Bebivita Gemüse und Hühnchen mit Reis Testbericht

Bebivita-gemuese-und-huehnchen-mit-reis
ab 4,74
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon
7,74 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2004
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
  • Bekömmlichkeit:  sehr gut
  • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  durchschnittlich
  • Konservierungsstoffe: 
  • Aus biologischer Erzeugung: 

Erfahrungsbericht von Bunny83

Lecker trotz intensivem Geruch

  • Geschmack:  Kind mag es sehr gern
  • Bekömmlichkeit:  sehr gut
  • Anteil Vitamine & Mineralstoffe:  sehr gering
  • Konservierungsstoffe:  nein
  • Aus biologischer Erzeugung:  ja

Pro:

schmeckt dem Kleinen, gesund

Kontra:

für mich zu einseitiger Erbsengeruch und -geschmack

Empfehlung:

Ja

Eine Sorte, die wir jetzt auch erst noch entdeckt haben, wo unser Kleiner noch nicht so weit zu sein scheint für Gläschen ab dem 8. Monat. So sind wir bei Bebivita Gemüse und Hühnchen mit Reis, nach dem 4. Monat, gestoßen.

Preis/Inhalt
************

Bebivita scheint eine der günstigsten Marken mit zu sein, denn wieder haben wir für das 190g Gläschen gerade einmal 0,89Euro im Minipreis bezahlt.

Hersteller
*************

Bebivita GmbH
80224 München

www.bebivita.de

Herstellerversprechen
********************

~fein püriert
~stuhlregulierend
~glutenfrei
~ohne Zusatz von Milchprodukten
~ohne Zusatz von Aromen
~ohne Zusatz von Verdickungsmitteln
~streng kontrolliert

Zutaten
***********

Gemüse 52 % (Karotten, Tomaten, Erbsen), Reis gekocht 21 %, Wasser, Hühnerfleisch 8%, Zwiebeln, Rapsöl 1,7%, Eisendiphoshat

Nährwerte
************

Je 100g:

Brennwert: 272kJ/65kcal
Eiweiß: 2,7g
Kohlenhydrate: 7,1g
davon Zucker: 2,1g
Fett: 2,8g
davon gesättigte Fettsäuren: 0,5g
davon einfach ungesättigte Fettsäuren: 1,4g
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0,7g
Ballaststoffe: 1,8g
Natrium: 0,02g
Eisen: 1,3mg

Meine Meinung
***************

Von der Farbe und der Struktur sah der Brei im Gläschen sowie dann direkt auf dem Teller so aus, als wäre nur Gemüse drin und davon das meiste Karotte, denn alles war orange.

Nur gerochen hat es nicht so, der Geruch der dabei hervor stach war der nach Erbsen. Ich schaute dann sofort auf die Zutatenliste und sah die Erbsen aber auch erst an dritter Stelle in der Gemüsezeile, was eigentlich heißt, dass dieser Anteil gesehen zu den anderen geringer ist, dennoch stachen diese hervor.

Sicher auch nicht schlimm, so lange es schmeckt und gut vertragen wird.

Ich erwärmte also nun das Essen auf dem Teller und brauchte, als ich es aus der Mikrowelle holte, gar nicht mehr nah mit der Nase dran, denn der intensive Erbsen-Geruch stieg schon so auf.

Ich kostete dann noch einmal kurz warm und empfand auch dabei den Geschmack der Erbsen sehr intensiv und habe sonst auch nichts weiter heraus geschmeckt. Empfand ich zwar als schade, aber es soll ja in erster Linie dem Kleinen schmecken.

Also ab mit dem Tellerchen zu ihm und dabei war ich schon wieder auf das Schlimmste gefasst, doch nichts passierte. Im Gegenteil, der erste Löffel war mit Schmatzen, danach konnte ich gar nicht schnell genug sein und im Null Komma Nix war der ganze Teller leer. So hat er schon lange nicht mehr gegessen.

Ich kann mir aber auch vorstellen, dass es ihn nicht so gesättigt hat, wie wenn es z.B. ein Brei ab dem 8. Monat ist, da diese Zutaten hier ja natürlich auf nach dem 4. Monat abgestimmt sind. Dennoch konnte es nicht schlecht für meinen Sohn sein und geschmeckt hat es ihm ja auch prima.

Fazit
******

Erschien mir zwar ziemlich einseitig in Geruch und Geschmack, dennoch hat es mein Sohn geliebt.

29 Bewertungen, 13 Kommentare

  • MasterSirTobi

    02.11.2009, 23:28 Uhr von MasterSirTobi
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße. LG MasterSirTobi

  • Prueter87

    02.11.2009, 14:01 Uhr von Prueter87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich, was sonst!. LG Prueter

  • Gemini_

    28.10.2009, 15:27 Uhr von Gemini_
    Bewertung: sehr hilfreich

    Lieben Gruß von Gemini_

  • MoeGott

    27.10.2009, 22:36 Uhr von MoeGott
    Bewertung: sehr hilfreich

    die hatten wir auch mal :) jetzt sind wir schon beim 8 monatsglas

  • blue11

    27.10.2009, 22:27 Uhr von blue11
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich habe ja eine geheime vorliebe für babygläschen ;D

  • Daisy_Bluemchen

    27.10.2009, 20:35 Uhr von Daisy_Bluemchen
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöner Bericht und viele Grüße

  • Bunny84

    27.10.2009, 20:04 Uhr von Bunny84
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich. Wünsche dir einen schönen Abend. Liebe Grüße BUNNY84 PS: Freue mich über Gegenlesungen

  • sigrid9979

    27.10.2009, 19:29 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schön Berichtet.....Lg sigi

  • KatzeLucy

    27.10.2009, 18:18 Uhr von KatzeLucy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht! Sehr hilfreich von mir! Schau doch auch mal bei mir vorbei - ich würde mich freuen!

  • Surfsoul

    27.10.2009, 18:14 Uhr von Surfsoul
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh und lg

  • netteotten

    27.10.2009, 17:13 Uhr von netteotten
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wir lesen uns !? Grüße, Nette

  • willma1984

    27.10.2009, 15:20 Uhr von willma1984
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht! Schau doch auch mal bei mir vorbei! :-) LG willma1984

  • Ladylike

    27.10.2009, 15:03 Uhr von Ladylike
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöner Bericht und schöne Grüße!