Ferrero Giotto Testbericht

Ferrero-giotto
ab 7,18
Bestes Angebot
mit Versand:
pbrecommerce
11,99 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Geruch:  sehr gut
  • Suchtfaktor:  durchschnittlich
  • Anhalten der Frische nach Öffnen:  lang

Erfahrungsbericht von Hopsten

Mundgerecht!

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Ja, mundgerecht, das sind sie. Sie haben genau die richtige Größe, um jedes Einzelne von ihnen ganz in den Mund zu stecken, ohne das es unnötig krümelt. Normalerweise kaufe ich für meinen Mann und mich solche Naschereien ungern, denn wenn wir beide wissen, dass etwas Leckeres im Haus ist, geben wir keine Ruhe, bis wir es vernichtet haben. Hinterher ärgert uns dann unsere Gier und die angegessenen, zusätzlichen Kalorien.

Doch dann gibt es Tage, da werfe ich mein Kalorienbewusstsein einfach \"über den Haufen\" und kaufe, wonach mir im Augenblick ist. Die Werbung von Giotto kannte ich bereits und meine erste Kugel aß ich bei einer Freundin zum Kaffee. So kam ich auf den Geschmack und wollte diese Köstlichkeit meinem Mann nicht vorenthalten.

Das sind sie nun:
`````````````````````
Ich kaufte natürlich gleich die Familienpackung. In dieser sind 4 einzelne Stangen mit je 10 Kugeln Giotto! Also insgesamt 40 Kugeln für die ich 2,09€ bezahlt habe. Die Kugeln nennt der Hersteller eine \"gefüllte Haselnuss- Gebäck- Spezialität mit feiner Milchhaselnußcreme aus entrahmter Milch. Und sie wurden nach einem italienischen Rezept hergestellt.

Praxis:
``````````
An einem roten, dünnen Faden, der an der Längsseite der einzelnen Verpackung angebracht ist, kann ich diese Stange gut aufreißen. Wiederverschließen kann ich die Packung nicht und im Eifer des Gefechtes sind mir die Kugeln auch schon mal aus der Hülle gerollt!

Sie sehen schon recht lecker aus, wenn ich sie so nackt ohne Verpackung betrachte. Die Kugeln sind mit gehackten, goldbraunen Haselnussstückchen umhüllt und die Größe der Kugeln ist wirklich optimal. In der Mitte der Kugel befindet sich der Kern aus dieser speziellen Haselnusscreme. Er ist umgeben von einer dünnen Schicht knuspriger Waffel und als Abschluss kommen noch die Haselnusskerne.

Die Masse in der Mitte ist ziemlich fest und erinnert mich an Nougat und die Mischung von allem ist einfach lecker aber auch sehr süß, jedenfalls für mich, denn ich bin eher der \"herzhaftere\" Typ. Zwei, manchmal drei der Kugeln schaffe ich, doch dann ist Ende. Das macht aber nichts, die Kugeln werden bei uns nicht alt, denn den Rest schafft mein Mann mit Leichtigkeit.

Ich kaufe sie meistens wenn ich Gäste erwarte und dann ordne ich sie mit anderen Süßigkeiten auf einer Glasschale an. Das macht sich gut, aber nicht lange, denn dann sind sie bereits aufgegessen. Zu einer Tasse Kaffee schmecken sie meinem Mann und mir sehr gut, da verzichten wir sogar auf Kuchen! Mit Giotto ist der Firma Ferrero wieder etwas besonders Leckeres gelungen.


Hopsten

34 Bewertungen