Beurer MS 50 Testbericht

Beurer-ms-50
ab 133,72
Auf yopi.de gelistet seit 11/1998
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Messgenauigkeit:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von gangster09

Sicherheit vs. Messgenauigkeit?

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Messgenauigkeit:  durchschnittlich

Pro:

Design, SIcherheit...

Kontra:

Belastbarkeit..

Empfehlung:

Ja

Hallo liebe Leser!


Ich möchte euch nun über die Beurer MS 50 Personenwaage informieren, über welche wir uns damals beim Kauf unserer Beurer PS 30 auch informieren ließen. Ich habe den Bericht in einzelne Unterpunkte unterteilt, so dass es für euch einfacher zu lesen ist. Viel Spaß!





Design

Vom optischen her gefiel uns diese Waage schon sehr gut, sie war zwar anthrazit, aber es gab sie laut Verkäufer auch noch in weiteren Farben zu kaufen, nur leider hatten sie diese nicht vorrätig und so konnte ich mir nur ein Bild von dieser machen. Wie schon gesagt ist sie anthrazitfarbig und besitzt vorne eine große runde Messscheibe, welche notwendig ist, da es sich bei diesem Modell um eine mechansiche Waage handelt!!! Das Ziffernblatt ist weiß und neinhaltet etwas über der Mitte noch den Firmennamen. Drum herum ist ein etw breiterer silberner RIng, so dass sich das Ziffernblatt sehr schön von der Stellfläche abhebt. Vom Design her kann man also sagen, dass es sich um eine elegante Waage handelt. Diese ist hinten übrigens etwas schnaler, so das man vorne, wo ssie breiter ist einen besseren Stand hat. Dazu befinden sich auf den Stellflächen noch so kleine Huppel, damit man nicht wegrutschen kann. Das fand ich echt klasse!!!





Material

Das Material, das bei dieser Waage verarbeitet wurde, ist Kunststoff. Diese Tatsache erklärt zugleich, warum sie nur bis 135kg belastbar ist. Das sollte man auch meiner Meinung nach nicht überschreiten, da sonst die Garantie entfällt. Dieser Aspekt spricht aber schon gegen die Waage, denn was sollen die vielen Menschen Machen, die schwerer sind? Erster Minuspunkt für die Waage, aber das war nicht der entscheidende Faktor, warum wir uns nicht für sie entschieden haben. Das Material an sich ist ansonsten recht gut und macht einen stabilen EIndruck, der auch beim darauf stehen nicht getrübt wurde...





Wiegen

Die ANzeige ist in 1000g Abschnitten, was ich persönlich für ziemlich ungenau erachte, da man, falls man nur einen kleinen Teil abgenommen hat, dies auf der Waage gar nciht richtig wahrnehmen könnte! Das war ein Grund für uns sie nicht zu nehmen, denn eine digitale ANzeige, so dachten wir damals, würde viel genauer messen, aber dazu steht ja schon mehr in meinem anderen Bericht! Das Wiegen ansonsten geht aber ganz problemlos. Man steigt auf die Waage, welche eine sehr schöne große Trittfläche hat, so dass man nciht umfällt. AUßerdem geben die kleinen Noppen darauf einen guten Halt, was auch sehr sinnvoll ist, wenn man sich nach dem Duschen wiegen möchte und noch leicht feuchte Füße hat oder ähnliches. Das spricht wiederum für die Waage, denn der Punkt Sicherheit ist sehr wichtig. Die Anzeige kann man auch sehr schön ablesen, was uns auch gefiel. Somit kann man sagen, dass die Waage vorallem bei der Messgenauigkeit aufgrund der groben Einteilung 1 Stern abzug bekommt!





Futures

Es gibt bei dieser Waage leider keine weiteren Schmankerl, wie z.B. die Messung des Körperfettanteils oder eine elektronische Ansage des Gewichts, aber man brauch den ganzen Kram ja auch nicht in jedem Haushalt und von daher gibts hier keine Minuspunkte!!1




Preis

Der Preis für diese Waage liegt heute bei ca. 35 Euro. Da muss man immer mal schauen, ob sie nicht vielleicht irgendwo im Angebot ist oder ähnliches... Der Preis ist ganz ok, aber für wirklich übergewichtige Leute nützt das nichts, denn die Belastbarkeit ist zu gering!





Fazit

So kann man abschließend sagen, dass zwei wesentliche Faktoren die Waage in der Bewertung nach unten ziehen. Das ist zum einen die Belastbarkeit von nur 135kg und zum anderen die EIntelung der Messgenauigkeit, welche bei 1kg liegt. Wer also eine einigermaßen grobe Ansicht von seinem Körpergewicht haben möchte, der kann sich die Waage ruhig holen, ansonsten eher nicht!





Danke!

26 Bewertungen