Fach Astronomie Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003

Erfahrungsbericht von cornfue

Welcher Stern ist das??

Pro:

für Anfänger sehr einfache handhabung

Kontra:

besteht aus Pappe

Empfehlung:

Ja

Liebe LeserInnen, liebe Yopianer,
heute möchte ich euch die KOSMOS Sternkarte für Einsteiger vorstellen.

In sternklaren Nächten schaut man gern in den Himmel und bewundert die Sterne. Noch reizvoller ist der Blick in den Himmel, wenn man Sternbilder und einzelne Sterne erkennt. Die Sterne dienten vor allem zur Orientierung auf den Meeren. So ergeben z.B. manche Sternbilder die Küstenwege an Kontinenten:
Der Rinderhirte hat die Form von GB und der Drache führte die Seefahrer an der südlichen Küste von Grönland entlang. Die Nördl. Krone ergibt die Form von Island und der Löwe die Form des Asowschen Meeres. Die Abstände und Winkel dieser Sternbilder entsprechen fast den Formen der heutigen Küstenstreifen.
Wenn man sich etwas länger mit Astronomie befasst hat, ist es interessant zu wissen, welche Bedeutung die einzelnen Sternbilder hatten. Heute begegnen sie uns oft nur noch in der Astrologie ( Horoskope, ...): das Tierkreiszeichen in welchen die Sonne am Tag der Geburt steht, hat man sein Leben lang.

Mit der KOSMOS Sternkarte für Einsteiger kann man die Ansicht des Sternhimmels für jeden Tag im Jahr einstellen und dann die Sterne/Sternbilder am Nachhimmel finden. Die bewegliche Sternkarte muss nur so lange gedreht werden, bis das aktuelle Datum über der Zeit ( der Beobachtung ) steht. Der Kartenausschnitt der momentanen Himmelansicht ist zu sehen. Die Beschriftung der Sterne/Sternbilder kann abgelesen werden.
Das beiliegende Anleitungsbuch beinhaltet viele nützliche Informationen über die Sternkarte und Wissenswertes über Sterne. Die Sternkarte enthält Sterne bis zur 4. Größenklasse, und welche, die bei klaren Himmel gut zu erkennen sind.

Die Bedienung der Sternkarte:
1. Man dreht die bewegliche Karte solange, bis das aktuelle Datum über der Beobachtungszeit steht. Der Kartenausschnitt zeigt den aktuellen Himmelsanblick.
2. Man hält die Karte so, dass der Horizont des Kartenausschnitts in Blickrichtung nach unten zeigt.

Bsp.:
Sie wollen am 18. August um 24 Uhr den Nordhimmel beobachten.
Drehen sie die Sternkarte solange, bis das Datum (18. August) über 24 Uhr/Mitternacht steht. Wenn sie nach Norden blicken, muss sich der Nordhorizont am unteren Rand befinden. Sie drehen also die gesamte Sternkarte um 180° und schauen nach Norden ( notfalls mit Kompass bestimmen). Nun sehen sie alle Sternbilder/Sterne, welche am Himmel stehen auch auf der Karte: Großer Bär/Himmelswagen, Kleiner Bär, Nördliche Krone, ...

Das Herzstück der Sternkarte ist das Kartenbild mit den meisten Sternbildern, die man von Mitteleuropa aus im Laufe eines Jahres sehen kann. Diese Sternkarte kann man auch in anderen Teilen Europas verwenden, jedoch nur mit kleinen Einschränkungen. Die Sterne sind als gelbe Punkte unterschiedlicher Größe auf den blauen Hintergrund dargestellt. Hellblaue Linien verbinden einzelne Sterne zu Sternbildern. Die heller erscheinenden Sterne sind größere gelbe Punkte. Sternbilder sind in Großbuchstaben gedruckt, Sterne in normaler Schreibweise. Die Milchstraße ist durch einen hellblauen Streifen zu erkennen.
Mit ein bisschen Übung fällt es nicht schwer die Sterne am Himmel wiederzufinden. Durch die Drehung der Erde in östlicher Richtung gehen die Sterne im Osten auf und im Westen unter.
Das beiliegende Heft beinhaltet die Planetenstellungen bis 2007. Die Position der Planeten in den einzelnen Sternbildern ist zu lesen. Außerdem sind die Mond- und Sonnenfinsternisse für die kommenden Jahre zu lesen.

Die Sternkarte + Heft ist für Einsteiger sehr hilfreich und weiter zu empfehlen. Leider besteht sie nur aus Pappe und Knicke sind oft nicht zu vermeiden. Eine „Nachtleuchtende Sternkarte“ erweist sich als besser, wenn man die Sterne in der Natur beobachten will und nicht ständig die Taschenlampe benutzen möchte. Die Sternkarte hat 7.90 Euro in einer Buchhandlung gekostet, sie ist diesen Preis wert, wenn sie öfter benutzt wird.

Vielen Dank, dass ihr diesen Bericht gelesen habt und viel Spaß beim bewerten.
Man liest sich euer CORNFUE

21 Bewertungen