GlaxoSmithKline Cetebe Abwehrplus Kapseln Testbericht

Glaxosmithkline-cetebe-abwehrplus-kapseln
ab 10,30
Auf yopi.de gelistet seit 05/2010
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Wirkung:  sehr gut
  • Abdeckung der Tagesdosis:  über 100%
  • Geschmack:  angenehm
  • Nebenwirkungen:  erträglich

Erfahrungsbericht von Elfenfrau

Die Abwehr muß stimmen

5
  • Wirkung:  sehr gut
  • Abdeckung der Tagesdosis:  über 100%
  • Geschmack:  sehr angenehm
  • Nebenwirkungen:  fast keine
  • Wirkstoffbasis:  natürliche & künstliche Wirkstoffe

Pro:

Die Wirksamkeit

Kontra:

Nichts

Empfehlung:

Ja

Vorwort
******
Es ist nicht nur die Zitrone, das sog. Vitamin C, welches dem Körper fehlt wenn die Grippewelle rollt, auch Zink, stärkt die Abwehrkraft. Vorbeugend morgens, wenn man es vom Magen her verträgt, eine ausgepresste Zitrone, die hilft. Sauer, sauer. Kann man aber sehr gut auch verdünnen mit Mineralwasser.


Cetebe Abwehr plus
****************
Als Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin C + Zink habe ich diese Kapseln gekauft, in einer Packung mit 60 Stück.
Um die körpereigene Abwehrkraft zu stärken, empfohlen von meinem Sohn, der die Cetebe mit Zink kombiniert schon lange nimmt.


Welche Funktionen haben Zink und Vitamin C im Körper
**********************************************
Körperschwäche und fehlende Antriebskraft können eine Zink-Unterversorgung sein. Dadurch entstehen häufig Infekte. Zink wird in annähernd 100 Enzymprozesessen benötigt.

Das Spurenelement Zink gehört zu den sogenannten essentiellen Mikronährstoffen. Ziel ist eine ausgeglichene Zinkbilanz. Zinkverluste mit dem Schweiß und dem Urin sollten durch die Nahrungszufuhr ausgeglichen werden. Es gibt Situationen, in denen unser Organismus einen erhöhten Bedarf an Zink hat.

"Zink ist in reiner Form ein bläulich glänzendes Schwermetall mit der Ordnungszahl 30 und dem chemischen Symbol Zn. Unter Normalbedingungen ist Zink relativ spröde und daher schwer zu bearbeiten ist. Über 120°C erwärmt, lässt es sich aber sehr gut verarbeiten, z.B. zu Blechen walzen. Es kommt in der Natur nicht in elementarer Form vor. Die Haupterze, in denen es vorkommt, sind die Zinkblende (Zinksulfid) und der Zinkspat (Zinkkarbonat). Es wurde in unserem Kulturkreis das erste Mal im Jahre 1740 durch den Arzt Johann Friedrich Henckel ausführlich beschrieben. Seine erste Herstellung gelang im Jahr 1746 durch den Berliner Chemiker Andreas Sigismund Marggraf. Zink findet in der Technik als Messing (Kupfer-Zink-Legierung), zum Verzinken von Eisenblechen und für die Herstellung von Trockenbatterien (Kohle-Zink-Element, Kohle-Mangan-Element) Verwendung. Außerdem dient es als Zinkstaub in Farben als Rostschutzmittel und in Form des Zinkoxids als Weißpigment (gegoogelte Informationen)".

"Eine medizinische Anwendung findet Zink in Form von Zinkoxid oder Zinksulfat in Salben, Pasten oder Schüttelmixturen zur Behandlung von Wunden oder geschädigten Hautbereichen (besonders auch bei Windeldermatitis). Hierbei macht man sich die adstringierende Wirkung der genannten Zinkverbindungen zu Nutze. Adstringenzien führen durch Eiweißfällung oder Fixierung der Eiweiße zu einer Membranbildung und wirken dadurch entzündungshemmend, austrocknend und blutstillend, sowie bakteriostatisch (entnommen aus der Webseite www.onmeda:Medizin.de)"


Inhaltsstoffe
**********
Vitamin C, Gelatine, Füllstoff mikrokristalline Cellulose, Zinkgluconat, Überzugmittel Schellack, Talkum und Stearinsäure, Sacharose, gehärtetes pflanzliches Fett, Maisstärke, Farbsoff Riboflacin, Säureregulator Weinsäure, Sojalecithin


Einnahmeempfehlung
*****************
Als Nahrungsergänzung täglich 1 Kapsel mit Flüssigkeit einnehmen. Die empfohlene Dosis sollte nicht überschritten werden.

1 Kapsel enthält: Vitamin C 300 g, Zink 5 mg


Hersteller
********
GlaxoSmithKline
Consumer Healthcare GmbH & Co KG
D 77815 Brühl
www.cetebe.de


Nebenwirkungen
*************
keine - wobei Einschränkungen wegen der Säure bei Patienten mit Magenproblemen. Um vorzubeugen empfiehlt sich die Einnahme mit sehr sehr viel Wasser.



Fazit
****
Ich empfehle diese Kapseln von meinem Sohn. Er ist Freizeitrennradler, ständig den wechselnden Wetterbedingungen ausgesetzt. Seit er diese Cetebe + Zink Kapseln nimmt, haben seine Infekte enorm abgenommen.


DANKE FÜRS LESEN UND BEWERTEN



PV - ferdilein50
DOOYOO - Platine


Homepage: www.seemannskind.de

40 Bewertungen, 18 Kommentare

  • Jerry525

    31.12.2008, 23:34 Uhr von Jerry525
    Bewertung: sehr hilfreich

    Alles Gute wünsche ich dir für 2009 lg vom JERRY

  • anonym

    16.08.2008, 22:37 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe gruesse rettchen

  • Turbotisl1

    17.07.2008, 00:57 Uhr von Turbotisl1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht umd liebe Grüsse !!!

  • try_or_die87

    16.07.2008, 23:11 Uhr von try_or_die87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße aus Regensburg

  • anonym

    15.07.2008, 21:21 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreicher Bericht

  • Miraculix1967

    15.07.2008, 15:19 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ja, Vitamin C braucht der Mensch! SH und LG Miraculix1967

  • frankensteins

    15.07.2008, 15:10 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe Grüße Werner

  • anonym

    15.07.2008, 11:04 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sh für deinen guten Bericht.LG Bernd hör mal rein www.mix-world-radio.de cooles Radio

  • sandieheinrich

    15.07.2008, 08:56 Uhr von sandieheinrich
    Bewertung: sehr hilfreich

    grüßle von sandieheinrich

  • Striker1981

    15.07.2008, 01:51 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER

  • isumi

    15.07.2008, 01:36 Uhr von isumi
    Bewertung: sehr hilfreich

    interessanter Bericht, lg isumi

  • Estha

    15.07.2008, 01:31 Uhr von Estha
    Bewertung: sehr hilfreich

    liebe grüße und weiter so!

  • morla

    15.07.2008, 01:07 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    schönen abend noch lg. petra

  • Ja_Beyer

    15.07.2008, 00:58 Uhr von Ja_Beyer
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schöner Bericht, LG Jacqueline

  • ingoa09

    15.07.2008, 00:55 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein super Bericht! Gruß Ingo

  • Baby1

    15.07.2008, 00:51 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • GesinePerr

    15.07.2008, 00:51 Uhr von GesinePerr
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg gesine

  • b00n1

    15.07.2008, 00:47 Uhr von b00n1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich :) über eine Lesung deinerseits würde ich mich freuen gruß b00n1