren eingesetzt.
Das ging alles recht schnell, denn ich durfte ja auch mitschrauben, sodass wir an einem Nachmittag, natürlich mit einer Kaffee- Pause, fertig waren.

Fazit:
* * * *
Zuerst muss ich feststellen, nachdem mein Mann und ich das Gewächshaus und nun das Gerätehäuschen aufgebaut haben, kann ich das nächste Häuschen auch alleine aufbauen.
Fest steht, wenn man sich gut mit der Bauanleitung befasst und mit den gelieferten Teilen vergleicht und systematisch an den Aufbau heran geht, ist es überhaupt kein Problem, solch ein Gerätehäuschen aufzubauen.

Diese Unterbringungsmöglichkeit für die Gartengeräte ist aus unserem Garten einfach nicht wegzudenken. Ich staune immer wieder, was darin alles Platz hat, aber auch darüber, was wir alles für Geräte haben. Begonnen beim Hauswasserwerk, dem Schredder, Trimmer und Rasenmäher bis hin zum elektrischen Schleifer, Trennschleifer, Kabeltrommel, Bohrmaschinen, Stichsäge und Kreissäge und diverses Kleinwerkzeug sowie Hacken, Spaten, Harken etc. Hinzu kommen über die Wintermonate viele Blumentöpfe, Blumenkästen, Pflanzkübel sowie der Gartentisch- und Stühle. Alles soll eben sicher und geschützt aufbewahrt werden.

Wer also einen Garten hat und seine Geräte und Werkzeuge sinnvoll unterbringen möchte, dem kann ich dieses Gerätehäuschen, das es übrigens auch in anderen Größenordnungen gibt, sehr empfehlen.
Grüßchen Anne

61 Bewertungen, 27 Kommentare

  • Striker1981

    27.07.2008, 02:15 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER`

  • marina71

    23.06.2006, 20:56 Uhr von marina71
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wohne leider in einer Mietwohnung. Wenn ich da im Garten so was aufstellen wollte, müsste meine Vermieterin eine Baugenehmigung beantragen. Toll finde ich es dennoch. lg

  • Volker111

    06.06.2006, 01:10 Uhr von Volker111
    Bewertung: sehr hilfreich

    Scheint ne Lebensaufgabe zu sein. Ich glaub, ich verreise lieber. ;-)) 2 Monate dann im Jahr zu Hause, da brauchts dann den garten nicht so. Aber im prinzip etwas sehr Schönes. *smile*

  • B_Engal

    02.06.2006, 14:33 Uhr von B_Engal
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH von mir. Sehr interessanter und sehr informativer Bericht. MfG B_Engal

  • Comenter

    01.06.2006, 14:31 Uhr von Comenter
    Bewertung: sehr hilfreich

    So was könnt ich auch gebrauchen, nur etwas kleiner. LG Thorsten

  • anonym

    01.06.2006, 00:55 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Edith und Claus

  • anonym

    31.05.2006, 17:19 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh! ....... LG, Marianne .... :-)

  • schokofan

    31.05.2006, 16:02 Uhr von schokofan
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und danke für die Gegenlesungen, lg Dagmar

  • anonym

    31.05.2006, 13:58 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • samatweb

    29.05.2006, 22:36 Uhr von samatweb
    Bewertung: sehr hilfreich

    +++ SH +++ Gruß

  • Vamada

    28.05.2006, 22:31 Uhr von Vamada
    Bewertung: sehr hilfreich

    leider haben wir keinen Garten, lg Michaela

  • Bea_im_Netz

    26.05.2006, 18:56 Uhr von Bea_im_Netz
    Bewertung: sehr hilfreich

    Bei "Gerätebox" hatte ich an etwas Kleineres gedacht - klingt aber sehr praktisch. LG

  • waltraud.d

    25.05.2006, 04:11 Uhr von waltraud.d
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • Sayenna

    25.05.2006, 00:43 Uhr von Sayenna
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh.....LG Ela

  • superlativ

    24.05.2006, 11:39 Uhr von superlativ
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht!

  • morla

    24.05.2006, 02:16 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • blackangel63

    23.05.2006, 22:37 Uhr von blackangel63
    Bewertung: sehr hilfreich

    °°°°SEHR HILFREICH°°°°LG°°°°ANJA°°°°

  • Estha

    23.05.2006, 21:40 Uhr von Estha
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh... @};----..lg susi

  • bodspy

    23.05.2006, 21:34 Uhr von bodspy
    Bewertung: sehr hilfreich

    * * SH * * Liebe Grüße.. RenÖ

  • Django006

    23.05.2006, 20:45 Uhr von Django006
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh & *lg* Alan :>))))

  • Mogry1987

    23.05.2006, 19:14 Uhr von Mogry1987
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich =)

  • Andreas1501

    23.05.2006, 18:53 Uhr von Andreas1501
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wir haben seit letztem Jahr auch ein ARROW-Gartenhaus (ein oder zwei Nummern größer als das beschriebene) und sind sehr damit zufrieden. Schöner Bericht! LG Andreas

  • SuicideToday

    23.05.2006, 18:49 Uhr von SuicideToday
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und lg...

  • topware2002

    23.05.2006, 18:36 Uhr von topware2002
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH-------oOO--(_)--OOo----------

  • topfmops

    23.05.2006, 18:35 Uhr von topfmops
    Bewertung: sehr hilfreich

    So lange die ‚infomail’ nicht funktioniert, lese und bewerte ich eben alles, was mir unter die Tastenuhr kommt. Wird die Administration schon sehen, was sie davon hat.

  • iii

    23.05.2006, 18:32 Uhr von iii
    Bewertung: sehr hilfreich

    +++ sehr hilfreich +++

  • anonym

    23.05.2006, 18:31 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schön geschrieben - wie immer - .. - Lieben Gruss, Manuela :o))