Dontodent Brilliant Weiss Testbericht

Dontodent-brilliant-weiss
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen

Erfahrungsbericht von sunshine_31701

So sieht also weiß aus??

Pro:

Geschmack und Atem

Kontra:

sonst alles

Empfehlung:

Nein

Irgendwie habe ich heute einen echten Gammeltag. Na gut, ich bin ehrlich, ich habe gerade 2,5 Stunden gelernt und jetzt dachte ich mir, räum ich mal ein wenig mein Badezimmer auf. Macht Euch auf die Beauty-Woche gefasst…

Nachdem ich Euch heute morgen schon über mein (na gut, es ist nicht meins) Waschgel berichtet habe, kommt jetzt meine Zahncreme dran. Besser gesagt, die Zahncreme, die ich zur Zeit benutze, und danach wohl nicht wieder. Warum, erfahrt Ihr in meinem Bericht. Bei der Zahncreme handelt es sich um die dontodent beauty-white Zahncreme von dm.

Die Verpackung:
Abgefüllt ist die Zahncreme in einer blau-weißen Tube, die auf dem Kopf steht und einen weißen Drehverschluss hat. Auf der Vorderseite findet man folgende Informationen:
- dontodent
- Spezial-Zahncreme für strahlend weisse Zähne
- Beauty-white
- dm
Die Rückseite enthält, wie immer, Hersteller- und Produktinfos. Die Tube hat noch einen Karton als Umverpackung, der ebenfalls blau-weiß ist. Dort steht das Gleiche drauf, wie auf der Tube.

Strahlend weiße Zähne? Hört sich viel versprechend an.

Die Zahncreme:
Ich nehme mal die Tube aus dem Karton und entferne die Schutzfolie von der Öffnung. Hm… ein leichter, frischer Geruch dringt in meine Nase. Aber wirklich nicht auffällig oder aufdringlich. Ich gebe ein wenig von der weißen Paste, die kleine blaue Pünktchen enthält auf meine Zahnbürste. Die Zahncreme schäumt sehr gut. Sie schmeckt sehr minzig. Ein wenig zu minzig, so dass es im Mund schon fast anfängt zu brennen.

Nach dem Zähneputzen spüle ich mir den Mund sorgfältig aus und warte ab. Das Ganze mache ich mehrmals täglich.

Die Wirkung und das Ergebnis:
Nach dem Zähneputzen hat man einen schönen frischen Geschmack im Mund, der lange anhält. Ich benutze jetzt die dritte Tube in Folge. Leider konnte ich bisher kein wirkliches Ergebnis feststellen. Meine Zähne sind noch genauso verfärbt (kommt von den vielen Zigaretten und dem vielen Tee) wie vor ein paar Monaten. Besonders negativ finde ich, dass ich nach dem Zähneputzen ganz kleine und dünne Hautfetzen von meiner Mundschleimhaut im Mund habe.

Preis und Menge:
Für eine Tube mit 50 ml Inhalt habe ich etwas über 2 Euro bezahlt.

Der Hersteller:
Hergestellt wird die dontodent Zahncreme für die dm-Drogeriemärkte mit Hauptsitz in Karlsruhe. Weitere Infos kann man unter www.dm-drogeriemarkt.de finden.

Fazit:
Ich vergebe hier nur einen Stern für den frischen Geschmack und Atem. Die Zahncreme hält keineswegs, was sie verspricht (ein glänzendes, strahlendes weiß innerhalb kürzester Zeit). Auch die Hautfetzen meiner Mundschleimhaut sind nicht besonders gesund. Dabei wird versprochen, dass diese Zahncreme meine Zähne auf besonders schonende Weise gepflegt wird. Auch die Umverpackung finde ich sehr negativ. Wozu? Die Tube hat doch eine Schutzfolie…

So long… ich schick Euch einen sonnigen Gruß

Sunshine_31701 für ciao, dooyoo und yopi
20. März 2005
454 Wörter

22 Bewertungen, 1 Kommentar

  • Angelina88

    23.01.2006, 14:18 Uhr von Angelina88
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh <br/>LG, Angelina (Gegenlesungen erfreuen das Herz :-)