Milupa Aptamil AR Testbericht

Milupa-aptamil-ar
ab 8,99
Bestes Angebot
mit Versand:
medpex
11,89 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
  • Bekömmlichkeit:  sehr gut
  • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  gering
  • Konservierungsstoffe:  nein
  • Aus biologischer Erzeugung:  nein

Erfahrungsbericht von mamanicole

Mit Aptamil AR ging es aufwärts

  • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
  • Bekömmlichkeit:  sehr gut
  • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  hoch
  • Konservierungsstoffe:  nein
  • Aus biologischer Erzeugung:  nein

Pro:

gute Verträglichkeit kein Spucken mehr

Kontra:

nichts

Empfehlung:

Ja

Wir waren vor 8 Monaten noch nicht mal richtig aus dem Krankenhaus zu Hause, konnten wir unsere Tochter zum ersten Mal umziehen. Denn sie erbrach sich die ganze Milch auf ihre Ausfahrgarnitur. Wir dachten anfänglich es bliebe bei dem einen Mal, wurden aber eines Besseren belehrt. Das Spucken und vermehrte Aufstoß0en war bei uns an der Tagesordnung. Nach starkem Gewichtsverlust und großer Angst das unserem kleinen Engel was schlimmes fehlen könnte, hatte unsere Hebamme die rettende Idee. Sie erzählte uns von Milupa und derren Spezialnahrung für solche Fälle wie wir einer waren. Aptamil AR Anti-Reflux ist eine leicht verträgliche Spezialnahrung für Babys. Sie hilft bei vermehrtem Aufstoßen und Spucken und kann ab dem 1. Fläschchenverabreicht werden. Der Hersteller Milupa empfiehlt diese Milch unter medizinischer Kontrolle einzunehmen. Wir haben für diesen Zweck unseren Arzt nicht konsultieren müssen, da unsere Tochter die Milch wunderbar aufgenommen hat und das feuchte Aufstoßen und Spucken bereits nach der ersten Flasche fast weg war. Die Zubereitung der Flasche ist wie bei jeder anderen Milch auch, entsprechende Menge Pulver und Wasser zusammenbringen (Milupa hat empfohlene Richtwerte auf der Rückseite der Verpackung angegeben). Jedoch muss Aptamil AR etwa 7 Minuten ziehen da die Milch erst quellen muss. Die Milch ist besonders sämig, ohne Kristallzucker und leicht verträglich. Uns ist jedoch aufgefallen das es beim Vermengen von Wasser und Milchpulver durch Schütteln zu vermehrten Blasen kommt. Bei Kindern, welche anfällig für Blähungen oder Koliken sind, empfehlen wir eine Gabel zum Vermengen zu verwenden. Eine Packung (600g) reicht bei uns etwa 5 Tage, bei einer Flaschengabe von 4 Stück pro Tag.
Hier sagt man der beste Preis wäre bei Schlecker, dem können wir aber nicht zustimmen.
Wir haben diese Milch nämlich bisher immer bei dm gekauft, dort kostet die 600g Packung nur 12,95 Euro (Nachteil bei dm: kein Online-Shop).

25 Bewertungen, 8 Kommentare

  • Jugin

    09.05.2009, 01:29 Uhr von Jugin
    Bewertung: sehr hilfreich

    gut geschrieben.....................gruss jugin

  • timecode001

    09.05.2009, 00:07 Uhr von timecode001
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Testbericht! Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende. timecode001

  • willma1984

    08.05.2009, 22:41 Uhr von willma1984
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht! LG willma1984 :)

  • werder

    08.05.2009, 22:14 Uhr von werder
    Bewertung: sehr hilfreich

    Prima Bericht! LG aus Hannover!

  • sandieheinrich

    08.05.2009, 17:51 Uhr von sandieheinrich
    Bewertung: sehr hilfreich

    Grüßle aus der Hauptstadt

  • tk7722

    08.05.2009, 17:38 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr interessanter Bericht, liebe Grüße

  • Canon83

    08.05.2009, 17:13 Uhr von Canon83
    Bewertung: sehr hilfreich

    Bin jetzt gut Informiert....

  • sigrid9979

    08.05.2009, 17:10 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    :::: SH ::::: LG SIGI