Braun Swing B 1200 Testbericht

Braun-b-1200
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 04/2000
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Lautstärke:  sehr leise

Erfahrungsbericht von bigdad001

klein, handlich und super leise

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Lautstärke:  leise
  • Kaufanreiz:  Preis

Pro:

Klein und Leistungsstark

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Ich habe mir schon vor längerer Zeit diesen Braun Haartrockner B1200 zugelegt, ich glaube es ist ca. 1 Jahr her. Ich habe damals 18,00 EUR dafür bezahlt, eine Investition, die sich gelohnt hat.
Da ich oft zum Sport gehe, brauche ich ein Haartrockner der klein aber dennoch leistungsstarkt ist, und genau dies habe ich mit dem Gerät.
Das Gerät hat eine Leistung von 1200 W die durch zwei Stufen geregelt werden. Das geht einfach durch einen Schieberegler der am Griff ist - einfache Bedienung mit dem Daum. Der Haartrockner liegt sehr gut in der Hand und ist auch nicht schwer, so kann auch eine Dame ihre lange Pracht mit dem Gerät trocknen ohne dabei einen lahmen Arm zu bekommen.
Das Gerät ist mit einem sogenannten Haarfilter ausgestattet, das heisst dort wo die Luft hinten rauskommt ( die von dem Motor) ist ein feines Sieb, dieses kann man einfach durch drücken zweier \"Klammern\" entfernen. So ist es eine Leichtigkeit den Filter unter Wasser auszuspülen. Sobald der Filter getrocknet ist klipst man ihn wieder auf das Gerät. So kann der Motor nicht überhitzen da die Wärme einwandfrei entweichen kann. Das Gerät hat also immer die volle Leistung.
Am Kabel was ca. 1,5 m lang ist, ist eine kleine Öse, mit dieser Öse kann das Gerät einfach auf einem Harken aufgehängt werden. Was vieleicht fehlt, aber das habe ich noch bei keinem Haartrockner gesehen ist eine Kabelaufwicklung. Die wäre für die Aufbewahrung sehr sinnvoll, den so wickelt man das Kabel immer um das Gerät wobei sich das Kabel immer verwirrt.
Ansonsen kann ich das Gerät für Sportler oder als Reisehaartrockner sehr empfehlen.

15 Bewertungen