Schwarzkopf Taft Volumen Haarspray Testbericht

Schwarzkopf-taft-volumen-haarspray
ab 6,89
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
5 Sterne
(10)
4 Sterne
(3)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Geruch:  angenehm
  • Wirkung:  sehr gut
  • Haltbarkeit:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr gut
  • Auswaschbarkeit:  sehr einfach

Erfahrungsbericht von funnyy

Mein Taft

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Mensch was ist denn mit der funnyy los?? Schreibt sie jetzt nur noch über Haare?? Muss wohl ganz schön eitel sein oder wie sieht das aus? Na nun beruhigt euch wieder ganz so schlimm ist es auch wieder nicht. Ein bisschen eitel bin ich bestimmt. Wer nicht. Aber es ist eher der Zufall. Erstens war ich von dem Volumen Spray von Wella so enttäuscht, dass ich hier einen Vergleich ziehen will. Da die eine Dose nun beinahe leer ist und ich heute eine neue besorgte, dachte sich die liebe funnyy: "Siehste über diesen Spray hab ich noch gar nicht berichtet."
So soweit zu meiner Erklärung warum es dauernd Haar-Meinungen gibt, zur Beruhigung: Es kommen auch wieder andere. Jeder Künstler hat seine Phasen. *lacht*

Dose:
^^^^
Grünlich in Gestalt einer Dose, so steht sie nun vor mir. Extra langer Halt und mehr Volumen und dies ohne zu verkleben. Wau das hört sich ganz gut an was sie mir da sagen will, die Dose.
Funnyy findet es ist nicht gelogen doch zu ihren Erfahrungen später.

Der Kopf ist ähnlich wie der bei Wella. Man nimmt die Dose in die Hand und ohne einen Deckel aufzumachen, drückt man einfach auf den Knopf und heraus kommt ein breiter, mikrofeiner Strahl, der sich über das Haar verbreitet, um es zu fixieren. Wie auch bei anderen Sprays sollte man nicht direkt auf das Haar sprühen, ich meine etwas Abstand halten. Sicher das Haar besprühen, die Fliesen sitzen auch so an der Wand. (Hoffe ich zumindest).

Wirkung:
^^^^^^
Der Ausdruck ist der nun richtig? Nun egal ihr werdet schon wissen was ich damit meine.
Also wenn ich den Abstand einhalte und nicht zunahe an mein Haar sprühe, wobei 30cm vielleicht übertrieben ist, dann wird mein Haar fixiert ohne zu verkleben. Super und es hält die Frisur auch bis am Abend, wenn ich nicht gerade klatschnass werde.
Das beste ist auch, am Abend, wenn ich die Haare käme, dann komme ich mit der Bürste nahezu problemlos durch. Manch andere Sprays lassen sich aus meinem, sehr feinem Haar, nicht so leicht auskämen. Also hier ein klares Plus für drei Wetter Taft.

Im Gegensatz zu dem Wella Spray, den ich unlängst beschrieben habe, ist dieser hier erstens nicht so schlimm im Geruch. Nein ganz im Gegenteil er ist weder aufdringlich noch beginne ich zu husten, weil er mich nicht reizt. Noch ein plus für dieses Produkt.

Dann war doch da bei Wella das komische Gefühl im Rachenraum, beim Besprühen, der den Mund austrocknete usw. Das ist hier auch nicht der Fall. Na gut so etwas habe ich auch noch nie erlebt, daher kann ich dieses Gefühl auch nicht richtig beschreiben.

Ich will die beiden Sprays gar nicht lange miteinander vergleichen, denn Wella ist klar durchgefallen, hat keine Chance mehr bei mir.

Tipp:
^^^^
Um Volumen zu erhalten, da hat diese Firma erstens noch ein Gel entworfen, zu dem ich ein anderes mal komme.
Zweitens wenn man den Kopf nach unten hält zum Besprühen und vielleicht den Kopf schüttelt und schwungvoll wieder nach oben geht, dann erhält man auch am Hinterkopf ein sehr schönes Resultat. Anschließend nur noch zurecht zupfen und passt schon.

Funnyy fasst zusammen:
^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Also vorweg der Preis liegt beim Schlecker bei die 1,99 Euro, das ist preislich gesehen eher günstig und im Verhältnis zur Leistung sehr gut.
Er stinkt nicht, sondern duftet eher. Lässt sich leicht sprühen, verklebt das Haar nicht und lässt sich vor allem wieder leicht auskämen. Das mit dem drei Wetter kann ich so nicht sagen. Zu schlimm darf es wohl nicht werden, denn wenn man nass wird hält kein Spray der Welt die Frisur und der schlimmste Wind macht sie auch kaputt. Wobei er bei Wind schon hält. Also von mir bekommt dieses Produkt die volle Punktezahl und ich kann es durchaus weiter empfehlen ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. Selbst habe ich ihn bereits wieder gekauft und werde es bestimmt wieder tun. Kann zwar sein, dass ich zwischen durch andere teste, aber ich bin zufrieden.
Tja soviel zum Thema Haare, ich denke die nächste Meinung wird wieder etwas anderes bringen.
Danke fürs Lesen
eure funnyy

9 Bewertungen