Colgate Actibrush Testbericht

Colgate-actibrush
ab 12,43
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
5 Sterne
(5)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Reinigungswirkung:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  sehr lang

Erfahrungsbericht von madhead

Ein Vibrator - AUCH für Männer -

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Als kategorischer Zahnputzmuffel war ich auf der Suche nach einer besseren, als der konventionellen Methode die Zähne zu reinigen.

Eine Elektrische sollte es sein.

Nun haben diese Geräte meist einen stolzen Preis, aber mit der "Colgate Actibrush" habe ich ein gute Gerät zu einem günstigen Preis gefunden.

Für ca. 35 DM (17,5 Euro)erhält man ein komplettes Gerät mit 2 Mignonzellen und einer Ersatzbürste. Sollten einmal diese Bürsten abgearbeitet sein, gibts im Handel für 18 DM(9 Euro) einen 3er Ersatzpack. Hervorzuheben ist,daß ein Satz Batterien im Lieferumfang enthalten ist. Man muß also beim Erstgebrauch nicht erst die passenden Baterien suchen. Laut Hersteller reicht ein Satz für bis zu 250 Anwendungen. Und wer etwas für die Umwelt tun möchte kann selbstverständlich wiederaufladbare Baterien benutzen.

Die Bürste selber liegt gut in der Hand und die Bedienung ist kinderleicht.
Man gibt zunächst etwas Zahnpasta auf den Kopf, führt ihn in den Mund ein und schaltet ein.
ACHTUNG - erst im Mund anschalten, sonst meiert man ganz schnell das ganze Bad voll!
Durch die schnellen rechts/links Drehungen des Kopfes wird einem nun das Arm hinundherbewegen beim normalen Putzen abgenommen. Man lässt den rotierenden Kopf einfach mit sanftem Druck über die Zähne gleiten. die Reiningungswirkung ist wirklich genial - was der "Zungentest" beweist.
Nach dem Putzen muß das Gerät noch gereinigt werden. Dazu hält man die gesamte Bürste einfach unter fießendes Wasser - und schon fertig.

Sollte ein ürstenkopf verschlissen sein, zieht man ihn einfach ab und ersetzt ihn durch einen Neuen. Genauso kinderleicht funktioniert auch das Wechseln der Batterien.
Besonders für Vielreisende ist die "Colgate Actibrush" empfehlenswert, da man durch den Batteriebetrieb nicht ständig das Ladegerät mit sich herumtragen muß.

Insgesamt bin ich nun seit 4 Monaten "elekrisch Putzer" und mit der Leistung dieser Bürste voll zufrieden. Die Reinigungswirkung ist wesentlich besser als beim herkömmlichen Putzen. Insgesamt putze ich nun auch wesentlich öfter, weil es wesentlich schneller und weniger kraftaufwendig ist.
Für Putzmuffel, aber auch alle Anderen ist das Gerät absolut empfehlenswert, zumal oft der Preis über eine Anschaffung entscheidet. Und der ist gegenüber anderer Marken sehr günstig.

Viel Spaß beim Putzen wünscht Euch

Madhead

25 Bewertungen, 5 Kommentare

  • furthy

    12.04.2002, 21:14 Uhr von furthy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Der titel ist gut Man ließt sich *lol*

  • Mesalina

    15.03.2002, 17:18 Uhr von Mesalina
    Bewertung: sehr hilfreich

    Und da freut sich auch der Zahnarzt ;) CU Mesalina

  • seehuhn

    02.03.2002, 23:27 Uhr von seehuhn
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr guter Titel

  • bavariangirl

    28.02.2002, 20:05 Uhr von bavariangirl
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schade das die Bürstenköpfe im allgemeinen immer so teuer im Nachkauf sind...schon fast wie bei Druckpatronen. Guter Beitrag Gruesse Susanne

  • Tickeromi

    26.02.2002, 11:36 Uhr von Tickeromi
    Bewertung: sehr hilfreich

    hmm.... könnte man sich echt überlegen.. Gruß Tickeromi