Alete Fencheltee mit Apfelsaft Testbericht

Alete-fencheltee-mit-apfelsaft
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  Kind mag es gern
  • Bekömmlichkeit:  sehr gut
  • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  gering
  • Konservierungsstoffe:  nein
  • Aus biologischer Erzeugung:  ja

Erfahrungsbericht von Jakini

Für unterwegs optimal

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Wie ich zu dem Produkt kam:
===========================

Derzeit bestelle ich meine Babynahrung bei Schlecker, zum einen ist das eine bequeme Sache, zum anderen sogar recht günstig, weil man Sparpacks bestellen kann. So z.B. einen Sechserpack Alete Tee & Saft für
5,64. Auf jeden Fall kann man gut so eine Menge bestellen, denn die Flaschen halten gut ein Jahr, und können auf Vorrat eingelagert werden. Nach dem Öffnen sollte die Flasche aber innerhalb von drei Tagen verbraucht werden, was eigentlich kein Problem darstellen sollte.

Die Flasche beinhaltet jeweils 500 ml.
So kostet die einzelne Flasche 0,94 Euro, was im Prinzip für 500 ml Getränk eine stolze Summe ist, da aber diese Säfte besonders gut verträglich sind für Baby´s und Kleinkinder, kaufe ich diese Säfte im Moment für meine Tochter, auch wenn ich normalen Apfelsaft in vierfacher Menge für den Preis bekommen würde. Von normalem Apfelsaft wird meine Tochter aber leider wund, also muß extra Milder für Baby´s her und da fiel meine Wahl auf den Tee & Saft von Alete. Diese Sorte jedoch in erster Linie für unterwegs, denn zu Hause mische ich Apfelsaft mit Tee selber, oder sogar nur mit Leitungswasser.

Wie ist der Tee & Saft verpackt:
================================

Wie die meisten Babysäfte ist dieser Tee in einer 500 ml durchsichtigen Flasche verpackt. Die Flasche selber macht einen recht stabilen Eindruck und so kam sie auch heil und unversehrt bei mir zu Hause an.
Auf der Flasche ist ein Schild, dem man entnehmen kann, was in der Flasche enthalten ist. Trotzdem kann man durch die Flasche noch erkennen, was enthalten ist.
Verschlossen ist die Flasche mit einem Vakuum Deckel, der beim Öffnen laut knacken sollte. Wenn dies nicht der Fall wäre, ist das ein Grund zum Tauschen.
Mir persönlich gefällt besonders gut, daß dieser Deckel auch nach dem ersten Öffnen wieder sehr gut verschließt, denn so kann man den Tee & Saft auch für unterwegs gut mitnehmen. So hatte ich gestern, wo wir den ganzen Tag auf einer Feier waren, eine solche Flasche dabei, das Fläschen für meine Tochter wurde zu Hause mit dem letzten Rest Apfelsaft und Wasser aufgefüllt, so hatten wir reichlich zu trinken für die Kleine, die vorallem bei diesem warmen Wetter viel trinkt, dabei. In meinem Korb unter dem Kinderwagen hatte ich aber keine Sauerei damit, als die Flasche unterwegs umgefallen war, sie war auch nach dem ersten Öffnen sicher verschlossen. Für mich ein großes Plus für diese Flasche, denn so kann man sie wenigstens wieder verwenden.
Leider ist diese Flasche keine Pfandflasche, sondern muß im Altglascontainer entsorgt werden, was die wenigstens jedoch machen. Viele werfen ihr Glas auf den normalen Hausmüll, aus diesem Grunde würde ich persönlich eine Pfandflasche bevorzugen.

Mein sechser Pack war in einer kleinen Kartonparlette untergebracht, die mit einer Folie umwickelt war, so daß die Flaschen sicher transportiert wurden.

Welche Zutaten hat der Tee & Saft und wie sind die
=================================================== Nährwertangaben auf der Flasche:
=================================

Die Zutaten:
------------

Apfelsaft, Fencheltee bestehend aus Wasser und Fenchelextrakt, Säuerungsmittel Zitronensäure und Vitamin C.

Ich bin erstaunt, daß meine Tochter diesen Tee & Saft so gut verträgt, denn eigentlich verursacht ja die Säure einen wunden Po, doch in diesem Fall ist es bei meiner Tochter, die inzwischen schon vier der Flaschen aufgebraucht hat, nicht der Fall. Außerdem steht in rot auf dem Etikett geschrieben, daß der Tee & Saft aus ausgewählten Rohstoffen besteht und mit säurearmen Saft hergestellt wurde.
Vitamin C gefällt mir ebenfalls sehr gut als Zutat, denn davon sollte man immer ausreichend aufnehmen, um die Abwehrkräfte zu stärken.

Die Nährwerte:
---------------

Gerade bei Babynahrung finde ich es immer wichtig, auch die Nährwerte zu übernehmen, damit man sich ein Bild von dem Produkt machen kann, denn wer per Internet bestellt, der hat erst nach dem Kauf, die Möglichkeit, auf die Angaben am Produkt zu sehen. Die Nährwerte sind auf der Flasche für 100 ml angegeben.

Brennwert: 98 kj / 23 kcal
Eiweiß: unter 1,0 g
Kohlenhydrate: 6,0 g
davon Fruchtzucker: 5,0 g
Fett: unter 1,0 g
davon gesättigte FS: unter 1,0 g
Ballaststoffe: unter 1,0 g
Natrium: unter 0,02 g
Vitamin C: 8,0 mg

Sehr Kalorienhaltig ist der Tee & Saft somit nicht, besonders wichtig finde ich aber, daß in dem enthaltenden Saft ausschließlich Fruchtzucker enthalten ist, denn sonst fände ich das ganze zu süß. Aber auch wenn kein anderer Zucker enthalten ist, so sollte man die Kinder nicht an einer Flasche lange nuckeln lassen, denn auch Fruchtzucker und vorallem die in Säften enthaltende Säure kann den Zähnen schaden!!! So sollte man seinen Kinder auch erst eine halbe Stunde nach dem Trinken eines Saftes die Zähne putzen, da die Säure im Saft die Zähne aufweichen und diese dann durch die Zahnbürste beschädigt werden könnten.


Wie schmeckt der Tee & Saft:
============================

Natürlich muß ich kosten, was ich meiner Tochter so andrehe. Also habe ich mir ein kleines Schnapsglas genommen, um etwas von dem leckeren Saft zu kosten. Und ich muß sagen, daß Glas war viel zu klein, denn ich hätte gerne mehr getrunken, doch der Tee & Saft ist für meine Tochter nicht für mich.
man schmeckt eindeutig den Fencheltee heraus, doch das finde ich gar nicht unangenehm, im Gegenteil, es gibt dem Ganzen einen erfrischenden Beigeschmack. Während man mich und auch meine Kinder, mit Fencheltee pur jagen kann, trinken wir alle den mit Saft, oder anderen Teesorten gemischt, sehr gerne. So auch mit dieser Sorte, wo ein fruchtiger, aber auf keinen Fall süßer Apfelsaft dazu gemischt wurde. Lt Hersteller ist die Mischung 50:50, was ich akzeptabel finde. Vorallem kann man den Saft auch wirklich direkt aus der Flasche geben, ohne ihn noch verdünnen zu müssen, was für Unterwegs wirklich optimal ist.

Ich habe nur einen kleinen Schluck in einem Schnapsglas gekostet und ich muß sagen, der hat schnell meinen Durst gelöscht, aber wegen dem leckeren Geschmack war mein Verlangen nach mehr schon da.

Meine kleine Tochter bekommt natürlich ihre Flasche damit gefüllt und schon ist eine halbe Flasche von dem Tee & Saft getrunken. Auch ihr schmeckt es sichtlich gut, denn schnell ist die Flasche gelehrt, das Kind dann aber auch glücklich und zufrieden.

Wie bekommt meiner Tochter der Tee & Saft:
==========================================

Meiner Tochter bekommt der Tee & Saft sehr gut, sie wird nicht wund, da hier wirklich ein milder Apfelsaft beigemischt wurde. Ihr Durst wird optimal gelöscht, was ich besonders bei wärmeren Temperaturen, wir wir sie nun seit gestern endlich wieder haben, wichtig finde. Aber auch ihrer Verdauung tut der Tee & Saft gut. Ich kann meiner Tochter inzwischen ohne Probleme eine Banane füttern, wo sie sonst sehr schnell mit Verstopfung drauf reagiert hat. Auch führt diese Sorte auf keinen Fall zu Durchfall. Ihr Stuhlgang ist und bleibt mit dieser Mischung normal, was mich persönlich sehr freut.

Der enthaltene Fencheltee beruhigt auch ein wenig, so daß ich meiner Tochter diese Sorte gerne geben, wenn sie schlafen soll, also am Mittag vor dem Mittagsschlaf und am Abend ehe sie ins Bett soll. Inzwischen aber doch auch eher wieder selbstgekochten Fencheltee mit Apfelsaft, eben wegen dem Preis.

Fazit:
======

Ich kann diese Sorte von Alete auf jeden Fall empfehlen, denn sie schmeckt sehr gut und ist vorallem auch bekömmlich. Allerdings finde ich den Preis doch recht hoch, somit kaufe ich diese Sorte nun nur noch für Unterwegs, zu Hause mische ich Apfelsaft mit Fencheltee lieber selber, es kommt einfach billiger, Hauptsache der Saft enthält nicht so viel Säure, von dem die Kleinen wund werden könnten. Aber gerade wenn man unterwegs ist und einem das Trinken ausgegangen ist, kann man diesen Saft getrost kaufen, da er unverdünnt gegeben werden kann. Wegen dem doch recht hohen Preis ziehe ich ein Sternchen ab, ansonsten bin ich total zufrieden mit dem Tee & Saft.

14 Bewertungen, 1 Kommentar

  • carlo2000

    02.06.2002, 21:43 Uhr von carlo2000
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein wirklich sehr guter Beitrag! Gruß, Carsten