Fenjal Lotus La femme Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geruch:  angenehm
  • Verträglichkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Irias

Wieder was zum duschen ..

  • Geruch:  unangenehm
  • Verträglichkeit:  durchschnittlich

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Von der Firma Fenjal habe ich bereits eine Vielzahl von Produkten ausprobiert und war immer sehr zufrieden damit. Als ich dann im Regal des DM-Marktes Fenjal Lotus La femme Shower Creme stehen sah, konnte ich nicht widerstehen und musste die neue Duschcreme ausprobieren.


Die Duschcreme Fenjal Lotus ist in einer hellbeigen taillierten Plastikflasche mit einem Inhalt von 200 ml. Hergestellt wird Fenjal in Basel von der Doetsch Grether AG. Die einzige Beschriftung, die sich auf der Flasche befindet, ist der Name des Produkts und der Hersteller. Angaben zu den Inhaltstoffe habe ich auch nach intensivem suchen nicht finden können. Auch zur Hautverträglichkeit oder dermatologischen Tests sind keine Hinweise auf der Flasche. Den genauen Preis von Fenjal Lotus La femme weiss ich leider nicht mehr, da es bereits eine Weile her ist das ich es gekauft und den Produktvorschlag auf den Weg gebracht habe. Ich meine aber mich zu erinnern, das er zwischen 3 und 4 € lag.


Die Flasche in der sich die Fenjal Lotus Duschcreme befindet ist mit einem praktischen Klappverschluss versehen, der sich auch mit nassen Händen sehr leicht öffnen und wieder verschließen lässt.


Die Duschcreme hat einen ganz hellen Farbton und ist wie fast alle Duschprodukte von einer leicht dickflüssigen Konsistenz. Der Duft weicht völlig von dem typischen Fenjal Duft ab. Er macht einen blumigen, leicht herben Eindruck wirkt im ersten Moment nicht so intensiv, wie ich es vom Fenjal Duschgel oder Duschöl gewohnt bin.


Beim verteilen der Duschcreme auf der Haut entsteht kein Schaum, sondern es bildet sich eine leicht seifig wirkende Schicht, die aber einen sehr milden Eindruck macht. Der Duft wird während die Duschcreme verrieben wird doch noch viel intensiver und wirkt auf mich recht künstlich.


Die Fenjal Duschcreme lässt sich nicht so schnell und leicht vom Körper abspülen wie ein anderes Duschgel. Während ich bei anderen Fenjal Produkten das Gefühl hatte, dass meine Haut beim Duschen oder Baden bereits ein gewisses Maß an Pflege bekommt, hatte ich bei Fenjal Lotus eher das Verlangen mich sofort einzucremen, da meine Haut sich etwas trocken anfühlte.


Das der künstlich wirkende Duft nicht besonders lang anhaltend ist, störte mich nicht besonders, da er so parfümiert wirkt, das er bei mir wohl eher das Gefühl von Unbehagen hervorgerufen hätte.


Nach dem Duschen mit Fenjal Lotus La femme fühlte ich mich zwar sauber und erfrischt, aber diese Wirkung bezog ich eher auf den Vorgang des Duschens allgemein als auf das benutzen dieser Duschcreme.


Zu unerwünschten Hautreaktionen wie Hautrötungen oder Juckreiz ist es trotz des fehlenden Hinweises auf eine dermatologische Prüfung erfreulicherweise nicht gekommen. Empfindlichen Menschen würde ich aber nicht zu Fenjal Lotus raten, da ich das Gefühl hatte, das es die Haut leicht austrocknet.


Von mir bekommt Fenjal Lotus La femme Shower Creme nur eine mittelmäßige Bewertung, da ich nicht das Gefühl hatte das es die Haut pflegt und der Geruch sehr künstlich und aufdringlich wirkt. Dafür das Fenjal Lotus nur sauber macht, ist es für mein Empfinden viel zu teuer.


Fenjal Lotus La femme werde ich in Zukunft wieder im Regal stehen lassen und lieber auf das altbewährte Fenjal zurückgreifen, da mich diese neue Variante von Fenjal nicht überzeugen konnte.

27 Bewertungen