Sorge dich nicht, lebe! (Taschenbuch) / Dale Carnegie Testbericht

Scherz-verlag-gmbh-sorge-dich-nicht-lebe-taschenbuch
ab 24,90
Bestes Angebot
mit Versand:
buecher.de
24,90 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 06/2004
Summe aller Bewertungen
  • Niveau:  sehr anspruchsvoll
  • Unterhaltungswert:  sehr gering
  • Spannung:  durchschnittlich
  • Humor:  durchschnittlich
  • Stil:  ausschmückend

Erfahrungsbericht von Melly87

Mein Buch "Sorge dich nicht -lebe"

Pro:

Sehr verständlich, gut erklärt

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Ich habe mir dieses Buch \"Sorge dich nicht lebe!\" von Dale Carnegie in dem Geschäft Marktkauf für
9,99 € gekauft.
Ich habe dieses Buch gekauft, weil mich dieser Titel "Sorge dich nicht-lebe!" sehr interessiert hat, und weil ich mir sowie über alles mögliche Sorgen mache, habe ich es mir geholt.

Wer ist Dale Carnegie?
Dale Carnegie ist unter ärmlichen Verhältnissen in der Farm seines Vaters in Missouri aufgewachsen, gegen alle Widerstände erkämpfte sich Dale Carnegie ein Pädagogistudium. Bald darauf lernte er sich durch seine Erfolglosigkeit durchzusetzen, kurz vor Ausbruch des ersten Weltkrieges begann er in New York Redekurse abzuhalten und das mit einem überwältigendem Erfolg und jeder Menge Zuspruch. An der Abendschule des Christlichen Vereins Junger Männer begann Dale Carnegie diesen Erwachsenen Männern zu neuem Mut und Selbstvertrauen für ihren Beruflichen Alltag zu verhelfen. Heute werden seine Kurse in 58 Ländern der Erde durchgeführt, Selbstvertrauen, positive Lebenseinstellung und die Fähigkeit zur Kommunikation sind die Hauptziele des Carnegie Trainings.
Dale Carnegie, ein Mann der wie mir scheint im Laufe seines Lebens sehr viel an Lebenserfahrungen gesammelt hat.
Inhalt des Buches

Vorwort

Erster Teil - Was sie über Sorgen und Ängste wissen sollten-

Zweiter Teil - Die wichtigsten Methoden zum Analysieren von Angst -

Dritter Teil - Wie man mit der Gewohnheit bricht, sich Sorgen zu machen, ehe man selbst daran zerbricht -

Vierter Teil - Sieben Möglichkeiten zur Entwicklung einer geistigen Haltung, die ihnen Glück und Frieden bringt -

Fünfter Teil - Der beste Weg, seine Sorgen und Ängste zu besiegen -

Sechster Teil - Wie sie es schaffen, keine Angst vor Kritik zu haben -

Siebenter Teil - Sechs Arten, Müdigkeit und Sorgen fern zu halten und voll Energie und in gehobener Stimmung zu sein -

Achter Teil - Wie ich meine Sorgen besiegte, 30 Erlebnisbrichte -


Regel 1: Wenn sie Angst und Sorgen vermeiden wollen, folgen sie Sir William Oslers Rat : Gliedern sie ihr Leben in Einheiten von Tagen. Grübeln sie nicht über die Zukunft nach. Leben sie einfach nur jeden Tag bis zum Zubettgehen.

Regel 2 : Wenn sie sich das nächste Mal von ihren Problemen getrieben fühlen, probieren sie Sir Willis Carriers Zauberformel aus:
a. Fragen sie sich: Was kann mir als Schlimmstes passieren, wenn ich es nicht schaffe, mein Problem zu lösen?

b. Bereiten sie sich in Gedanken darauf vor, das Schlimmste zu akzeptieren-falls nötig.

c. Nun versuchen sie ruhig und gelassen, das Schlimmste abzuwenden-mit dem sie sich im Geist bereits abgefunden haben.

Regel 3 : Denken sie immer an den hohen Preis, den ihre Sorgen und Ängste von ihrer Gesundheit fordern können. Wer nicht weiß, wie man Angst und Sorgen bekämpft, stirbt früh.

Persönliche Meinung
Ich konnte dieses Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, weil ich es so interessant fand. Dale Carnegie hat sich seine eigenen Lebenserfahrungen und das seiner Mitmenschen zu nutze gemacht ein Buch zu schreiben. Wie man seine Sorgen und Ängste erfolgreich abbauen oder verringern kann ist sicherlich eines der Interessantesten Themen überhaupt denn fast jeder ist davon Betroffen, Geschäftsleute, Angestellte, Hausfrauen: ein Querschnitt durch alle Berufe und Branchen.

In diesen Buch steht auch dass wir uns unsonst sorgen machen weil es dann sowieso nicht eintritt; ein Mann der keine Beine mehr hat, der hat auch Sorgen wie jeder Mensch auch, aber die Menschen die noch ihre Beine haben, die denken nicht daran, froh zu sein, dass sie noch Beine haben.

Das Buch lässt sich ganz einfach und flüssig lesen und obwohl Carnegie selbst in seinem Buch dazu rät das Buch langsam zu lesen. Dale Carnegie rät seinen Lesern jedes Kapitel zweimal durchzulesen, ehe man zum nächsten Kapitel übergeht. Das Buch lässt dem Leser sehr viel eigenen Freiraum für eigene Erfahrungen und Gedanken und ist lediglich eine kleine Stütze im Alltag . In der Zusammenfassung des ersten Teils - Was sie über Sorgen wissen sollten- schreibt Dale Carnegie zu Regel 3 wie folgt \" Denken sie immer an den hohen Preis, den ihre Sorgen und Ängste von ihrer Gesundheit fordern können. Wer nicht weiß, wie man Angst und Sorgen bekämpft, stirbt früh." Dieses Buch sehe ich für mich als einen persönlichen Ausgleich und vielleicht auch ein kleines bisschen als einen kleinen Wegweiser für die Zukunft, seit ich angefangen habe dieses Buch zu lesen bin ich sichtlich ruhiger und entspannter geworden. Am aller Besten hat mir aus der Zusammenfassung des vierten Teils die Regel 2 gefallen sie lautet : " Versuchen wir nie, mit Feinden abzurechnen, denn wir würden uns selbst mehr wehtun als ihnen. Machen wir es General Eisenhower nach : Verschwenden wir nicht eine Minute mit Gedanken an Leuten, die wir nicht mögen.\" Wenn ich über diesen Satz nachdenke, wie viele Stunden und über die Jahre gerechnet wie viele Tage und Wochen habe ich mir über irgendwelche Personen die ich nicht mag den Kopf zermartert und wie viele Nerven hat mich diese unsinnige Tätigkeit doch gekostet? Viele solcher hilfreichen Ratschläge finden sich hier in diesem schönen Buch von Dale Carnegie wieder und jede Menge interessanter und fesselnder Lesestoff wird ebenfalls hinzugefügt.

17 Bewertungen, 7 Kommentare

  • moniseiki

    19.12.2007, 11:59 Uhr von moniseiki
    Bewertung: sehr hilfreich

    ***-SH-***-LESEN UND GELESEN WERDEN---Liebe grüße moniseiki

  • maerchenfee

    06.08.2007, 15:03 Uhr von maerchenfee
    Bewertung: sehr hilfreich

    freue mich über gegenlesungen

  • freshmaik

    02.08.2007, 20:24 Uhr von freshmaik
    Bewertung: sehr hilfreich

    Fands ganz interessant zu lesen, aber sind doch einfach viele Phrasen, die man schon so oft gehört hat und im Endeffekt könnte ich keine fünf Sterne vergeben....

  • Striker1981

    31.07.2007, 23:04 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh... mfg STRIKER

  • sabrina.witte@gmx.de

    31.07.2007, 22:11 Uhr von sabrina.witte@gmx.de
    Bewertung: sehr hilfreich

    wollen wir ein bisschen gegenlesen?

  • bodenseestern

    31.07.2007, 15:15 Uhr von bodenseestern
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß Petra

  • Baby1

    31.07.2007, 15:00 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Anita