Aldi Alnutra High Premium Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 01/2004
Summe aller Bewertungen
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Akzeptanz beim Tier:  sehr gut
  • Nährgehalt:  sehr gut
  • Geruch:  sehr gut

Erfahrungsbericht von BoxerRocko

Alnutra High Premium ist Rockos Lieblings-Leckerli

  • Verträglichkeit:  durchschnittlich
  • Akzeptanz beim Tier:  sehr gut
  • Nährgehalt:  gut
  • Geruch:  sehr gut
  • Benutzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

kleine Bröckchen, luftdichte und wiederverschließbare Verpackung, Preis

Kontra:

Getreide im Hundefutter? Nebenerzeugnisse?

Empfehlung:

Ja

Um es vorweg zu nehmen: Boxer Rocko verträgt kein Trockenfutter. Überhaupt keines. Der Grund ist folgender: Rocko nimmt den Mund gern voll. Um es anders auszudrücken, Rocko frisst nicht, er schaufelt. Das ist anatomisch bedingt und eine Folge menschlichen Versagens. Denn ganz schlaue Leute meinten, Boxer brauchen nur ganz wenig Nase. In der Folge leiden sie häufig an einem Unterbiss, der ihnen das normale Fressen unmöglich macht. Es mag ja niedlich aussehen, wenn ein Boxer versucht, ein kleines Bröckchen vom Boden aufzusammeln, in Wirklichkeit ist dies aber eine klare Einschränkung seiner (Über)lebensfähigkeiten. Um so einen züchterischen Unsinn nicht zu unterstützen, hätten wir uns nie im Leben einen Boxer angeschafft, aber Rocko kam zu uns, weil ihm sonst eine schlimme Zukunft bevor gestanden hätte. Aber zurück zum Thema Alnutra.

Rocko wird inzwischen gebarft, das verträgt er sehr gut. Allerdings ist er ein Hippel höchsten Grades, Psychologen hätten ihm sicher ADHS bescheinigt. Hippel müssen beschäftigt werden, damit sie ihre Energie irgendwo abbauen können. Rocko rennt deswegen jeden Tag mit Herrchen und/oder Frauchen seine Kilometer. Damit aus der kleinen Erbse später mal ein richtiges Gehirn wird, benötigt Rocko auch geistige Beschäftigung. Da er einen hohen Stoffumsatz hat, schadet es seiner Figur nicht, wenn er für richtig erledigte Aufgaben eine Futter-Belohnung bekommt. Um sich die Ohren kraulen zu lassen, hat er nämlich in seinem Arbeitseifer keine Zeit. Als Leckerli haben wir so einiges ausprobiert, was der Handel so anbietet. Und das ist viel. Einige Leckerli-Sorten klebten so stark an den Hundezähnen, dass Rocko das Kauen und das Weiterarbeiten durcheinanderbrachte. Andere waren zu groß, so dass sie boxertypisch im Stück geschluckt mit einem Rülpser wieder zum Vorschein kamen. Dann brachte Herrchen Alnutra High Premium ins Haus. Ich war ziemlich skeptisch. Hundefutter aus dem Aldi? Aber Herrchen meinte, so ein kleines Bröckchen würde vielleicht gut fressbar sein.

Herrchen hatte recht. Rocky liebt es, die winzigen Bröckchen in der Luft zu fangen. Und wenn er sie im Stück verschlingt, macht das seinen Eingeweiden nichts aus. Wie schon geschrieben, bekommt er sie vereinzelt und nicht in Massen.

### Hersteller ###

Saturn Petfood GmbH, 28197 Bremen

### Preis ###

Die 3 kg Packung kostet bei Aldi gerade einmal 2,99 Euro. Wie weit man damit reicht, kann ich nicht sagen, da Alnutra bei Rocko nur als Leckerli zum Einsatz kommt. Man könnte es aber ausrechnen. Die Fütterungsempfehlung für einen Hund mit 30 bis 40 kg Körpergewicht beträgt 325 bis 405 Gramm pro Tag.

### Zusammensetzung ###

Hier liste ich kommentarlos die Zutaten auf, bei denen sich jeder Leser seinen eigenen Reim drauf machen kann:

Getreide, Fleisch, tierische Nebenerzeugnisse, Öle, Fette, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Fisch, Fischnebenerzeugnisse, Hefen, Gemüse, Mineralstoffe
Der Rohproteingehalt beträgt 25 %, der Rohfettgehalt 16 %, Rohfaseranteil 2,5 %, Rohascheanteil 6,5 %, Calcium 1,3 % und Posphoranteil 0,95 %.

### Ab- und Verpackung ###

Würde ich Rocko ausschließlich mit Trockenfutter versorgen, wäre mir die 3-kg-Abpackung zu klein. Für kleine Hunde hingegen fände ich die Abmessung gut, da sie nicht übermäßig lang herumstehen würde. Sehr praktisch ist, dass sich das Futter in einem wiederverschließbaren Folienbeutel befindet. So kann keine Luft an die Bröckchen gelangen und das Futter bleibt lang frisch.

### Fazit ###

Ob das Futter als Alleinfutter für den Hund etwas taugt, kann ich nicht sagen, da Rocko grundsätzlich kein Trockenfutter verträgt. Als vereinzeltes Leckerli erfüllt es seinen Zweck sehr gut, zumal die Bröckchen winzig sind und beim boxertypischen Verschlucken am Stück kein Problem darstellen. Den Geruch empfinde ich als angenehm, Rocko sicher auch, denn er wackelt freudig mit dem Stummel (den ihm sein Vorgängerherrchen leider verpasst hat). Wir werden weiterhin auf Alnutra High Premium Leckerli setzen und vergeben dem Produkt 4 Sterne.

24 Bewertungen, 10 Kommentare

  • Clarinetta2

    21.12.2013, 14:30 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    guter bericht

  • eno011

    27.11.2013, 21:29 Uhr von eno011
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruß

  • Juri1877

    23.11.2013, 14:23 Uhr von Juri1877
    Bewertung: sehr hilfreich

    was ist barfen?

  • KatzeLucy

    21.11.2013, 17:10 Uhr von KatzeLucy
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg katzelucy;)

  • anonym

    20.11.2013, 19:51 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris

  • Lale

    20.11.2013, 19:49 Uhr von Lale
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerbesten Gruß *~+

  • Gi22Fr

    20.11.2013, 15:56 Uhr von Gi22Fr
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Gitte

  • geligiraffe

    20.11.2013, 14:48 Uhr von geligiraffe
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele liebe Grüße Angelika

  • katjafranke

    20.11.2013, 11:21 Uhr von katjafranke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße KATJA

  • Little-Peach

    20.11.2013, 10:00 Uhr von Little-Peach
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :))