Milupa Aptamil AR Testbericht

Milupa-aptamil-ar
ab 8,99
Bestes Angebot
mit Versand:
medpex
11,89 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 11/2005
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
  • Bekömmlichkeit:  sehr gut
  • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  gering
  • Konservierungsstoffe:  nein
  • Aus biologischer Erzeugung:  nein

Erfahrungsbericht von Majali

Vom Regen in die Traufe...

  • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
  • Bekömmlichkeit:  gut
  • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  sehr gering
  • Konservierungsstoffe:  nein

Pro:

kein Spucken mehr

Kontra:

evtl. Obstipation

Empfehlung:

Ja

Nachdem mein Kleiner sämtliche Milchnahrungen zur Hälfte wieder erbrach, suchte ich meinen Kiarzt auf, welcher mir Aptamil AR ( Anti Reflux ) empfahl.
Gleich beim ersten Fläschchen blieb alles drin und wir waren überglücklich und Sohnemann zufrieden.
Das Glück sollte allerdings nur kurz anhalten, denn ca 1 1/2 Wochen später bekam der Kleine so festen Stuhlgang, daß er sich wahnsinnig quälen mußte, um überhaupt etwas hinaus zu befördern. Letztendlich mußte ich ihm ( nach Arztanordnung )mit einem Klistier helfen.
Wieder ein paar Tage später, konnte er zwar sein Geschäftchen alleine machen, mußte sich aber trotzdem ziemlich anstrengen.
So ist es geblieben.

Da ich ihn nun nicht schon wieder mit der Milchnahrung umstellen wollte, versuchte ich folgendes:

TIP:

* Fläschchennahrung mit Tee zubereiten, der
Milchzucker enthält

* Milchzucker ins Fläschchen
!( Achtung: Milchzucker = Kalorien )!

* Fläschchen mit max. 30 ml mehr Flüssigkeit
zubereiten, als auf der Packung angegeben

* zwischen den Mahlzeiten zusätzliche Flüssigkeit
anbieten



Das Produkt:

Aptamil AR ist eine Spezialnahrung für Säuglinge bei Aufstoßen und Erbrechen. Es enthält Johannisbrotkernmehl. Dadurch wird die Nahrung besonders dickflüssig und kann von den Kleinen besser im Magen behalten werden.
Aptamil AR ist ohne Kristallzucker, ohne Konservierungs- und Farbstoffe und enthält alle wichtigen Nähr- und Aufbaustoffe.
Aptamil AR kann vom ersten Fläschchen bis hin zur vollständigen Beikostgabe gefüttert werden. Das heißt, es muß keine Umstellung auf Folgenahrungen durchgeführt werden ( wie es bei anderen Nahrungen üblich ist ).



Die Zubereitung:

Aptamil AR wird zunächst zubereitet, wie alle anderen Nahrungen, muß dann aber 7 Minuten quellen
( was für ein hungriges Mäulchen eine ganz schön lange Zeit ist; besonders nachts...)

TIP:

* Wasser in gößerer Menge vorher abkochen,
Temperatur auf 50° abkühlen lassen und in
eine Thermoskanne füllen
* die Quellzeit zum Wechseln der Windel nutzen


Preis:

Aptamil AR kostet mich bei Real 9.96 €.
Dafür bekommt man 800g Milchnahrung, unterteilt in zwei Beutel á 400g.


Sonstiges:

Durch die Sämigkeit der Milch, ist es schwierig, den passenden Sauger zu finden.
Normale Milchsauger lassen die Milch nur schwer durch und die Kleinen müssen fest saugen, um die Milch zu bekommen. Das ermüdet sie und läßt sie letztendlich aufgeben.
Breisauger sind auch nicht richtig, da die Milch so schnell austritt, daß die Kleinen mit dem Schlucken kaum hinterherkommen.
Milupa empfiehlt daher den Milupa- Milchsauger Größe 2, welchen auch ich weiterempfehlen kann.

Danke für´s Lesen!

19 Bewertungen