Die drei ??? (100) - Die Toteninsel (Hörbuch) Testbericht

Die-drei-100-die-toteninsel-hoerbuch
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen

Erfahrungsbericht von Power_Mick

Akte X für die Ohren???

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Nachdem ich die Kassetten am gestrigen Abend noch einmal gehört habe, dachte ich mir es wäre ein guter Zeitpunkt, diesen Bericht zu überarbeiten.
Gestern kam nichts für mich im TV und so hatte einen Abend für mich...

Akte X für die Ohren???
Teil 1: Das Rätsel der Sphinx
Teil 2: Das vergessene Volk
Teil 3: Der Fluch der Götter


Story

Eigentlich wünschten sie sich einen harmlosen Fall für die Sommerferien.
Aber wieder einmal siegt ihre detektivische Neugierde!

Die drei Fragezeichen bekommen einen geheimnisvollen Anruf eines Fremden, der ihnen ein Rätsel aufgibt. Lösen sie es nicht soll einer von ihnen sterben.
So motiviert setzen die drei Detektive alles daran, jede Kleinigkeit herauszubekommen, was sich hinter dem geheimnisvollen Namen Sphinx verbirgt.

Ein Expeditionsschiff ist verschwunden, ein zweites Schiff, die Montana, soll zur Rettung aufbrechen.
Alle Fäden scheinen beim den alten Erzfeind Skinny Norris zusammenzulaufen der mit dem zweiten Schiff auslaufen soll. Doch plötzlich steht Skinny bei Justus und Bob am Pier, während die Montana mit dem betäubten zweiten Detektiv Peter an Bord ausläuft.

Der muss nun die Rolle des Skinny Norris übernehmen und findet sich plötzlich auf einer unbewohnten Insel in Mikronesien wieder, in dichtem Urwald, mitten in einem alten Vulkankrater.
Aber ist die Toteninsel Makatao wirklich frei von Lebewesen?

Wer wird ihn retten???

Und was hat der Firmen-Boss Hadden mit der Sache zu tun?

Diese und viele andere Fragen werden wieder einmal in meisterhafter Weise von den drei Detektiven gelöst.

In einer mysteriös verworrenen Geschichte entwickelt sich quasi eine Akte X-Folge für die Ohren. Am besten sollte man sich die zweidreiviertel Stunden im Halb-Dunkel und mit Kopfhörern gönnen: Resultat: Grusel und Gänsehaut. Bei mir zumindest hat es etwas gebracht.

Sprecher

Erzähler: Matthias Fuchs
Justus Jonas: Oliver Rohrbeck
Peter Shaw: Jens Wawrczek
Bob Andrews: Andreas Fröhlich
Skinny Norris: Andreas von der Meden
Jelena: Alexandra Doerk
Morton: Andreas von der Meden
Dr. Svenson: Antje Roosch
Mr. Schwarz: Erik Schäffler
Mr. Olin: Uli Krohm
Juan: Oliver Böttcher
Professor Phoenix: Wilfried Glatzeder
Rachel Hadden: Anna Carlsson
Al: Nico König
Anne: Corinna Wodrich



Fazit

Die drei??? Toteninsel ist wohl der verzwickteste Fall der drei Jungs aus der amerikanischen Kleinstadt Rocky Beach.
Dreimal so lang wie sonst muss Justus Jonas sein Superhirn anstrengen, muss Peter Shaw seine Ängste überwinden und sportliche Einsätze wagen, muss Bob Andrews geduldig in alten Archiven wühlen.
Gute Unterhaltung für Kids oder für jung gebliebene Fans (so wie ich einer bin) der drei Detektive aus Rocky Beach.
Natürlich muss man immer ein paar Abstriche machen bei den Abenteuern der drei Helden, die Ideen und Analysen, die ein Justus Jonas aufstellt sind schon manchmal überraschend, andererseits auch von vorneherein klar.
Doch diese Defizite nehme ich gerne in Kauf, wenn eine Geschichte so gut aufgemacht wurde wie diese.
Auch das der alte Bösewicht Skinny Norris wieder mit von der Partie ist finde ich sehr gut.


Der Kassettenschuber (Inhalt drei Kassetten) kostet bei Karstadt DM 19,90 (9,99 Euro).


Hintergrund

1968 erschien in Deutschland der erste Band der kultigen Krimi-Reihe, die als Schirmherren den großen Regisseur Alfred Hitchcock hat, der allerdings nie eine Folge selber schrieb.
Seit 1993 schreiben deutsche Autoren. Dabei fällt André Marx durch seinen Sprachwitz und seine Fabulierkunst auf.
Die drei Helden der Reihe sind in den gut dreißig Jahren kaum gealtert. Erst 14, heute 16 Jahre alt, verfolgen sie die Verbrecher nun doch schon mit modernen Recherche-Methoden (PC + Internet) und eigenem Wagen und nicht mehr mit dem Fahrrad...

Seit einiger Zeit gibt es die Fälle auch in vertonter Form, entweder als Kassette oder als CD.


Glückauf
Powermick


Infos im Internet: www.dreifragezeichen.de


P.S.: Auch als Buch erhältlich:
im Kosmos-Verlag:
Alfred Hitchcock (Hrsg.) Autor: André Marx

Die drei ??? Toteninsel
Teil 1: Das Rätsel der Sphinx
Teil 2: Das vergessene Volk
Teil 3: Der Fluch der Götter

Je 128 Seiten, zusammen im Schuber für DM 29,90 erhältlich

Originalbericht am 08.04.2002 bei CIAO! gepostet
Überarbeiteter Bericht v. 14.02.2003

35 Bewertungen