Aldi Wildsberg Mineralwasser classic Testbericht

Aldi-wildsberg-mineralwasser-classic
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 03/2004
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
  • Erfrischungsfaktor:  gering

Erfahrungsbericht von Sternenhimmel

Ein einfaches Lebenselexier, aber so wichtig

  • Geschmack:  gut
  • Eignung zum Durstlöschen:  sehr gut
  • Erfrischungsfaktor:  sehr gering
  • Kaufanreiz:  Zufall

Pro:

löscht den durst, das ist die hauptsache bei dem wetter

Kontra:

------------------

Empfehlung:

Ja

Also bei dem Wetter trinke ich am Tage natürlich viel Wasser. Und da ich zur Zeit ( Zivi) viel auf Achse im Ort bin, sind die kleinen Flaschen zum Mitnehmen schon praktisch, da hat der Inhalt keine Chance warm zu werden, einen halben Liter –Inhalt der Flaschen- trinke ich schnell . Kein Problem.

Am besten finde ich auch, dass dieses Wasser – von Aldi – recht preiswert ist. So kann es sich auch ein Zivi leisten. Denn zu kaufen gibt es dieses Wasser im 6er Pack a 0,5 l. für 1,09 Euro fest in Folie eingeschweißt. Aber man bekommt die Verpackung gut auf. So kommen dann die einzelnen Flaschen bis zum Verbrauch in den Kühlschrank.
Ein weiteres Plus ist, das die Flaschen inzwischen aus Kunststoff sind, so gehen sie mir im Auto nicht kaputt.
Zum Öffnen der Flasche, um an das kostbare Nass zu kommen, hat diese einen festen Drehverschluss, praktisch, so kann man sie immer wieder, wenn eben noch Wasser drinnen ist, zu machen.
Also eine schliche Flasche auf der der Name Wilsberg steht und ein paar Daten:
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure versetzt.

Die Kohlensäure macht das Wasser dann besonders prickelnd erfrischend.
„ Bauer freundliches Wasser g „, ohne finde ich Wasser einfach fad und langweilig, wie aus dem Wasserhahn. Ne, Wasser muss schon etwas bizzeln.

Dieses Wasser schmeckt eigentlich wie Wasser,neutral schon etwas feiner, eben Mineralwasser, nicht nur die Kohlensäure verfeinert es und bringt den Geschmack nein auch die enthaltenen Mineralien die der Körper auch braucht.

So z.B.: Werte für einen Liter :
Hydrogencarbonat 1976,0
Natrium 191,0
Kalium21,3
Magnesium 160,0
Calcium 503,0
Chlorid 86,0
Sulfat 614,0

Das hört sich doch gut an, ich habe mal erfahren, von meinem Arzt, Hydrogencarbonatist seht gut für den Magen also auch für Magenempfindliche sehr gut geeignet und empfehlenswert. Je mehr im Wasser ist desto besser.
Magnesium und Calcium, immer wichtig !

Gerade jetzt wo wir viel schwitzen verlieren wir ja mit dem Wasser auch Mineralien, also muss man immer wieder nachfüllen.
Viel Wasser trinken. Zu Hause haben wir natürlich große Flaschen, das ist denn preiswerter.
Aber für unterwegs sind diese schön praktisch.

Also: Dies ist ein gutes, gesundes Mineralwasser, immer gut gekühlt trinken schmeckt es gut und tut gut. Es löscht 100%tig den Durst!

Wasser ist jetzt so Wichtig! Wenn man es, oder anderes Wasser zu Hause trinkt, kann man es ja mit Eiswürfel noch kälter machen und mit einer Zitronenscheibe oder Zitronensaft verfeinern, da hat man gleich noch ein paar C Vitamine.

Wenn man liest, dass anderswo Menschen verdursten, sollten wir unser Wasser wirklich bewusst genießen und mit Leitungswasser auch sparsam umgehen.
So ist jetzt Duschen statt Vollbad angesagt.

Denkt dran trinkt genug! Wasser gehört immer in den Kühlschrank und sollte immer im Haus sein.

32 Bewertungen, 1 Kommentar

  • redwomen

    27.05.2005, 03:28 Uhr von redwomen
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr viel Wasser trinke (mindestens 3 - 4 Liter am Tag) hatten wir uns schon vor geraumer Zeit einen Sodastream zugelegt und somit mache ich mir meine Wasser immer "Selber". LG Maria