Die drei ??? (3) - Der Karpatenhund (Hörbuch) Testbericht

Die-drei-3-der-karpatenhund-hoerbuch
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Niveau:  durchschnittlich
  • Unterhaltungswert:  sehr gering
  • Spannung:  sehr gering
  • Humor:  durchschnittlich
  • Stil:  ausschmückend

Erfahrungsbericht von SeeHummel

Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Hunden ...

Pro:

sehr spannend aufgebaut, kriminalistisches Denken

Kontra:

vielleicht ein wenig der Schluss

Empfehlung:

Ja

...werfen??? Na ja egal.

Hallo meine Lieben,

ein langes Wochenende neigt sich dem Ende zu, an dem das Wetter auch nicht unbedingt so rosig war, jedenfalls bei mir nicht. Tja und was macht man bei einem kalten Schmuddelwetter am Besten??? Klar, man schnappt sich eine große Tasse leckeren Tee, kuschelt sich ins Bett und lauscht einer Hörspielfolge der drei??? :o).

o0o0o ??? o0o0o

Die dre Fragezeichen sind sind eine Detektivgruppe, die sich zusammensetzt aus:

Justus Jonas, pummelig aber extrem schlau, lebend bei seinem Onkel und seiner Tante, welche einen Schrotthandel-Trödelmarkt betreiben. Er ist der Kopf der Truppe und löst die noch so schwierigsten Fragen.

Peter Shaw, ein großer und muskulöser Junge, welcher extrem sportlich ist aber im Gegenzug auch ein kleiner Angsthase. Er ist vor allem für Einsätze bestimmt die einen erhöhten Körpereinsatz verlangen und auch mal gefährlich sein können, was ihm allerdings dann eigentlich gar nicht so recht ist.

Und zu guter letzt wäre da Bob Andrews. Er ist zuständig für Recherchen und Archiv wofür er bestens geeignet ist, da er, auf Grund seines bei der Zeitung arbeitenden Vaters, am schnellsten an die neuesten Informationen kommt und nebenbei auch noch bei der Bibliothek aushilft.

*wuff*
><><><><

Dieses Mal werden die drei von Mr. Prentice um ein Treffen gebeten. Der alte Kunstliebhaber ist mit seinen Nerven ziemlich am Ende, denn nicht nur das bei ihm in der Wohnung herumgeschnüffelt wird wenn er mal nicht daheim ist, sondern in seiner Wohnung Spukt es auch noch. Er hat schon öfters Schatten in seiner Wohnung gesehen, es öffnen sich verschlossene Türen und was das kurioseste ist – mitten in einem seiner Zimmer Blitzt es ab und an!!!

Unsere drei Detektive wollen dem ganzen natürlich zu beginn nicht so recht glauben, bis sie selber Zeuge eines dieser ominösen Lichtblitze werden. Während sie diskutieren wie dieser Blitz entstanden sein könnte klingelt das Telefon und Mr. Prentice erfährt das bei seinen kürzlich verstorbenem Freund in der nun leerstehenden Wohnung eingebrochen wurde und das eine Kristallglasskulptur in der Form eines Karpatenhundes gestohlen wurde, welche ein Vermögen wert ist. Das dumme ist nur, dass diese Figur eigentlich auch Mr. Prentice gehört, da er die Kunst seines Freundes sehr geliebt hatte und ihm vor seinem Tod den Auftrag gab, diese Skulptur zu erschaffen.

Doch wer könnte der Dieb und auch der Einbrecher in Mr. Prentice eigener Wohnung gewesen sein??? Mr. Prentice erzählt ihnen auch über die restlichen Mitbewohner des Mietshauses, so dass die drei Jungen nach und nach den etwas verrückt scheinenden Sunny, die sehr neugierige Hausverwalterin Mrs. Boogle, Mrs. Chalmers, die auch bei den kältesten Temperaturen schwimmen geht, und den reichen Börsenmakler Mr. Murphy kennen.

Jeder der vier anderen Bewohner ist verdächtig, vor allem nachdem die drei schon aufklären das zumindest Mrs. Boogle ab und an in den Wohnungen der anderen Mieter herumschnüffelt, da sie als Hausverwalterin zu jeder anderen Wohnung einen Schlüssel besitzt. Macht sie das aber gleich zur Diebin??? Kurz darauf bekommt Mr. Prentice einen Anruf von dem Skulpturendieb, welcher eine hohe Summe an Lösegeld verlangt. Die Zeit drängt also langsam, denn auch die anderen erst verdächtigten Mitbewohner haben unter diesem Schurken zu leiden. Dieser versucht zum Beispiel die junge Frau Chalmers mit Pralinen zu vergiften und die neugierige Mrs. Boogle durch eine Autobombe zu verletzen oder gar zu töten.

Die Sache wird immer verzwickter und die drei müssen ihre Köpfchen ganz schön anstrengen, damit sie am Ende nicht dastehen wie die begossenen Pudel ;o). Was sie alles herausfinden, ob nun einer der anderen Bewohner des Hauses der Dieb ist oder gar Mr. Prentice selbst, das müsst ihr schon selber herausfinden!!! Ich sage nur: seid immer wachsam, auch beim baden!!!

Hummeliges Fazit
><><><><><><><

Auch die dritte Folge der drei Jungdetektive hat mir sehr gut gefallen, da die Sprecher wieder durch Talent überzeugten und auch Geräusche und dergleichen als echt und glaubwürdig rüberkamen. Die knappe ¾ Stunde Spielzeit wird in keiner Minute langweilig, da der Fall wirklich recht verzwickt ist und sich ein Schuldiger irgendwie nicht so leicht herauspicken lässt.

Was ich allerdings diesmal ein ganz klein wenig kritisieren muss ist das Ende der Geschichte, denn da hat mir der überführte Täter, der vorher so skrupellos und mit allen Wassern gewaschen schien, viel zu schnell klein bei gegeben und gestanden das er der Schuldige ist. Aber na ja, am Ende reißt es den Gesamteindruck nicht wirklich in die Tiefe. Wenn ich könnte würde ich deswegen vielleicht 4 ½ Sterne verteilen, da das ja nun aber mal nicht geht runde ich großzügig wie ich bin auf 5 Sterne auf und empfehle diese Folge Neulingen wie auch alteingesessenen ???-Fans weiter, obwohl Zweitere diese sicher eh schon besitzen oder zumindest kennen.

Mit einem Preis von 4€ bis 5€ für die Kassette oder 7€ für die CD empfinde ich das Hörspiel auch nicht als zu teuer und empfehle wirklich einfach nur noch: KAUFEN!!! Und wenn es geht die ersten beiden Folgen gleich mit ;o).

Das war es schon von mir. Ich schlupf jetzt wieder unter meine warme kuschlige Decke und werde mir eine weitere Folge der ??? anhören.

*winke* euer Hummelchen

><><><><><
Für alle die es interessiert:

Rolle: >>> Sprechername:
Mrs. Boogle >>> Brauren, Katharina
Niedland >>> Fiedler, Gerlach
Bob Andrews >>> Fröhlich, Andreas
Mr. Prentice >>> Hessling, Hans
Mr. Hassel >>> Hundertwasser, Rolf
Pfarrer >>> Klipstein, Ernst von
Sonny Elmquist >>> Kunzmann, Philip
Polizist >>> Mamero, Rolf
Mr. Murphy >>> Meves, Karl Ulrich
Alfred Hitchcock, Erzähler >>> Pasetti, Peter
Miss Chalmers >>> Punti, Pamela
Justus Jonas >>> Rohrbeck, Oliver
Peter Shaw >>> Wawrczeck, Jens


Mitwirkung: >>> Name:
Regie >>> Körting, Heikedine
Cover Design >>> Schoedsack, Atelier
Produktion >>> Körting, Heikedine
Musik (Titel) >>> Conrad, Jan-Friedrich
Effekte >>> Europa, Tonstudio
Autor >>> West, Nick
Cover Illustration >>> Rasch, Aiga

20 Bewertungen