Colgate mit Zahnsteinschutz Testbericht

Colgate-mit-zahnsteinschutz
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von ReginaKuehn

Steine gibt es nicht nur auf der Straße

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

sondern auch in der Galle, Niere und Blase.
Von denen will ich aber jetzt nicht schreiben, sondern über den sogenannten Zahnstein. Meist gehe ich nur zum Zahnarzt, um mir diesen entfernen zu lassen. Und das alle 4 Monate!

Ich habe schon alle möglichen Zahncremes versucht, aber keine hat gehalten, was der Hersteller versprochen hat. Als meine Zahncreme wieder mal zur Neige ging und ich im Kaufland vor dem Regal mit den Produkten für die Mundhygiene stand, sah ich sie stehen, all die Produkte, die ich schon ausprobiert hatte. Ich entdeckte darunter auch die

Colgate
Zahnsteinschutz.

Das war nun der letzte Versuch. Eine Tube landete in meinem Einkaufskorb.

Jetzt schreibe ich mal etwas über das Produkt selbst.
Die Zahncreme befindet sich in einer rot-weißen Plastetube mit weißem Klappverschluß. Die Vorderseite hat einen roten Untergrund. Auf einem leicht bräunlichen Hintergrund ist in blau-weißer Schrift

Zahnsteinschutz

und in einer Art gelben Etikett

Spürbar glatte
Zähne

vermerkt.
Von links unten nach rechts oben steht in weißer Schrift

Colgate
stärkt die Zähne
Klinisch getestet
Mit Flourid.

In der Tube sind 75 ml der Creme enthalten. Die Farbe ist blau-weiß. Auf der Rückseite der Tube wird beschrieben, wie sich das Produkt auf die Zähne auswirkt und natürlich fehlen auch die Angaben der Inhaltsstoffe nicht.

Nun verspricht der Hersteller folgendes:
Colgate Zahnsteinschutz ist gut für gesunde Zähne und man hätte das Gefühl von spürbar sauberen und glatten Zähnen. Auch wären Inhaltsstoffe für den aktiven Karies- und Zahnsteinschutz enthalten.

Ich war natürlich sehr skeptisch und dachte, ob das auch stimmt. Ich nahm meine elektrische Zahnbürste zur Hand und gab einen kleinen Klecks der Zahncreme darauf.

Nach dem Putzen habe ich folgende Erfahrung gemacht:
Ich hatte einen herrlich frischen Atem. Nachdem ich mit der Zunge über die Zähne gefahren war, spürte ich eine glatte Oberfläche.
Da ich die Zahncreme nun schon fast ein Jahr benutze, kann ich auch sagen, daß die Zähne weißer geworden sind und der Zahnstein nur noch minimal auftritt. Ich kann jedoch nicht sagen, ob man ihn ganz weg bekommt oder nicht.

Mein Fazit:
Der Hersteller hält diesmal, was er verspricht.

Die Inhaltsstoffe will ich Euch nicht vorenthalten.
Es sind drin:
Aqua, Hydrated Silicia, Glucerin, PEG-12, Tretrasodicum Pyrophosphate, PVM/MA Copolymer, Sodium Lauryl Sulfate, Aroma, Cellulose Gum, Sodium Hydroxide, Carragleucum, Sodium Saccharin, Sodium Flouride, CI74160, CI74260, CI77891.
Auf jeden Fall müssen rauhere Bestandteile enthalten sein, denn sonst würde man nach dem Putzen nicht die glatteren Zähne spüren.

Wer noch Fragen zur Mundpflege hat, kann in der
Colgate Prophylaxe Beratung unter der Nummer
0800/2654283 (D) oder
0800/12396 (gebührenfrei)
anrufen.

Hersteller ist

COLGATE-PALMOLIVE
Hamburg, Wien, B-4041 Liege.

15 Bewertungen