Braun 5568760 118770 481/568 LADY Testbericht

Braun-5568760-118770-481-568-lady
ab 29,62
Auf yopi.de gelistet seit 02/2000

Erfahrungsbericht von Düsseldorf

### EINE GRÜNDLICHE RASUR ###

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Hallo liebe Leserinnen und Leser!


Auch heute gibt es mal wieder einen neuen Bericht von mir und heute werde ich euch einmal ein Produkt vorstellen, dass ich wirklich seit ein paar Jahren immer wieder benutze und auch schon ein paar Mal erneuern musste.

Es handelt sich hierbei um eine Scherfolie des Herstellers Braun, die ich für meinen Rasierapparat täglich benutze. Das Produkt habe ich selber bei CIAO vorgeschlagen und natürlich auch da drauf geachtet, dass ich die Version „für starken Bart“ sowie die für „schwachen Bart“ vorschlage. Das Scherblatt ist für Braun Flex Integral Rasierer geeignet und trägt die Modellnummer 504. Es ist für Modelle mit der Produktnummer 5550 5525 5520 5416 5316 geeignet. Das steht zumindest auf der Verpackung, aber wenn man im Internet ein wenig sucht, findet man einige andere Apparate, die auch kompatibel mit dieser Scherfolie sind. Mein Apparat trägt zum Beispiel die Modellnummer 5314 und ist trotzdem mit dieser Folie kompatibel. So kann man in der Regel einiges am Preis sparen, wenn man sich einmal genau umschaut im Internet, welche Modellnummern zu welchen Geräten kompatibel sind.

Preis:

Der Preis ist total davon abhängig wo man diese Folie kauft. Man bekommt sie im Geschäft zwischen 10 und 20 Euro, was meiner Meinung nach eher schon ein mittelmäßiger bis etwas teurer Preis ist. Bei Ebay bekommt man sie in der Regel für einen Sofortkaufpreis von um die 12 Euro plus Versandkosten, was auch nicht gerade sehr viel günstiger ist.

Manchmal findet man aber Auktionen, wo diese Folien natürlich original verpackt für um die 5 Euro weggehen und dann kaufe ich immer direkt mehrere ein, so dass ich am Porto spare. Ich habe für meine letzten beiden Scherfolien jeweils gerade einmal 5 Euro zahlen müssen und das ist wirklich ein sehr guter Preis.

Aussehen:

Die Verpackung besteht aus Plastik und man sieht auch direkt die Scherblattfolie. Das Bild was hier bei CIAO eingestellt ist habe ich ebenfalls mit vorgeschlagen, denn eigentlich stammt es aus meiner Auktion bei Ebay. Das Blatt selber ist vom Plastik her am Rand grau, wodurch es sich von meinem Rasierapparat der schwarz ist, deutlich abhebt. Es zeichnet sich dadurch aus, dass das Scherblatt selber viel stärker aufgebaut ist, als es sonst der Fall ist und man damit wohl ein wenig fester auf die Haut drücken darf, ohne dass man direkt Risse hat.

Aufsetzen:

Das Aufsetzen ist relativ einfach, denn bei meinem Rasierapparat muss man auf einen kleinen Knopf drücken und schon springt einem der alte Scherkopf entgegen und man sollte jetzt bevor man den neuen aufsetzt, erst einmal den Klingenblock mit einer Bürste reinigen, was man allerdings eh alle paar Tage einmal machen sollte. Der neue Scherblattblock wird nun einfach oben auf den Kopf des Rasierers aufgesetzt und quasi festgeclipst. Mit einem deutlichen Klackgeräusch rastet er dann an und sitzt wirklich sehr stabil.

Reinigung:

Die Reinigung des Scherblatts erfolgt bei mir immer nach dem gleichen Prinzip. Zirka 2 mal die Woche entferne ich den Scherblattblock vom Rasierer und klopfe ihn aus. Am besten man macht dies nicht über dem Waschbecken sondern nimmt eine Zeitung als Unterlage, denn durch den kleinen Staub kann das Waschbecken mit der Zeit leider sehr schnell verstopfen.

Wenn nun immer noch Reste im Blatt hängen, kann man diese sehr vorsichtig mit einer Bürste von der anderen Seite hinausdrücken, dabei darf man allerdings nicht zu feste aufdrücken, denn sonst beschädigt man die Struktur des Blattes eventuell.

Nutzung:

Bereits bei der ersten Nutzung fällt auf, dass man wieder dieses tolle Gefühl einer gründlichen Rasur hat, die man vorher bei dem alten, kaputt gegangen Blatt lange nicht mehr hatte. Man merkt auch deutlich, dass die Struktur wesentlich verstärkt ist und man ein wenig mehr Druck ausüben kann. Die Rasur ist wieder sehr gründlich und man sieht, dass man auch mit einem Trockenrasierer ordentliche Ergebnisse erzielen kann, was die Rasur belangt.


Qualität:


Das letzte Scherblatt dieser Art habe ich vor ungefähr 3 Monaten gewechselt und es ist noch immer in einem sehr guten bis gutem Zustand. Keine Löcher oder andere Probleme gab es bisher und das bei mehrfacher Reinigung des Blattes. Meiner Meinung nach eine ordentliche Qualität.


Mein Fazit:


Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden und vergebe hier wirklich eine sehr, sehr gute Bewertung. Ich werde mir diese Scherblätter auf jeden Fall wieder kaufen wenn mir mein aktuellen ausgegangen sind und hoffe dann wieder auf ein paar Schnäppchen.


Mit freundlichen Grüßen

Euer DÜSSELDORF

54 Bewertungen, 18 Kommentare

  • mandymom

    30.01.2006, 20:32 Uhr von mandymom
    Bewertung: sehr hilfreich

    Toller Bericht.L.G.

  • Liroy

    29.01.2006, 13:34 Uhr von Liroy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wirklich sehr Hilfreich

  • NancyNoack

    29.01.2006, 13:33 Uhr von NancyNoack
    Bewertung: sehr hilfreich

    super Bericht

  • Baby1

    29.01.2006, 13:31 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    schöner Bericht lg Anita

  • topware2002

    29.01.2006, 03:51 Uhr von topware2002
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr schöner Bericht - toll beschrieben :>)

  • sternle23

    28.01.2006, 15:42 Uhr von sternle23
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Sternle23

  • buecherwurm

    28.01.2006, 12:13 Uhr von buecherwurm
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, weiter so bitte. <br/>Ich würde mich über eine Gegenlesung freuen ;)

  • AngelikaBS

    27.01.2006, 16:43 Uhr von AngelikaBS
    Bewertung: sehr hilfreich

    Super Bericht! Liebe Grüße von Angelika :-))

  • t_durden

    27.01.2006, 13:04 Uhr von t_durden
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schöner bericht *lg rene

  • skorbut

    27.01.2006, 11:13 Uhr von skorbut
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, Liebe Grüße Julia

  • lemsi

    27.01.2006, 10:17 Uhr von lemsi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr ausführlicher Bericht von dir.....Ich würde mich über eine Gegenlesung sehr freuen....lg lemsi

  • Vicky

    27.01.2006, 00:14 Uhr von Vicky
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich. Vic

  • Lidlefood

    27.01.2006, 00:09 Uhr von Lidlefood
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • lara03

    26.01.2006, 17:30 Uhr von lara03
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, Gegenlesung wäre klasse. Gruß

  • anonym

    26.01.2006, 17:08 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • angie1977

    26.01.2006, 16:47 Uhr von angie1977
    Bewertung: sehr hilfreich

    würde mich über gegenlesungen freuen. lg angie

  • irmi1967

    26.01.2006, 14:59 Uhr von irmi1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    ätsch - sowas brauche ich nicht :-))

  • morla

    26.01.2006, 14:51 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich