Ecuador Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von kolibrili

Tips für eine Galapagos-Reise

Pro:

einmaliges Erlebnis, Natur hautnah

Kontra:

teuer teuer teuer ...

Empfehlung:

Ja

Hi ihr,

vor vier Monaten bin ich von einem Traumurlaub aus Ecuador heimgekommen, und jetzt will ein bisschen über die Erfahrungen berichten, die wir auf Galapagos gemacht haben:

Jeder, der nach Galapagos will, muss sich Gedanken machen, ob er dort auf einer Insel bleiben will, oder mit einem Kreuzfahrtschiff verschiedene Inseln erkunden will. Zweiteres ist wesentlich interessanter, aber auch wesentlich teurer ... und im Internet gibt es viele verschiedene Anbieter, für verschiedene Boote, und auch viele verschiedene Preise ...

Ich habe in einer aufwändigen Internet- und Vor-Ort-Recherche alle Informationen, die ich so gefunden habe und auf diverse Anfragen erhalten habe, zusammengetragen und möchte sie hier als Entscheidungshilfe allen zugänglich machen.

ALLGEMEINES ZU GALAPAGOS
-----------------------------------
Die Galapagos sind eine Inselgruppe vulkanischen Ursprungs weit vor der Küste Ecuadors. Da sie so vollkommen abgetrennt von Festland sind, konnte sich dort eine erstaunliche Flora und Fauna entwickelt. Es gibt dort Tierarten, die es nirgends sonst auf der Welt gibt, und da die meisten Tiere dort keine natürlichen Feinde haben, sind sie auch nicht scheu, sondern lassen sich von der Nähe in Ruhe beobachten.

EINFLUSS DER GALAPAGOS
--------------------------------
Darwin hat diese Inseln besucht, und dort seine Evolutionstheorie entwickelt, da er sah, wie perfekt sich die Tiere an ihren Lebensraum angepasst hatten. In unserem Jahrhundert waren schon viele Forschungsreisende dort und entwickelten interessante Theorien, z.B. auch Eibl-Eibelsfeld. Und Steven Spielberg hat die Riesenschildkröten von Galapagos als Vorbild für E.T. genommen.

FAUNA
-----

Hier nur eine kurze Auflistung der interessantesten Tiere, die man dort hautnah beobachten kann:

- Riesenschildkröten
- Meeresechsen
- Landleguane
- Seehunde
- Seelöwen
- Pinguine
- Albatrosse
- Blaufusstölpel (die sind sooo süß!)
- flugunfähige Kormorane
- Meeresschildkröten
- Delphine und Wale
- Haie
- Rochen
...

LAGE UND HIGHLIGHTS
---------------------------
Die Galapagos liegen am Äquator. Trotzdem kommen dort auch Tierarten wie Pinguine und Seehunde vor, die man eigentlich eher in kälteren Gefilden vermuten würde.

Highlights sind:

* Brauttanz der Albatrosse auf der Insel Espanola (im Oktober und April)
* Schnorcheln und Tauchen mit Seehunden, Schildkröten, Pinguinen und Fischschwärmen
* Beobachten der vielen endemischen Tierarten, wie z.B. flugunfähige Kormorane, Riesenschildkröten, Darwinfinken.

WIE REISEN?
---------------
Die Galapagos sind am einfachsten vom ecuadorianischen Festland mit einem Flug zu erreichen. Das ist auch die einzige Direktflugmöglichkeit dorthin. Mit dem Schiff dauert es länger und ist auch teurer.

Wenn man dann dort ist, kann man entweder auf einer Insel bleiben, oder eine Kreuzfahrt machen. Wir haben eine Kombination aus beidem gemacht: zuerst eine Woche Kreuzfahrt, und dann noch 3 Tage auf Santa Cruz. Die Kreuzfahrt ist wesentlich teurer, aber man sieht viel mehr und kann unterwegs auch tauchen und schnorcheln. Viele Inseln sind unbewohnt, so dass man diese nur im Rahmen einer Kreuzfahrt besuchen kann.

Eine Kreuzfahrt dauert entweder eine halbe Woche oder eine Woche. Bei einer Woche sieht man schon etwas mehr ... aber auch eine halbe bietet schon einen guten Einblick.

Da die Kreuzfahrt so teuer ist (unter 300 $ pro Person im Doppelzimmer für eine halbe Woche nicht zu haben, und selbst dann in es BASIC - das heisst geteilte Duschen etc.) habe ich hier ausführlich recherchiert. Alles notwendige zur Schiffswahl kommt jetzt:

ALLGEMEINES ZUR SCHIFFSAUSWAHL
-------------------------------------------
1. Wenn man ein Schiff wählt, so ist es günstig, es direkt beim Anbieter zu chartern, um Gebühren für Vermittler zu sparen. Leider ist es immer schwierig, den Bootsbesitzer herauszufinden. Wo ich ihn herausgefunden habe, habe ich ihn in der Liste aufgenommen.

2. Was ist inklusive? Während bei manchen Schiffen Schnorchel- und Tauchausrüstung, beliebige Getränke, Kajakausflüge inklusive sind, muss man bei anderen extra dafür zahlen - also auch solche Faktoren beachten

3. Wie ist der Ruf des Schiffes? Leider gibt es einige schwarze Schafe, die viel verlangen und wenig bieten ... guide2galapagos (www.guide2galapagos.com) hat eine sehr aktuelle
Auswahl an Rankings für die Schiffe. Ausserdem kann man sich z.B. in Newsgruppen unter www.lonelyplanet.com nach Schiffen erkundigen - die Antwortwahrscheinlichkeit ist aber wohl eher gering ...

4. Ich habe auch deutsche Katalogpreise verglichen, es ist WESENTLICH günstiger, über das Internet zu buchen!!! Man zahlt fast nur die Hälfte! Bei manchen Schiffen habe ich unten zum Vergleich auch Katalogpreise (z.B. von Miller) angegeben.

5. Nochmal günstiger ist es dann, vor Ort (in Quito, oder auf Santa Cruz) ein Last-Minute-Angebot zu nehmen. Wir haben beispielsweise für 1 Woche auf der Samba (First Class) 900 $ bezahlt, im Internet hätte es das ganze ab 1400 $ gegeben, und Katalogpreis fast nicht unter 2000 $ ... man kann also einiges sparen, wenn man sich darauf einlässt.

INFORMATIONEN ZU SCHIFFEN
-----------------------------------

Hier kommen jetzt die Ergebnisse meiner Recherche:

Die Preise sind in $. Falls zu einem Boot mehrere Preise angegeben sind, beziehen sie sich in dieser Reihenfolge auf die Urls, die es zu den Schiffen gibt (wenn es mehrere Anbieter gab).

Adventure I, Luxusschiff, Preis für 5 Tage: 582, Preis für 7 Tage: 912, http://www.ecuador-travel.net, http://www.galapagosislands.com/html/galap_advet_1.html

Adventure II, Touristklasse, Preis für 4 Tage: 400, 5 Tage: 500, 7 Tage: 800, http://www.ecuador-travel.net/galapagos.boats.adventure2.htm, www.guide2galapagos.com

Ahmara, Luxus, Preis für 7 Tage 1500, http://www.ecuador-travel.net, auf www.guide2galapagos.com nicht empfohlen

Aida Maria, Tourist, Eigentümer Aida Maria Travel, Preis für 4 Tage 440 / 500, 5 Tage: 545 / 600, 7 Tage: 840 / 900, http://www.ecuador-travel.net/galapagos.boats.aidamaria.htm, www.guide2galapagos.com, http://www.galapagosdiveland.com/paginas/galapagos.htm

Alta, Luxus, Preis für 7 Tage: 2200, www.guide2galapagos.com, www.ecuador-travel.com

Ambasador, Luxus, Preis für 4 Tage: 700/725, Preis für 5 Tage: 1000/950, Preis für 7 Tage: 1700/1600, http://www.ecuador-travel.net/www.guide2galapagos.com

Amigo, Superior Tourist, www.guide2galapagos.com

Amigo I, Tourist, 4 Tage: 360, 5 Tage: 450, 7 Tage: 720, http://www.ecuador-travel.net/galapagos.boats.amigo1.htm

Andando heisst jetzt Beagle

Angelique, Tourist, 4 Tage: 455 / 475, 5 Tage: 595 / 600, 7 Tage: 950 / 950, www.ecuador-travel.net/galapagos.boats.angelique.htm, www.guide2galapagos.com

Angelito, Luxus / Superior Tourist, 7 Tage: 1300 / 1200 / 1336, http://www.enchantedexpeditions.com/yachts_other.htm, www.guide2galapagos.com, www.turisvision.com, ausserdem auf www.ecuador-travel.net

Antartida I, Eco, 4 Tage: 380 / 304, 5 TAge 450 / 443, 7 Tage: 670 / 696, www.ecuador-travel.net/galapagos.boats.antartida.htm, www.turisvision.com

Antartida, Tourist, Eigentümer Galapagos Seniors, 4 TAge: 540 / 540 / 1011, 5 Tage: 680 / 680 / 1138, 7 Tage: 935 / 935 / 1461, http://www.galapagos-seniors.com/, http://sellingecuador.com/galapagos/galapagos.asp?idyate=8&idlang=en, Miller Reisen Katalog

Archipel, Luxus, 7 Tage: 980, http://www.ecuador-travel.net, www.guide2galapagos.com

Beagle, First, 7 Tage: 1950 / 2060, www.guide2galapagos.com, www.ecuador-travel.net

Beluga, Deluxe, Eigentümer Angermeyer, 7 Tage: 1900 / 2014, www.enchantedexpeditions.com/yachts_beluga.htm, www.ecuador-travel.net, www.guide2galapagos.com, www.turisvision.com

Cachalote, First / Luxus, 7 Tage: 1500 / 1300 / 1114, http://www.ecuador-travel.net, www.guide2galapagos.com, www.turisvision.com

Cachalote I, First, Eigentümer Angermeyer, http://www.enchantedexpeditions.com/yachts_cachalote.htm

Coral I, Mittel / Luxus, 4 Tage: 1225 / 725, 5 Tage: 1475, 975, 7 Tage: 2230, 1700, Miller Reisen Katalog, www.ecuador-travel.net, www.guide2galapagos.com

Coral II, Luxus / Mittel, 4 Tage: 1225, 725, 5 Tage: 1475 / 975, 7 Tage: 2230 / 1700, Miller Reisen Katalog, http://www.ecuador-travel.net, www.guide2galapagos.com

Corinthian, First, currently not operating

Cormorant, Eco, 4 TAge: 350, 325, 5 Tage: 410, 425, 7 Tage: 590, 650, www.ecuador-travel.net/galapagos.boats.cormorant.htm, www.guide2galapagos.com

Cruz del Sur, Luxus / First / Mittel, Eigentümer Galapagos Seniors, - / 1159, - / 1362, 1350 / 1882, http://www.galapagos-seniors.com/, Miller Reisen Katalog, sellingecuador.com/galapagos, www.ecuador-travel.net

Daphne, Luxus / First, Eigentümer Sandaes G. Tours, 4 Tage: 675, 5 Tage: 675, 7 Tage: 1100 / ca. 1500 / 1100, www.ecuador-travel.net, www.gotogalapagos.com, www.guide2galapagos.com

Darwin, Tourist, 4 Tage: 450 / - / 650 / 1054 / 417, 5 Tage: 560 / - / 780 / 1179 / 557, 7 Tage: 850 / 1100 / 1100 / 1159 / 886, http://www.ecuador-travel.net/galapagos.boats.darwin.htm, sellingecuador.com/galapagos, www.galapagos-seniors.com, Miller Reisen Katalog, www.turisvision.com

Encantada, Tourist, 4 Tage: 530 / 525, 5 Tage: 880 / 900, www.ecuador-travel.net/galapagos.boats.encantada.htm, www.guide2galapagos.com

Galapagos Adventure I, First, 4 Tage 480, 5 TAge 600, 7 Tage 961, www.turisvision.com

Heritage, Luxus, Eigentümer Angermeyer, 7 Tage: 2250, www.ecuador-travel.net, www.guide2galapagos.com, http://thorntree.lonelyplanet.com/messagepost.cfm?postaction=reply&catid=2 2&threadid=64019&messid=573961&STARTPAGE=1&parentid=0&from=1

Lobo del mar, Tourist / First, 4 Tage: 423 / 450, 5 Tage: 528 / 575, 7 Tage: 845 / 910, http://www.ecuador-travel.net/galapagos.boats.lobodemar.htm, www.guide2galapagos.com
Mabel, Eco, 4 Tage: 320, 5 Tage: 395, 7 Tage: 550, http://www.ecuador-travel.net/galapagos.boats.mabel.htm

Pelikano, First, 4 TAge: 700, 5 TAge: 800, 7 Tage: 1100, http://www.ecuador-travel.net

Rumba, Eco, Eigentümer Aida Maria Travel, 4 Tage: 410 / 425, 5 Tage: 495 / 500, 7 Tage: 730 / 780, www.ecuador-travel.net/galapagos.boats.rumba.htm, www.guide2galapagos.com, www.galapagosdiveland.com/paginas/galapagos.htm, www.galapagosnet.com

Tip Top III, Luxus, Eigentümer Rolf Wittmer, 5 Tage: 1000 / 950 / 997, 7 Tage: 1500 / 1550 / 1503, http://www.ecuador-travel.net, www.rwittmer.com, ww.guide2galapagos.com,
www.turisvision.com

Ich kann diese Infos (mit noch mehr Details, zum Beispiel über die Routen und Ablegedaten der Schiffe) übrigens auch gerne als Excel-Tabelle zur Verfügung stellen, einfach kurze Nachricht hinterlassen.

BEWERTUNG DER SAMBA
-----------------------------

Wie schon erwähnt, waren wir auf der Samba, das ist ein First-Class-Schiff, auf dem 14 Leute + 6 Crew-Member Platz haben.

Ausstattung:
Klimaanlage
Warmwasser
Schöner Gemeinschaftsraum mit Bibliothek
Sonnendeck
2 Beiboote

Die Samba an sich ist ein super Schiff, allerdings war mein Aufenthalt dort davon überschattet, dass ein Crew-Member mir (und auch anderen Mädels) bei jeder Gelegenheit, bei der ich alleine war, nachgestellt hat und mich belästigt hat ... und zwar auf die richtig unangenehme, schmierige Art. Und das, obwohl ich mit meinem Freund unterwegs war! Schlussendlich bin ich gar nicht mehr alleine an Deck gegangen.

Resümee: Ich würde NICHT nochmal auf die Samba gehen (trotz des guten Preises, das ist es nicht wert).


Aufenthalt in Santa Cruz
------------------------

Nach der einwöchigen Schiffstour waren wir noch 3 Tage in Santa Cruz im Hotel Estrella del Mar, das ich nur weiterempfehlen kann: Balkon, in 10 m Entfernung davon das Meer, und dort dann Meeresechsen, Seehunde und jede Menge Vögel zum Beobachten ... wir haben dafür 14 $ pro Person incl. Frühstück (Kaffee, Tee, Saft, Marmelade, Brot, Rührei) gezahlt, in der Hochsaison ist es aber wohl wesentlich teurer.

Ansonsten muss hat Santa Cruz nicht soo viel zu bieten: Wer zuvor eine Kreuzfahrt gemacht hat, wird vielleicht etwas enttäuscht sein, es ist einfach doch \"zivilisiert\" dort. Im Nachhinein wäre es vielleicht besser gewesen, zuerst auf Santa Cruz zu sein, und anschliessend die Kreuzfahrt zu machen.

Es gibt wunderschöne Badestrände in der Nähe, allerdings sind alle mind. 30 Minuten Fussmarsch oder eine Taxi-Bootsfahrt entfernt, in der Stadt selber herrschen Mole und Fels / grober Kies vor.

Auch Santa Cruz ist relativ teuer: Wir haben für ein Essen (das allerdings so lecker war, dass wir heute noch davon schwärmen - frische Meeresfrüchte und Fisch) europäische Preise bezahlt, also 40 $ für zwei Personen.

-----

Trotz allem, war es ein schöner Urlaub, und ich würde es jederzeit wieder machen (nur eben nicht mehr auf der Samba). Es gäbe noch viel zu erzählen, aber jetzt reicht es erst mal, falls noch Informationen fehlen, hinterlasst eine kurze Nachricht und ich erweitere den Artikel!

Viel Spass auf Galapagos!!

17 Bewertungen