BASE Mobilfunkanbieter Testbericht

Base-mobilfunkanbieter
ab 42,54
Auf yopi.de gelistet seit 08/2005

Erfahrungsbericht von Lacrimazz

Base braucht wohl keine Kunden?

Pro:

der Preis, guter Kundenservice

Kontra:

schlechte Netzabdeckung, unerklärlicher Vertragsbruch...

Empfehlung:

Ja

Ich bin seit Ewigkeiten treuer Vodafone – Kunde und seit einiger Zeit bin ich mit den Kosten nicht mehr so ganz zufrieden und auch der Service hat extrem nachgelassen. So begab ich mich also auf die Suche nach einer Alternative. Und so stieß ich auf Base… Lest nun meine erschreckenden Erfahrungen…

Was genau ist Base:
~~~~~~~~~~~~~~~~
Base ist ein Anbieter wie Vodafone oder O2. Als Tochterunternehmen von E-Plus hat es sich in den letzten Monaten einen Namen durch die besonders günstige Flatrate gemacht. Für ganze 25,- im Monat kann man rund um die Uhr ins deutsche Festnetz, zu e-plus und zu Simyo telefonieren und SMS schreiben, bis Ohr und Finger glühen. Man hat dann einen 12-Monats-Vertrag – nicht wie bei anderen Anbietern einen 24 Monats-Vertrag.

Die Tarifübersicht:
~~~~~~~~~~~~~~~
*B*A*S*E Handy-Flatrate kostet 25,- monatlich zuzüglich einem einmaligen Anschlusspreis von noch mal 25,-

In den 25,- Grundgebühr sind enthalten: alle Gespräche zu Base, ins Festnetz und e-plus sowie Simyo und alle SMS in eben genannte Netze.
Der Anruf zur Mailbox ist ebenfalls kostenfrei.

Jetzt kommt das teure an der ganzen Sache:
Gespräche von BASE in andere deutsche Mobilfunknetze kosten 0,25 € pro Minute und eine SMS kostet dann 0,19 €

Dann gibt es als Option das gleiche blos mit zusätzlicher Internet Flatrate:
Monatspaketpreis / Grundgebühr 50,-
Hierzu kommt wieder ein einmaliger Anschlusspreis in Höhe von 25,-

Wo bekomme ich BASE:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ich habe mich lange über diverse Foren erkundigt, ob das auch wirklich was für mich ist. Hab mich letztendlich über www.base.de noch mal kundig gemacht und habe dort sogar noch mal extra Vergünstigungen gesehen. Zum Beispiel fällt der Anschlusspreis weg oder es gibt ein etwas günstigeres Handy usw…
Dort bin ich dann fündig geworden und entschied mich für das Sony Ericsson W850i, was mir statt für 199,- für 149,- angeboten wurde sowie die monatliche Gebühr anstatt 25,- nur noch 20,- betrug. Ich wandte mich gleich an die Bestellhotline unter: 01802 / 776000. Mehr dazu dann bei „eigene Erfahrungen“.
Man hat natürlich auch die Möglichkeit, in einen der zahlreichen Shops zu gehen, die inzwischen auch fast in jeder Kleinstadt zu finden sind.

Der Empfang/Netzabdeckung:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hier kommt das allseits bekannte Streitthema. Ich wohne nun mal in einer Kleinstadt und habe von ganz vielen Leuten hören müssen, dass das Netz teilweise gar nicht abgedeckt ist. Man muß zig mal versuchen, eh man einen Anruf raus bekommt oder eine SMS verschicken kann. Leider habe ich das von bis zu 90% der Base-Bekannten gehört. Die haben Base jedoch nur als Zweithandy bzw. Zweittarif, so dass sie zum Glück noch auf andere Netzanbieter zurückgreifen können.
In Ballungsräumen wie dem Ruhrgebiet oder auch Großstädten soll das wohl inzwischen alles ohne Probleme laufen.

Die Hotline/der Kundenservice:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Man hat die Möglichkeit eine E-Mail zu senden oder alles über eine eine kostenpflichtige Rufnummer laufen zu lassen. Die kostet mich dann ganze 49 ct. die Minute. Ich würde dann immer die erstere Variante in Anspruch nehmen. Dort bekommt man innerhalb von maximal 48 Stunden eine Antwort.

Hier nun noch einige Nachteile:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wie schon oben erwähnt ist die Netzabdeckung noch recht dürftig und gerade in den Abendstunden kommt es doch recht oft zu Netzüberlastungen. Das wäre mir nichts… Wenn ich telefonieren möchte, dann gleich und nicht erst ne Stunde später. Dann haben die meisten Leute in meinem Umkreis immer noch o2 oder Vodafone, so dass ich nicht wirklich kostenlos telefonieren könnte sondern immer noch gut und gerne 20-40,- zusätzlich zahlen müsste, weil ich viel ins Fremdnetz schreibe und auch telefoniere.

Meine Erfahrungen:
~~~~~~~~~~~~~~~
So, und jetzt kommt der Hammer!!! Ihr werdet Euch tot lachen… Base hat es nicht nötig, einen neuen Vertragspartner sprich Kunden wie mich in sein großes Netz aufzunehmen.
Wie ich Euch oben schon geschildert habe, hatte ich mir via Internet ein Handy plus einen Tarif rausgesucht. Der nette man an der Hotline nahm dann alle Daten von mir auf. Das heißt: meinen Namen, meine Anschrift, meine Personalausweisnummer sowie meine Bankverbindung und sagte mich dann, dass er mir sogar noch einen besseren Preis fürs Handy machen könne. Ich stimmt zu und war glücklich. Der nette Herr versicherte mir, dass alles innerhalb der nächsten drei bis vier Tage bei mir ankommt. Ich freute mich tierisch und schaute jeden Tag gespannt in den Briefkasten.
Zwei Tage danach kam ein kleiner, doch recht dünner Brief und ich wunderte mich… „aufgrund unserer Prüfungen…blablabla… Vertrag kann nicht zustanden kommen…“ Wie bitte? Was soll das denn? Ich habe weder ne schlechte Schufa, noch Schulden oder Kredite… Ich rief natürlich sofort dort an und fragte, woran das liegen kann. Man antwortet mir nur, dass ich darüber keine Auskunft bekommen kann. Auf mein doch recht energisches Verlangen, es noch mal zu versuchen, bekam ich eine Stunde später dann wieder die Auskunft, dass es nicht genehmigt ist. Es werden wohl über 25 verschiedene Faktoren gebrüft und wenn einer nicht hin haut, dann kann der Vertrag nicht zustande kommen… Welche Faktoren das sind, wollte mir aber wiederum keiner sagen.
Doch recht böse und ziemlich energisch ging ich in den Base – Shop um die Ecke und erläuterte dort alles. Man bot mir wieder an, es nochmals zu versuchen, aber auf noch eine Enttäuschung hatte ich wahrhaftig keine Lust. Ein netter Mitarbeiter dort sagte mir dann, dass ich in der falschen Straße wohne und dort wohl noch keiner einen Vertrag genehmigt bekommen hat. So, da hatte ich nun meinen Grund: ich wohne in einem sozial-schwachen Viertel und wenn man da wohnt, bekommt man eben keinen Vertrag mit Base! Toll, oder?! Ich kann weder sagen, dass ich arm bin noch bin ich sozial – schwach. Eher im Gegenteil, aber ich wohne trotzdem dort, weil mir meine Wohnung gefällt. Und wenn Base keine neuen Kunden braucht, tut es mir echt leid. Schade! Und ich könnte immer noch heulen…
Vielleicht gibt es unter Euch noch jemanden, der ähnliches Schicksal erleiden musste und doch noch einen Ausweg weiß… Würde mich freuen, davon zu erfahren…

30 Bewertungen, 13 Kommentare

  • juventina

    08.03.2007, 17:07 Uhr von juventina
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht. LG

  • jenny123

    26.02.2007, 14:39 Uhr von jenny123
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüsse,Jenny123:-))

  • Pinya

    20.02.2007, 19:32 Uhr von Pinya
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht!!! Lieben Gruß!

  • Sayenna

    20.02.2007, 09:56 Uhr von Sayenna
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :-)

  • morla

    19.02.2007, 16:28 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • Vicky

    19.02.2007, 15:28 Uhr von Vicky
    Bewertung: sehr hilfreich

    * Sehr hilfreich - Vic *

  • ZIMT_ZICKE

    19.02.2007, 14:32 Uhr von ZIMT_ZICKE
    Bewertung: sehr hilfreich

    Hier würde ich echt gerne ein BH vergeben. Das gibt es doch alles nicht ??? Aber in der heutigen Zeit wohl doch... Ich bin bei Vodafone und das funktioniert bei mir nicht. Ich hab schon ein paar mal den Accu getauscht und einmal das Handy. Leider lösen sie

  • Gemeinwesen

    19.02.2007, 13:54 Uhr von Gemeinwesen
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich würde BASE einen nett-süffisanten Brief schreiben und anfragen, ob BASE bzw. sie Mutterfirma E-Plus sich an Deinen Umzugskosten beteiligen möchte. Den Briefwechsel würde ich dann der "Bild" zuspielen, die daraus vielleicht eine nette Geschich

  • creedy18

    19.02.2007, 13:44 Uhr von creedy18
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh + vg

  • doelau

    19.02.2007, 13:43 Uhr von doelau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein ganz toller Bericht! Gruß doelau

  • diana75

    19.02.2007, 13:40 Uhr von diana75
    Bewertung: sehr hilfreich

    ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›G*R*U*S*S*‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

  • campimo

    19.02.2007, 13:25 Uhr von campimo
    Bewertung: sehr hilfreich

    ☺☺☺SH & LG☺☺☺

  • sandrad198

    19.02.2007, 13:22 Uhr von sandrad198
    Bewertung: sehr hilfreich

    -*-sh+lg-*- Sandra :o)