Bebivita Gemüse und Hühnchen mit Reis Testbericht

Bebivita-gemuese-und-huehnchen-mit-reis
ab 4,74
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon
7,74 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2004
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
  • Bekömmlichkeit:  sehr gut
  • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  durchschnittlich
  • Konservierungsstoffe: 
  • Aus biologischer Erzeugung: 

Erfahrungsbericht von engel1502

Bebivita - Gemüse, Hühnchen mit Reis, köstlich...

  • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
  • Bekömmlichkeit:  sehr gut
  • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  hoch
  • Konservierungsstoffe:  nein
  • Aus biologischer Erzeugung:  nein

Pro:

schmeckt, preisgünstig, gut Verträglich

Kontra:

vielleicht die erstmal schrecklich aussehenden Flecken

Empfehlung:

Ja

Hallöchen zusammen!!
Heute gibt es mal wieder ein Bericht über ein Gläschen, was meine Maus sich letztens zu Mittag rein gezogen hat…*g*
Dieses Mal gab es Gemüse und Hühnchen mit Reis - natürlich von Bebivita.


Das Gläschen:

Also, auch hier kann ich wieder nicht viel sagen, jeder weiß ja wie so ein Glas aussieht…*schmunzel*
Das Etikett ist in einem Pink gehalten, natürlich wie immer mit Firmenlogo oberhalb. Auch hier ist der Hinweis "nach dem 4. Monat" zu finden. Darunter die Produktbeschreibung, also wie schon gesagt Gemüse und Hühnchen in Reis. Das Bild darunter zeigt natürlich alle drei aufgezählten Bestandteile des Essens. (Hühnchen, Reis, Möhren und Tomate)

Die Rechte Seite: hier sind wie auch beim letzten Mal die Zutaten und Qualitätshinweise zu finden.
Die Linke Seite: hier sind die Zubereitung und die Nährwerttabelle abgebildet.
Die Rückseite: Naja, eigentlich nicht wirklich wichtig, aber zur Info, hier findet man den Scan - Code…

Inhalt / Preis / Kauf:

In dem Gläschen binden sich 190 g für 0,75 €. Bebivita Produkte bekommt man auf jeden Fall bei dm. Wie immer habe ich auch dieses Gläschen dort gekauft. Sicher gibt es die Marke auch noch in anderen Geschäften, im Rewe zum Beispiel, aber ich weiß das dort nicht so eine große Auswahl vorhanden ist und soweit ich weiß sind auch die Preise höher. Also daher empfehle ich auf jeden Fall wie immer dm.


Die Zutaten:

Gemüse 46 % - (Karotten, Tomaten, Erbsen), Reis gekocht 21 %, Wasser, Hühnerfleisch 8 %, Maiskeimöl 2 %, Zwiebeln, jodiertes Speiseöl, Eisen - diphosphat.
Die Fleischeinwaage beträgt 15,2 g, allerdings entsteht durch die Erhitzung ein Gewichtsverlust.

Die Zubereitung:

Hier wird empfohlen die benötigte Menge im Wasserbad zu erwärmen. Auch hier mache ich es immer noch so, wie bei dem letzten Gläschen: Ich mache die gewünschte Menge auf einen kleinen Teller und erwärme das 20 - 30 Sekunden in der Mikrowelle. Je nach dem. Wenn es im Kühlschrank stand dann 30 Sekunden und wenn ich das Glas gerade geöffnet habe, dann nur 20 Sekunden, denn dann hat das Gläschen ja Zimmertemperatur. Wenn ich allerding so ein Gläschen als Flaschenersatz gebe, dann bekommt die Kleine das ganze Gläschen (den Inhalt) auf dem Teller und das erwärme ich für 1 Minute in der Mikrowelle. Also ich denke, dass ist Situationsabhängig…


Empfohlene Menge:
Am Anfang zum Zu - füttern wird empfohlen 4 - 6 Teelöffel zu erwärmen. Das kann man dann nach belieben steigern… Ich selbst habe mit 3 Teelöffeln angefangen und das hat meiner Kleinen auch erst mal gereicht… Die Kleinen müssen sich ja schließlich erstmal an das neue gewöhnen. Aber das denke ich, ist jedem selbst überlassen… Der Rest, der im Glas übrig bleibt, den dann einfach im Kühlschrank lagern, aber dann am nächsten Tag aufbrauchen.

Die Nährwerte pro Glas:

Kj/ Kcal: 521 /124
Eiweiß: 4,9 g
Kohlenhydrate: 12,9 g, davon Zucker: 3,4 g
Fett: 5,9 g, davon gesättigte Fettsäuren: 1,0 g, ungesättigte Fettsäuren: 1,5 g und mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2,9 g
Ballaststoffe: 3,0 g
Natrium: 0,19 g
Jod: 15 µg
Eisen: 2,5 mg = 42 % des Tagesbedarfs.


Eigenschaften zum Inhalt des Gläschens:

- Fein püriert, also wirklich Essfertig für die Kleinen Mäuse…
- Stuhlregulierend, kann ich auch nur bestätigen, denn Julia konnte sich danach sehr gut zurück ziehen, aber nur mit hoch rotem Kopf…*lach*
- Gluten - frei
- Ohne Zusatz von Milch - Eiweiß
- Ohne Zusatz von Aromen
- Ohne Zusatz von Verdickungsmitteln, beim Erwärmen ist etwas Flüssigkeit zu sehen, dass dann einfach mit dem festen Brei auf dem Teller verrühren…
- Mit Eisen, was wichtig für die Blutbildung und die geistliche Entwicklung ist
- Mit Maiskeimöl, was ungesättigte Fettsäuren enthält und demnach wichtig für die Entwicklung der Kleinen ist


Die Qualitätsgarantie von Bebivita:

- Umfangreiche Produktionskontrolle
- Streng Schadstoff kontrolliert
- Hergestellt in Deutschland


Der Geschmack:

Naja, dazu etwas zu sagen ist eigentlich auch überflüssig… *lach* Für Babys sicher gut geeignet, da es nur aus den Paar Bestandteile besteht…
Schon beim Öffnen des Gläschens kommt einem so ein nicht gerade unangenehmer Duft entgegen. Ich würde schon fast sagen, wie kaltes Hähnchen…es riecht wirklich sehr angenehm.
Wobei ich sagen muss, auch der Geschmack ist wirklich super (zumindest für die Kleinen, also es wird es nicht Mittags auf dem Tisch geben…meinem Mann serviere ich das nicht…*lach*)
Den Geschmack kann ich auch nicht richtig definieren, aber wirklich lecker…
Der Brei ist wieder in einem netten Orange Ton, demnach freut sich die Waschmaschine wieder. Die Flecken gehen aber beim Waschen wieder raus. Wenn nicht gleich eine Maschine Wäsche angemacht wird, dann einfach die Sachen in einem Eimer mit Waschpulver legen, dann trocknet es auch nicht an und die Flecken sind raus…
Also meine Tochter hat den Brei allerdings ganz gut gegessen und auch sehr gut vertragen.


Die Sättigung:

Also meiner Tochter reicht so ein Glas voll und ganz als Ersatz zur Milchflasche. Bei einer Milchflasche hält sie Tagsüber im Schnitt 4 Stunden durch und nach diesem Gläschen waren es 3,5 Stunden. Also vollkommen im Rahmen. (nicht zu vergessen, sie hatte Mittags ein Paar Löffelchen nicht mehr geschafft.)
Demnach bin ich auch mit diesem Punkt zufrieden und habe auch hier nichts zu beanstanden…


Weitere Infos:

Post: Bebivita GmbH, 80224 München
Internet: www.bebivita.de



Mein Fazit:

Ich werde das Gläschen auf jeden Fall noch mal kaufen, da ich das auch recht lecker fand. Mal davon ab, unserer Tochter hat es geschmeckt, sie hat keinen Ausschlag bekommen und hat es im Großen und Ganzen sehr gut vertragen. Von daher kann ich das Produkt nur empfehlen. Abgesehen von den erwähnten Flecken auf der Kleidung, ist das Gläschen wirklich super…Da man mit den Flecken umgehen kann, gibt es volle 5 Sterne von mir.
Also eindeutig eine Kaufempfehlung.


Nun bedanke ich mich erst mal für die Lesungen und hoffe auf reichliche Bewertungen und Kommentare.

Viele liebe Grüße

42 Bewertungen, 15 Kommentare

  • Striker1981

    15.01.2009, 21:03 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER

  • lahr2006

    11.01.2009, 21:37 Uhr von lahr2006
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße Lahr2006

  • Jerry525

    06.01.2009, 11:23 Uhr von Jerry525
    Bewertung: sehr hilfreich

    Einen lieben Gruß vom JERRY

  • racheane

    06.01.2009, 00:52 Uhr von racheane
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße, Anne

  • Eierkuchen70

    27.12.2007, 16:08 Uhr von Eierkuchen70
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh lg guido

  • bea1502

    27.12.2007, 00:12 Uhr von bea1502
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg bea *o* meinen herzlichsten glückwunsch zum baby und guten rutsch ins neue jahr...

  • Markusgeiger86

    05.12.2007, 00:10 Uhr von Markusgeiger86
    Bewertung: sehr hilfreich

    mfg, Markus

  • westerwald_1

    03.12.2007, 00:33 Uhr von westerwald_1
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und lg

  • Miraculix1967

    29.11.2007, 19:26 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und LG Miraculix1967

  • Bleu_de_Q

    29.11.2007, 18:58 Uhr von Bleu_de_Q
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg, gesa

  • strubbine

    29.11.2007, 13:18 Uhr von strubbine
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht

  • Sweeaty

    29.11.2007, 12:47 Uhr von Sweeaty
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein guter bericht! :) liebe grüße!

  • moniseiki

    29.11.2007, 12:26 Uhr von moniseiki
    Bewertung: sehr hilfreich

    ***-SH-***-LESEN UND GELESEN WERDEN---Liebe grüße moniseiki

  • DerMolf

    29.11.2007, 11:50 Uhr von DerMolf
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wir haben unserem Kurzen auch immer Bebivita gegeben als er noch klein war, der hat sich auch nie besschwert. ;-)

  • Baby1

    29.11.2007, 08:45 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.