Aldi Alnutra High Premium Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 01/2004
Summe aller Bewertungen
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Akzeptanz beim Tier:  sehr gut
  • Nährgehalt:  sehr gut
  • Geruch:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Carmenk

Alnutra High Premium - oder: Aldi hatte mal wieder die richtige Schnüffelnase :o)

  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Akzeptanz beim Tier:  gut
  • Nährgehalt:  sehr gut
  • Geruch:  gut
  • Benutzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

Super Preis-Leistungsverhältnis Schmeckt offensichtlich recht gut Rundum-Versorgung des Hundes

Kontra:

Für große Hunde sind die Brocken einfach zu klein rel. hoher Fettgehalt von 16%

Empfehlung:

Ja

Heute berichte ich euch mal von einem der -zig tausend Hunde(trocken)futter, die wir für unsere beiden Fellnasen im Laufe der Zeit so gekauft haben: dem \"Alnutra High Premium\" vom Aldi Nord.

Aussehen d. Verpackung:
-----------------------
Die Verpackung ist metallic-grün mit silbernen Streifen durchsetzt.
Vorne links ist eine Art \"Siegel\", in dem viele positive Inhaltsstoffe wie z.B. Omega 3 und -6 Fettsäuren, Inulin, Zink, etc.
mit der Wirkung auf den Körper aufgeführt sind.
Hinten auf der Packung verspricht ein Prof. Marquard von BIO-DATA regelmäßige Kontrollen.
Die Packung ist mit einem \"Aroma-Reißverschluß\" versehen.

Preis:
--------

Die 3 kg-Packung kostete 3,29 Euro bei Aldi Nord

Inhaltsstoffe:
--------------

Sind ja schon in einem anderen Bericht aufgeführt worden, deshalb dazu nur soviel: Ich habe sie mit einigen, sehr viel teureren Marken verglichen. Und das Aldi-Futter hat wirklich nicht am Schlechtesten abgeschnitten- im Gegenteil.
Sonst hätte ich es gar nicht erst gekauft.

Erfahrung:
----------

Na, hört sich ja schonmal gut an. Der Preis ist auch vollkommen o.k.-aber wie besteht das Zeug im Praxistest. Denn was nützt das beste Futter, wenn Hundi sich angeekelt abwendet :o)...

Tja, und zum Thema Ekel und Hund kann ich eine Menge sagen, denn wir haben ja genaugenommen gar keinen richtigen Hunde, sondern äußerst verwöhnte Feinschmecker im Fell-Kostüm.

Es ist ein:
a) 6 Jahre alter Tibet-Terrier, der auch schon mal ein Steak verschmäht hat
und
b)ein 6 Jahre alter Scottish Terrier. Nicht sooo anspruchsvoll, hat aber auch schon einige Sorten Trockenfutter mit Nichtachtung gestraft.

Jetzt aber zur Fütterungszeit:

So, ihr Süßen, jetzt gibt´s Futter.

Ich mache also die Aldi-Tüte auf und spähe hinein. Ich sehe braune, feste und trockene Bröckchen, je keinen cm groß.
Hmm, für große Hunde sicherlich einfach zu klein, aber für unsere perfekt. Die mögen nämlich lieber kleinere Stückchen.

Der Geruch überrascht auch angenehm, nicht aufdringlich, aber auch nicht zu fade. Eben gut nach Hundefutter :o).

Also, ab in den Napf damit.
Nun muß ich dazu sagen, unsere Hunde bekommen zu ihrem Trockenfutter, der den Hauptteil ausmacht, je eine halbe Schale Nassfutter mit rein. Denn allzu Trockenes mögen wir ja schließlich auch nicht, oder ;o).

Erst schnüffeln unsere beiden ein bißchen mißtrauisch, da ist was Neues drin. Dann fängt unser Scottish herzhaft zu fressen an. Durch die zufriedenen Kaugeräusche wird auch unser Tibet endlich animiert, auch ein Häppchen zu nehmen.
Jaa, beide fressen es. Und zwar lieber als das Happy Dog! Fein, fein.

Verträglichkeit:
-----------------

Soweit, so gut.

Aber wie sieht´s mit der Verträglichkeit aus? Unser Scottish hat einen ziemlich empfindlichen Magen, klappt das ohne Gürbeln?
Jawohl, es klappt. Bei beiden.

Auch der Output am nächsten Tag ist absolut zufriedenstellend.

Fazit:
--------

Für diesen wahnsinnig günstigen von 3,29 per 3 kg Preis ist dieses Hundefutter wirklich sehr gut.
Keine Unverträglichkeiten, alle Vitamine und Mineralstoffe sind drin.

Nicht so gut finde ich den relativ hohen Fettgehalt von 16%, andere Marken liegen da um die 11%. Aber ich denke nicht, dass das letztendlich so ins Gewicht fällt.

Die Brocken dürften für größere Hunde ruhig größer ausfallen, ein Schäferhund z.B. würde das Futter wohl eher inhalieren als kauen.
Für kleinere Hunde bis ca. 10 kg Normalgewicht sind sie jedoch absolut o.k.

15 Bewertungen