Epson Bright White Inkjet Testbericht

Epson-bright-white-inkjet
ab 9,90
Bestes Angebot
mit Versand:
Cyberport
13,85 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 03/2004

Erfahrungsbericht von Sternenhimmel

Wirklich nur für sehr wichtige Sachen !!

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Hallo,

ich hatte ja schon öfters über Papier geschrieben und heute
möchte ich es wieder tun. Warum naja ich habe mal wieder
eine neue Packung halb verbraucht. Da denke ich nach knapp 250
Blatt hat man schon seine Erfahrungen gemacht. Das Papier ist von
der Marke Epson, die genaue Bezeichnung lautet Epson
Bright White Papier. In einer Packung sind 500 Blätter enthalten.
Der Prei ist sehr unterschiedlich man sollte aufpassen wo man
es kauft, er geht von 7 bis 10 Euro. Man bekommt es eigentlich
in jeden besseren Kaufhaus oder Computerladen bzw. Zubehör.

Wie gesagt in einer Packung sind 500 Blatt enthalten, sie haben
die größe Din A4 bzw. 90 Gramm auf einen Quadratmeter. Eigentlich
ist es ganz normales Papier, man kann es am besten für Tintnstrahldrucker
verwenden oder auch Laserdrucker. Es handelt es sich hier nicht
um bestimmtes Fotopapier oder so, man kann es für alles verwenden.
Es ist immer etwas schwer über Papier zu schreiben aber ich möchte es
schon gerne weil ich gerade hier mal wieder festgestellt habe, das man nicht
immer eine Marke kaufen sollte. Aber warum.

Ich gebe zu das Papier hat seine Qualität, es saugt sehr gut die Tinte bei meinen
Tintenstrahdrucker auf, es gibt kein verschmieren und auch die Bilder kommen
auf dem noarmalen Papier ganz gut rüber. Ideal ist es auch für Präsentationen
oder Bewerbungsunterlagen, da es natürlich sehr gut aussieht auf solch
ein weißes Papier. Aber jetzt zu meinen aber, wenn ich mal wieder ehrlich bin
taugen die billigen No Name Papiere fast genauso viel. Es gibt heute schon
500 Blatt für unter 2-3 Euro, dann sollte man liber die kaufen wenn man nicht
unbeding etwas wichtiges mit vor hat.

Mein Fazit ist das ich das Papier echt weiter empfehlen kann, auch an die Leute
die lieber etwas mehr ausgeben möchten. Es ich echt eine sehr gute Qualität. Aber
für den normalen Gebrauch sollte man dann doch lieber etwas weniger Geld ausgeben.
Denn auch die billigen haben fast genauso viel drauf. Nicht immer ist Billig gleich schlecht.
Das Papier kann man natürlich für alle Drucker oder Kopierer verwenden, dazu benötigt
man keinen Epson Drucker, sollte mal gesagt werden.

Das Papier sollte man am besten in seiner Verpackung lassen so hält es sich länger,
ja das hört sich doof an, aber wenn man es so offen rum fliegen hat zieht es mit der Zeit
auch Feuchtigkeit und die Farbe wird auch dunkler. Man kann sagen es hält n der Verpackung
läner frisch, ansonsten hält es für immer, es wird halt immer dunkler mit der Zeit so etwas nennt
man auch vergilbung.

So ich hoffe ich konnte euch ein echt gutes aber auch teures Papier vorstellen.

Schönen Gruß

Euer Andre

21 Bewertungen