Milupa Aptamil AR Testbericht

Milupa-aptamil-ar
ab 8,99
Bestes Angebot
mit Versand:
medpex
11,89 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
  • Bekömmlichkeit:  sehr gut
  • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  gering
  • Konservierungsstoffe:  nein
  • Aus biologischer Erzeugung:  nein

Erfahrungsbericht von diana75

Aller Anfang ist schwer...jetzt nicht mehr

Pro:

einfach alles

Kontra:

der Preis

Empfehlung:

Ja

Hallöchen Ihr Lieben,

so da bin ich wieder. Hab mich ja schon etwas länger nicht mehr gemeldet, aber ich hatte auch viel zu tun. Ich war auf der Suche nach Spezialnahrung für mich, da ich ein Spuckilein bin und meine Mutter schon fast keine Zeit mehr für mich hatte, da sie immer mit waschen und aufwischen meines Gespuckten zu gange war.
Aber jetzt endlich haben wir was gefunden und ich muss nicht mehr leiden und meine Mama auch nicht mehr.
Wir haben die Spezialnahrung von Aptamil gefunden, welche sich AR nennt und extra für Spuck und Aufstoßbaby´s entwickelt wurde.
Nun will ich Euch mal darüber berichten, ob diese Nahrung mir wirklich hilft und wie sie mir so schmeckt.


^^^^^^^^^^^^Geschäft und Preis^^^^^^^^^^^^^^^^^^
So nun sind wir schon wieder beim nächsten Problem, denn Aptamil wird ja in vielen Geschäften verkauft, aber dann sind nicht immer alle Sorten vorrätig oder es ist schon alles verkauft.
Ich habe bei Schlecker mal nachgefragt woran das liegt und man erklärte mir, daß immer nur zwei Packungen in einer Bestellung sind und wenn diese dann verbraucht sind, dann muss erst wieder auf die neue Bestellung gewartet werden.
In manchen Geschäften ist es sogar möglich die Packungen zu bestellen, aber bisher habe ich noch keinen Markt bei uns gefunden, welcher diesen Service anbietet. Daher würde ich jeden raten, entweder auf Vorrat kaufen oder immer früh genug los gehen, sonst gibt es Gebrüll....näääää Sarina?
Die Spezialnahrung ist auch nicht gerade billig, denn der Preis liegt so etwa bei 11,95 Euro, aber dabei kommt es immer auf das Geschäft an. Ich habe auch schon mal 10,95 Euro bezahlt.


^^^^^^^^^^^^^^Verpackung^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Aptamil hat ja immer diese schönen Vorratsboxen, aber gerade bei der Spezialnahrung handelt es sich nur um einen ganz normalen hellblauen Karton mit 800g Inhalt.
Dieser Inhalt ist in jeweils 2 Tüten zu je 400g abgepackt.
Es befindet sich darin noch ein Dosierlöffel.
Mir ist der ganze Krempel mit der Abfüllung aus den Tüten zu umständlich und daher benutze ich die Vorratsboxen von Aptamil, wovon ich noch eine von der vorherigen Nahrung habe.In dieser Box habe ich auch die Möglichkeit den Dosierlöffel im Deckel zu befestigen, so daß dieser nicht verschmutzt oder in den Pulver gesucht werden muss.


^^^^^^^^^^^^Pulver^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Das Pulver ist schon etwas anders als die herkömmlichen. Es ist dicker und genauso sieht es auch nach der Zubereitung aus.


^^^^^^^^^^^^^^^^Zubereitung^^^^^^^^^^^^^^^^
Die Zubereitung ist etwas schwieriger als die von anderen Milchsorten, da die Milch besonders dicklich und sämig wird. Daher muss die Flasche kräftig geschüttelt werden, damit keine Klumpen entstehen und sich das Pulver vollständig auflöst. Daher ist es sehr ratsam bei Kindern die etwas verfressener sind, wie meine, die Flasche immer rechtzeitig fertig zu haben.
Mama Hunger...wie lange dauert das denn noch? Brüll.
Das dauert aber mal wieder lange....erst Wasser abkochen, dafür muss die dann noch auf die Verpackung gucken, wie alt ich bin....Unverschämtheit, denn wenn ich mehr Hunger habe, dann will ich auch mehr. Aber jetzt habe ich erstmal Hunger und die Flasche ist ja noch sehr heiss...die muss jetzt auch noch auf 50 ° abkühlen...warum dauert das nur so lange. Na schön dann endlich so weit...2/3 kommt aber erstmal in die Flasche dann das Pulver dann schütteln und dann der Rest von dem Wasser...man, man, man, das geht aber auch etwas schneller ich hab Hunger.
Wollen die mich eigendlich ärgern...warum soll ich denn jetzt noch 7 Minuten warten??? Damit die Milch die richtige Sämigkeit erreicht...aber ich habe gleich meine Ungeduld erreicht...also erstmal kräftig schreien.

So endlich fertig und her mit der Flasche...wurd auch mal langsam Zeit.
Saug,saug, saug...man, man,man, ich hab so einen Hunger und dann kommt aus diesen Fläschchen von Nuk First Choice auch nicht so richtig was raus. Wird wohl daran liegen das die Milch etwas sämiger ist und daher durch die dünneren Löcher nicht so viel raus kommt.


^^^^^^^^Bekömmlichkeit^^^^^^^^^^^^^^^^
Warum finde ich es eigendlich so schwer mein Essen aus der Flasche zubekommen? Liegt wahrscheinlich daran das Aptamil AR dickflüssiger ist als die anderen Sorten von Aptamil. Und das liegt daran, das in dieser Sorte Johannisbrotkernmehl enthalten ist, welches den Rückfluß der Milch in der Speiseröhre verhindert und daher muss ich auch nicht mehr so viel spucken.
Dafür kann es aber passieren das ich schon mal Bauchschmerzen bekomme, da ich ja doch schon ganz kräftig an der Flasche saugen muss, bevor da überhaupt was raus kommt.
Meine Mama hat dafür auch noch nicht die richtige Flasche gefunden, denn die Flasche von Nuk ist dafür schon sehr anstrengend, da das Loch viel zu klein ist und ich immer viel Luft schlucke. Die Flaschen von Reer sind auch nicht so geeignet für mich, da ich ziemlich gierig bin und daher meine Nahrung zu schnell aufnehme und daher auch wieder recht viel Luft schlucke.
Ist schon nicht so einfach mit der Esserei...was bin ich froh, wenn ich endlich normal essen kann.


^^^^^^^^^^^^^^Sättigung^^^^^^^^^^^^^^^^
Obwohl ich doch schon ziemlich verfressen bin, werde ich von Aptamil AR doch schon richtig satt. Ich halte dann auch meist meine 4 Std aus. Aber manchmal habe ich so viel Hunger, daß ich auch schon nach 31/2 Std. Alarm schlage.
Nachts kann ich jetzt auch besser schlafen, denn da bekomm ich auch keinen Hunger mehr. Daher schaffe ich es auch 6-7 Std. durchzuschlafen.


^^^^^^^^^^^^Dosierung^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Aptamil AR kann ab dem 1. Fläschchen gegeben werden. Die Dosierung richtet sich nach einer Tabelle, welche man auf der Rückseite der Verpackung findet.
Von Aptamil AR gibt es keine Folgenahrung wie bei den anderen Sorten, sondern man füttert diese durch. Dabei wird dann nur die Menge des Milchpulvers erhöht.
In den ersten Monaten dient es als ausschließliche Nahrung, mit zunehmendem Alter des Babys ersetzt man dann nach und nach die einzelnen Flaschen z.B. durch Gläschenkost und Brei. Man wechselt hier also nicht wie bei herkömmlichen Milchnahrungen auf Folgemilch.


^^^^^^^^^^^^^^Haltbarkeit^^^^^^^^^^^^^^
Hunger hab ich immer viel und daher komme ich mit einen Paket von 800g sechs Tage aus. Die geöffnete Packung sollte innerhalb von drei Wochen aufgebraucht werden. Ist daher für mich noch nicht schwierig, aber die Packung welche wir bei Oma und Opa hatten konnten wir wegschmeißen, da ich doch meist mein Fläschchen mit habe. Man weiß ja nie wann der nächste Hunger kommmt...aber meine Mama weiss das.


^^^^^^^^^^^^^^^^Zutaten^^^^^^^^^^^^^^^^
Magermilchpulver,
Lactose,
pflanzliche Öle,
Maltodextrin,
Johannisbrotkernmehl,
Calciumcarbonat,
Natriumhydroxid,
Vitamin C,
Taurin,
Cholinchlorid,
Eisen-II-Sulfat,
Zinksulfat,
Vitamin E,
Vitamin A,
Niacin, Kupfer-II-Sulfat,
Calcium-D-Pantothenat,
Mangansulfat,
Folsäure,
Vitamin B12,
Biotin,
Vitamin D,
Vitamin B1,
Vitamin B6,
Kaliumjodid,
Vitamin K.


^^^^^^^^^^^^^^Hersteller^^^^^^^^^^^^^^
Milupa GmbH & Co.KG
61379 Friedrichsdorf
Für Fragen kann man sich an die Milupa Mütterberatung wenden.
Tel.: 0800/7375000


^^^^^^^^^^^^^^^^Unser Fazit^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Mir schmeckt es eigendlich ganz gut und vor allen geht es mir dank dieser Nahrung jetzt endlich besser. Ich muss nicht mehr so viel spucken und kann daher auch besser schlafen.
Das mit dem Schlafen gefällt meiner Mama besonders gut...nicht wahr Mama.

Aptamil AR ist auf jeden Fall empfehlenswert für Speikinder, denn damit gedeihen sie wirklich gut.
Wer also Wert auf ein gesundes, zufriedenes, gut schlafendes und sich nicht vollspuckendes Baby legt, der sollte auf jeden Fall auf diese Nahrung umsteigen.

Der Wechsel von Aptamil 1 zu Aptamil AR hat Sarina sehr gut verkraftet. Wir hatten damit einfach keine Probleme. Sie hat sofort nach der ersten Nahrungaufnahme nicht mehr gespuckt und ihr ging es auch prima.
Nur das die Nahrung nicht mehr so flüssig ist und schwerer aus der Flasche zu bekommen ist, daran mußte sie sich erstmal gewöhnen....hat zwar sehr oft geschimpft...aber jetzt geht es....Wir sind einfach nur zufrieden und der Wäscheberg ist geschrumpft, so daß ich nicht den ganzen Tag nur Wäsche waschen muß, sondern viel mehr Zeit für mein Baby habe.



Vielen Dank für´s lesen und bewerten
Sarina Marie und Mama nana

80 Bewertungen, 24 Kommentare

  • mrwong

    25.05.2010, 01:13 Uhr von mrwong
    Bewertung: sehr hilfreich

    hey vielen dank fürs lesen . . . :-)

  • Jack100

    03.04.2010, 19:33 Uhr von Jack100
    Bewertung: sehr hilfreich

    Danke für das Lesen meines Berichtes. Und Frohe Ostern. Viele Grüße

  • tipsi3

    31.03.2010, 14:05 Uhr von tipsi3
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen schönen Mittwoch wünsche ich dir !!! Liebe Grüße tipsi3

  • LiFo

    17.11.2008, 07:41 Uhr von LiFo
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gut geschrieben! Lg, Lifo

  • ingoa09

    24.07.2008, 00:43 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr gut beschrieben! Liebe Grüße, Ingo

  • Guenterchen

    20.06.2008, 23:24 Uhr von Guenterchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele liebe Grüße von Eurem Guenterchen

  • Striker1981

    09.06.2008, 22:46 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER`

  • Bigfatalex

    09.06.2008, 02:58 Uhr von Bigfatalex
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Marc ;-)

  • Mondlicht1957

    26.05.2008, 00:46 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich Dein Bericht, schön geschrieben Liebe Grüsse Pet

  • Clarinetta2

    03.02.2008, 12:51 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    prima Bericht

  • Turbotisl1

    02.02.2008, 09:50 Uhr von Turbotisl1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Informativer Bericht! Liebe Grüsse!

  • misscindy

    08.12.2007, 00:18 Uhr von misscindy
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg Sylvia

  • campino

    04.12.2007, 08:31 Uhr von campino
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh - lg andrea

  • naddanix

    19.11.2007, 03:10 Uhr von naddanix
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ganz liebe Grüße Anna :o)

  • Sebastian2211

    31.10.2007, 18:55 Uhr von Sebastian2211
    Bewertung: sehr hilfreich

    bin wieder zurück !! sh & lg

  • frankensteins

    04.10.2007, 13:25 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    ss lg

  • bea1502

    02.10.2007, 22:05 Uhr von bea1502
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg bea

  • Schnarcher1

    21.09.2007, 19:28 Uhr von Schnarcher1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich! LG

  • Kjeldi

    31.08.2007, 00:35 Uhr von Kjeldi
    Bewertung: sehr hilfreich

    klingt echt gut

  • Puenktchen3844

    30.08.2007, 01:03 Uhr von Puenktchen3844
    Bewertung: sehr hilfreich

    Eine gute Beschreibung. LG

  • mami_online

    29.08.2007, 01:20 Uhr von mami_online
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh + LG, Nicole

  • evafl

    28.08.2007, 11:35 Uhr von evafl
    Bewertung: sehr hilfreich

    dreimal drei macht.... grins

  • paula2

    27.08.2007, 14:16 Uhr von paula2
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße

  • Baby1

    27.08.2007, 10:32 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.