Epson Stylus C20 Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von Bonkers

Ein guter Drucker zu einem guten Preis

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Dieser Drucker von Epson gehört zu der Sorte die durch einen sehr niedrigen Preis, oft sogar fast Kampfpreise versuchen sollen so viele Leute wie möglich zum Kauf zu überzeugen, erst dann fällt er durch seine Leistungen auf. Man kann ihn jetzt schon für unter 60 € bekommen und das ist doch wirklich kein Preis für einen Drucker, erst recht weil man ja nicht nur das Gerät bekommt, sondern auch noch ein USB Kabel und eine Tintenpatrone, es soll ja tatsächlich Geräte geben bei denen man das noch selber kaufen muss. Wenn man das bedenkt kann man nicht mehr gegen den Preis sagen, der ist nämlich top.

Schon die Installation ist kinderleich, man steckt einfach die CD rein und dann muss man einfach immer wieder auf weiter klicken und schon ist alles fertig. Ausserdem erkennt das Computer den Drucker auch sofort weil er ja über USB angeschlossen wird, also hat man da auch garantiert keine Probleme, ob das ohne USB auch so leicht geht kann ich natürlich nicht sagen, aber ich denke mal das es da nicht so große Unterschiede geben wird, weil die Treiber ja sehr gut funktionieren. Das tolle ist das man auch gleich eine Software dabei hat die einem anzeigt wieviel noch in der Patrone drin ist, wann das Blatt zu Ende gedruckt ist, wie man den Druckkopf reinigt und in welcher Auflösung man drucken möchte.

Die Daten vom Hersteller hören sich zuerst mal nicht so toll an, er soll 6,5 Seiten Textdruck und 3,5 Seiten Farbdruck schaffen, mit einer Auflösung von 720 x 720 dpi, da könnte man denken das er nicht gut ist, aber ich garantiere euch das man sogar Fotos mit ihm drucken kann und die sehen gar nicht mal so schlecht aus. Ein Freund von mir hat ihn und der ist vollkommen zufrieden, da kann ich dann auch immer sehen das er gut drucken kann und das es nie Probleme gibt wie es bei Canon Geräten etwa öfter der Fall ist. Also von der Bedienung her wirklich ein guter Drucker der zudem noch zuverlässig ist, da kann ich wirklich nichts schlechtes sagen.

Das beste aber ist der Preis für die Tintenpatronen, das war ja oft das Problem, wenn der Drucker sehr günstig war konnte man fast sicher sein das die Patronen dann super teuer sind. Aber bei diesem Gerät ist es nicht so, die schwarz Patrone bekommt man für etwa 12 € und die Farbpatrone für etwa 18 € und man muss ja auch nicht unbedingt die vom original Hersteller nehmen, die billigen halten auch recht lange und sind gut oder wer es noch ein bisschen günstiger haben will der kauft sich einfach mal eine Patrone, meistens ist ja nnur die schwarze mitdabei und füllt sich dann immer wieder auf, schon spart man eine Menge Geld.

Also alles in allem kann ich diesen Drucker auf jeden Fall empfehlen, vor allem weil er günstig ist und seine Betriebskosten auch ziemlich niedrig sind, das ist einer seiner großen Vorteile. Natürlich gibt es einige Geräte die eine deutlich höhere Auflösung haben, aber da muss man sich selber mal ehrlich fragen wie oft man schon etwas ausdruckt bei dem man die hohe Auflösung braucht, bei mir ist das eher selten der Fall und bei wem das ähnlich ist dem kann ich den Epson Stylus C20 auf jeden Fall empfehlen, ein guter Drucker zu einem guten Preis.

21 Bewertungen