AS dent Zahngel für Kinder Himbeer Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen

Erfahrungsbericht von rettchen

Also Söhnchen

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Nun bevor mein Kleiner noch mehr mit mir schimpft, werde ich mal schnell über sein Liebling- Zahngel schreiben, welches er schon eine ganze Weile benutzt und einfach nicht mehr hergeben will. Mami wollte schon so ewig drüber schreiben und so muß das Zahngel zu jedem Putzen wieder aus der Stube, damit ich es nicht vergesse, von meinem Putertisch geholt werden, da er einfach nicht mit einer anderen Zahncreme, nicht mal notfalls putzen möchte.

Dieses Zahngel habe ich einmal bei Schlecker bestellt, wollte es testen, da es extra für Kinder ist und er über meine Zahncreme ständig etwas zu Meckern hatte. Bezahlt habe ich für die 75ml Standtube 0,79 €. Noch ein Kaufgrund war die niedliche Aufmachung der Tube, wo ein Elefant abgebildet ist, der sich die Zähne putzt. Außerdem ist das Zahngel mit Himbeergeschmack und Himbeeren hat er dieses Jahr mehr als genug aus dem Garten genascht.

Natürlich wollte ich auch mal probieren, wie dieses Zahngel nun ist. Also tat ich etwas auf die Zahnbürste, wirklich nur etwas, weil Zähneputzen mit Fruchtgeschmack, das ist nicht ganz so mein Fall. Kräuter und Minze sind ja okay, aber etwas Anderes, nein, da bin ich dagegen, aber ich wollte ja nur probieren. Nach dem Auftragen auf die Zahnbürste konnte es also losgehen. Wie man Zähne putzt, muß ich ja hier nicht beschreiben. Das Erste, was ich merkte, der Geschmack, oh war das eklig, erst süß dann bitter, einfach nur widerlich. Dazu schäumte es dermaßen stark im Mund, daß ich das Gefühl hatte, als würde ich mit Mundspülung gurgeln. Zur Erklärung, bei Mundspülung habe ich auch immer das Gefühl, ich würde jeden Moment ersticken, weil es immer mehr im Mund wird. Ich versuchte also, dieses Zahngel, was man glücklicherweise nicht 30 Sekunden oder eine Minute im Mund bewegen muß, so schnell, wie möglich wieder los zu werden, spülte und spülte und ich habe seit dem dieses Zahngel nie wieder benutzt.

Die ersten Erfahrungen meines Kleinen mit dem Zahngel liefen ganz ähnlich, nur, daß er wirklich angefangen hat zu würgen und ich jeden Moment dachte, er würde sich übergeben. Nur hat er danach nicht aufgegeben. Ganz allein er hat entschieden, daß er es wieder benutzen möchte und so startete er sein 2. Experiment und 3. und und und. Er mag das Zahngel jetzt doch und will absolut keine andere Zahncreme mehr benutzen. Zu meinem Erstaunen tut er sich von dem Zahngel auch noch so viel auf die Zahnbürste, daß ich schon immer wegsehen muß. Lieber benutze ich meine scharfen Zahncreme, als, daß ich dieses Zahngel noch einmal anrühren würde.


Nun geht es auch hier bei der Bewertung nicht nur um meine Meinung, also da das Zahngel für Kinder ist, werde ich diesmal den Kleinen ganz allein entscheiden lassen und die Bewertung wählen, die er nehmen würde, wenn er schreiben könnte. Ich habe seine Aussage, daß sie gut schmeckt (nein, er ißt sie nicht ), ich sehe, daß er gern und länger damit putzt, die Tube stellt er auch ganz allein auf sein Waschbeckenrand, bekommt den Drehverschluß allein auf, das Zahngel tropft nicht aus der Tube, man kann auch den letzten Rest aus der Tube bekommen, da es sich um eine Standtube hält.

Fluorid ist auch in dem Zahngel enthalten, was die Milchzähne schützt und den Zahnschmelt härtet. Das Putzkörper enthalten sind, kann ich nicht sagen, denn ein Scheuern, nicht mal ein kleines Bisschen konnte ich bemerken, liegt aber wohl daran, daß nur milde Putzkörper verwendet wurden, was man hinten auf der Packung bzw der Tube lesen kann. Nach Himbeeren soll das Zahngel schmecken, riechen tut es danach, aber schmecken, das muß ich hier absolut verneinen, auch, wenn ich nur wenige Himbeeren aus unserem Garten abbekommen habe, daß hätte ich schon herausgeschmeckt.

Konservierungsstoffe wurden in dem Zahngel nicht verwendet. Aus Sicht meines Kleinen ist dieses Zahngel nur zu empfehlen. Manchmal frage ich mich schon, was er für einen Geschmack hat *g*.

45 Bewertungen, 1 Kommentar

  • hjid55

    12.03.2007, 18:50 Uhr von hjid55
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh & lg Sarah