Boesner Grosshandel für Künstlerbedarf Testbericht

No-product-image
ab 10,06
Auf yopi.de gelistet seit 01/2004
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Kundenfreundlichkeit:  sehr freundlich
  • Sortiment:  groß
  • Qualität der Frischware:  sehr gut
  • Umgang mit Reklamationen:  gut
  • Parkmöglichkeiten:  sehr viele
  • Wartezeit an der Kasse:  lang
  • Fachliche Beratung:  gut
  • Übersichtlichkeit:  sehr gut
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig

Erfahrungsbericht von MirjS

Meine bunte Welt oder booah, was für ne Auswahl!

5
  • Kundenfreundlichkeit:  sehr freundlich
  • Sortiment:  sehr groß
  • Qualität der Frischware:  sehr gut
  • Umgang mit Reklamationen:  gut
  • Parkmöglichkeiten:  sehr viele
  • Wartezeit an der Kasse:  durchschnittlich
  • Fachliche Beratung:  gut
  • Übersichtlichkeit:  gut
  • Warenverfügbarkeit:  fast immer vorrätig
  • Häufigkeit des Besuches:  regelmäßig

Pro:

riesengroß, tolle Auswahl, Qualität, Preise

Kontra:

man lässt dennoch so viel Geld da

Empfehlung:

Ja

Seit jeher betätige ich mich künstlerisch & verbringe meine Zeit gerne mit Malerei, Tuschezeichnungen etc. Leider war diese, meine Leidenschaft in den letzten Jahren etwas eingeschlafen, doch seit meiner Umschulung als Mediengestalterin ist meine Kreativität wieder in Wallung geraten...


Boesner Künstlerbedarf (Markt Witten)
*******************************************


... also stand auch letzte Woche wieder ein Besuch beim Künstlergroßmarkt Boesner auf dem Programm – es musste Nachschub beschafft werden.



___Art des Geschäftes_________________________________

Bei der Boesner Künstlerbedarf GmbH handelt es sich um einen Großhandel, welcher ausschließlich auf gewerbliche Kunden abgestimmt ist. Was soviel heißen will, dass nicht jeder der möchte, dort einkaufen kann :-(

Um eine Kundenkarte bei Boesner zu erhalten ist entweder die Vorlage eines Gewerbescheins im künstlerischen Bereich, ein dementsprechender Studenten – oder Schülerausweis oder ein Nachweis über Ausstellungen oder künstlerischen Betätigungen (bei freischaffenden Künstlern) notwendig.

Boesner selbst zählt zu seinem Kundenkreis:
Grafiker, Designer, Künstler, Architekten, Bühnengestalter, Restauratoren, Studierende der entsprechenden Fachrichtungen, Kunstakademien, Kunstschulen, therapeutische Einrichtungen, Museen, Galerien, Kunsthandwerker...

Aufgrund meiner Ausbildung & weil ich selbst auch schon mal ausgestellt habe, bin ich bereits vor einigen Jahren zu dem Glück eines Ausweises gekommen.


___Das Angebot _______________________________________

Wenn es um eine Fahrt zu Boesner geht, fangen allein beim Gedanken daran, meine Augen an zu leuchten. Wenn mein Freund jedoch daran denkt, hat er die reine Panik in den Augen – weiß er dann schon ganz genau, dass es sich wieder um einen abendfüllenden Ausflug handeln wird. Ich bin dort einfach nicht wegzubekommen, bevor ich nicht alles was sich da so auf 3.600m ² Fläche befindet, einmal angefasst habe :-)

Die Verkaufsfläche ist wirklich riesig & man kann dort einfach alles bekommen. Da wäre z.B. die riesige Abteilung allein für Papiere – Skizzenpapiere & -bücher, die verschiedensten Büttenpapiere, Papyrussorten, Ton- & Zeichenpapiere – ziehen mich immer wieder in ihren Bann. Dazu kommen folgende weitere Bereiche:

- bespannte Keilrahmen (Rohgewebe & Keilrahmen auch einzeln erhältlich), sowie die verschiedensten anderen Malgründe
- Farben, Pigmente & Zubehör (Lacke, Acryl-, Aquarell-, Öl,- & Gouachefarbe, Firnisse etc.)
- Zeichenmaterialien (Tusche, Kohle, Stifte, Kalligrafie, Layout etc.)
- Staffeleien, Pinsel, Malmesser, Paletten (die Auswahl ist wirklich gigantisch)
- Sammelmappen & Transportlösungen
- Bilderrahmen & Zubehör (Passepartouts, Rahmen nach Maß etc.)
- Airbrush- & Druckzubehör
- umfangreiche Literatur ( hier könnte ich stundenlang verweilen)
- Cafeteria


Kurzum, dort findet man wirklich alles, was man zum malen, gestalten, zeichnen, modellieren, layouten etc. braucht – ich konnte nun wirklich nicht alles aufzählen!


___Der Service________________________________________

Der Service fängt bei mir schon bei dem großen Parkplatz an, der direkt vor der neu gebauten Direktverkauf-Lagerhalle liegt. Ist man (so wie ich fast immer) voll bepackt, muss man nicht erst endlose strecken zurücklegen.

Auch das Personal ist sehr kompetent und freundlich – bei Fragen wird einem sofort weitergeholfen. Hier wird sich wirklich noch die Zeit genommen und man bis zum gesuchten Produkt begleitet.

Ein weiterer Service des Hauses ist, dass man mit Karte bezahlen kann, was mir persönlich sehr wichtig ist. So schnell wie das Geld heutzutage weggeht, hab ich eigentlich nie welches im Portmonee.



___Märkte & Wissenswertes_____________________________

Die Boesner Großmärkte sind in Deutschland leider nicht in allzu großer Zahl vertreten. Ich habe jedoch das Glück, nur einen Katzensprung weit weg von dem Markt in Witten zu wohnen – hier nun aber mal alle Adressen im Überblick:

- Markt Witten, Gewerbegebiet Westerweide, Gewerkenstr.2, 58456 Witten-Herbede
- Markt Köln, Girlitzweg 30, 50829 Köln
- Markt Forstinning (bei München), Gewerbegebiet Moos, Römerstr. 5, 85661 Forstinning
- Markt Frankfurt, Gewerbegebiet Preungesheim, August-Schanz-Str.12, 60433 Frankfurt/Main
- Markt Stuttgart, Gewerbegebiet Stetten bei Stuttgart, Sielminger Str. 82, 70771 Leinfelden-Echterdingen
- Markt Berlin, Nunsdorfer ring 31, 12277 Berlin-Marienfelde
- Markt Glinde (bei Hamburg), Gewerbegebiet Biedenkamp, Biedenkamp 15, 21509 Glinde
- Markt Nürnberg, Gewerbegebiet Süd-Ost, Sprottauer Str. 37, 90475 Nürnberg
- Markt Hannover, Bornumer Str. 146, 30453 Hannover
Bei Interesse bietet Boesner allerdings auch die Möglichkeit des Versandes an – der dazugehörige Katalog umfasst alleine fast 1300 Seiten & ist zudem sehr schön gestaltet. Zwar habe ich dort noch nicht bestellt, habe mich aber kundig gemacht, dass der Versand von Witten aus, auch in alle europäischen Länder erfolgt. Außer in die Schweiz, Österreich, Luxemburg, Frankreich – was wohl damit zusammenhängt, dass Boesner auch dort ansässig ist.

Bestellungen können übrigens bequem per E-Mail, Fax, schriftlich oder Telefon erfolgen.

Nähere Infos findet Ihr unter www. boesner.com!


___Meine Empfehlung & Fazit___________________________

Für mich ist der Besuch bei Boesner immer wieder ein Erlebnis, ja sogar ein richtiges Highlight & ich denke jedem von Euch, der auch nur ein klein wenig künstlerisch angehaucht ist, würde oder wird es eben so gehen.

Die Auswahl ist einfach gigantisch und überwältigend – man findet dort wirklich alles & es macht einfach wahnsinnigen Spaß dort rumzustöbern & sich dadurch vielleicht auch neue Ideen zu holen. Man kann sich sowohl in einer Masse an Markenprodukten, als auch in einer ganzen Palette von, ich sage mal No Name Produkten oder eben der Hausmarke von Boesner, umschauen. Die Preise sind dabei vergleichsweise auch absolut human & günstig. So habe ich dort beispielsweise eine Spachtelmasse 10 Euro günstiger, als in einem üblichen Künstlermarkt erstanden. Wirklich faire Preise, für durchweg hohe Qualität. Und auch der Service ist, wie ich ja schon erwähnte, absolut toll – bei Fragen, kann man sich auch schon mal Tipps und Beratung holen!

Ich kann also jedem, der die Möglichkeit hat, Boesner nur wärmstens empfehlen & ans Herz legen. Ich habe nun in den 6 Jahren, die ich dort nun schon Kunde bin, noch nie schlechte Erfahrungen gemacht – ganz im Gegenteil, ich freue mich immer wieder, wenn ein Besuch dort ansteht. Die fünf Sterne vergebe ich also absolut gerne & mit bestem Gewissen.

Nun ja, ein Nachteil gibt es da doch:
Auch wenn man sich vornimmt (zumindest geht es mir immer so), nur eine Kleinigkeit zu kaufen & diesmal auch wirklich nicht viel Geld auszugeben, kommt man doch jedes Mal, zumindest mit einer riesigen Tüte dort heraus. Man kann so all dem „nützlichen“ ganz einfach nicht nein sagen und Künstlerbedarf ist ja grundsätzlich keine Sache von, jetzt hätte ich bald „Pfennigen“ gesagt, Cents.

Ich bin jedenfalls froh, dass ich Anfang der Woche dort war & mich reichlich eingedeckt habe. Seit gestern sind wir hier mehr oder weniger eingeschneit, oder besser gesagt eingefroren – jedenfalls bewegt sich das Auto keinen Zentimeter...

...und so habe ich (wahrscheinlich neben dem einen oder anderen Ciao Bericht), genügend Zeit um mich künstlerisch auszulassen & meinen Frust in einem Bildchen zu kompensieren :-)


In diesem Sinne, wünsche ich Euch eine schöne Woche &
bedanke mich für Eure Lesungen, Bewertungen & Kommentare!


Mirjam

27 Bewertungen, 1 Kommentar

  • cnighthawk88

    27.07.2004, 00:08 Uhr von cnighthawk88
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr guter Bericht Mirjam, hat mir supi gefallen.