Fila Armbanduhr Testbericht

Fila-armbanduhr
Da-ist-sie
Abbildung beispielhaft
ab 19,90
Bestes Angebot
mit Versand:
Amazon Marketplace
19,90 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 04/2004

Erfahrungsbericht von Kleinnightwish

Meine Alltagsuhr

Pro:

Tragekomfort, Design, Batterie, Preis

Kontra:

Kratzer

Empfehlung:

Ja

Hallo ihr Lieben,

So dann möchte ich euch heute mal meine Armbanduhr für dein Alltäglichen Gebrauch vorstellen. Dazu gibt es natürlich eine Inhaltsangabe an der ihr euch orientieren könnt. In diesem Bericht geht es um meine Fila Uhr (Typ: Challenger).


Inhaltsangabe:

1. Kaufort/Kaufintention
2. Preis
3. Verpackung
4. Aussehen / Funktionen
a) Das Armband
b) Das Ziffernblatt
c) Tachymeter
5. Tragekomfort
6. Endfazit / Erfahrungen
7. Danksagung


1. Kaufort/Kaufintention


Ich habe mir diese Uhr vor ca. 2 Jahren über otto.de bestellt. Ich brauchte einfach eine die ein gutes und lesbares Ziffernblatt hat und die für den Alltäglichen Gebrauch passt. Also ab ins Internet wo ich diese Uhr für mich entdeckte. Sie gefiel mir auf Anhieb richtig gut. Wichtig war mir aber auch, dass es eine Unisex Uhr ist und nicht allzu weiblich aussieht.
Die Uhr bekommt man übrigens nicht nur bei otto.de sondern auch auf zahlreichen anderen Websites die man über Google leicht Filtern kann (Stichwort: Fila Challenger)


2. Preis

Der Preis liegt heute bei ca. 50 Euro.
Den Preis habe ich gerne bezahlt denn für eine Uhr von einer Markenfirma empfinde ich den Preis als sehr günstig. Gerade Fila ist meiner Meinung nach eine etwas teurere Marke und der UVP liegt hier auch bei 99,99 Euro also direkt mal 50 % gespart. So hab ich das doch sehr gerne. Auch heute wird sie so im Internet angeboten. Also zugreifen.


3. Verpackung

Die Uhr kam in einer Blechdose welche mit der Fila Aufschrift schön verziert war. Leider habe ich diese nicht mehr da ich solche Sachen irgendwann mal aussortiere. Die Dose war, soweit ich mich erinnere, in Iceblau gehalten und die Uhr lag mit 2 weiteren Gliedern sowie einer Gebrauchsanleitung die einfach, verständlich und recht dünn gehalten war in weichen Schaumstoff. So konnte der Uhr auch auf dem Transportweg nichts passieren.


4. Aussehen / Funktionen


a) Das Armband

Die gesamte Uhr sowie das Armband sind aus rostfreiem Edelstahl. Das Armband besteht aus mehreren zusammengesetzten Gliedern. Außerdem ist es in einem schönen Silber gehalten.
Die Glieder des Armbands sind so konzipiert, dass man jedes einzelne Element selber mit einer Zange entfernen kann oder neue Aufstecken kann. Für mich als ungeduldiger Mensch der kleine Fummelarbeiten nicht besonders mag ist dies eine etwas längere und schweißtreibende Prozedur. Menschen mit Geduld bekommen dies aber einfach und schnell hin. Einziger Nachteil den man hier hat: Die Glieder werden mit kleinen Stäbchen zusammen gehalten. Diese Stäbchen sind nicht sonderlich robust und können schnell einknicken. Hier sollte man aufpassen, dass man nicht allzu viel Kraft aufwendet da man sonst Gefahr läuft die Stäbchen zu verbiegen und dadurch die Stabilität der Uhr bzw. des Armbandes beim wieder einsetzen gefährdet. Der Verschluss hinten enthält den Namen Fila und ist ein Klappverschluss der einem das schnelle auf- und zumachen ermöglicht. Er ist sehr dick gehalten aber dafür sehr gut verarbeitet. Ich hatte es schon des öfteren, dass einige Verschlüsse von Uhren gerne mal zwischendurch wieder aufgehen dieses Problem habe ich hier nicht. Sehr solide.



b) Das Ziffernblatt

Das Ziffernblatt der Fila Challenger ist in einem schönen und kräftigem Blau gehalten welches relativ dunkel ist. Im 5 Minuten Takt werden hier die Minuten durch einen großen Punkt dargestellt. An den Ziffern 6,9,12 verwendet Fila keine Punkte sondern die richtigen Ziffern. An der Stelle wo Ziffer 3 eigentlich stehen sollte können wir eine kleine aber gut lesbare Datumsanzeige ausmachen (Nur der Tag zum Beispiel heute am 25.8.09 steht dort lediglich die 25, reicht mir aber vollkommen aus). Die Minutenanzeige auf der Uhr ist farblich gesehen eine Mischung aus weiß und silber. Besonders schön finde ich hier, dass die Ziffern sowie auch die Zeiger im Dunkeln leuchten. Da ich auch oft Spät Abends nach Hause komme und draußen die Uhr sonst nicht mehr ablesen konnte ist hiermit Geschichte denn dies klappt einwandfrei.
Zwischen den Minutenziffern im 5 Minuten Takt befindet sich dann eine kleine Skala für die Minuten dazwischen..ich hoffe ihr kommt noch mit...^^..... diese sind zwar relativ klein in der Anzeige aber es reicht mir vollkommen aus um die exakte Zeit bestimmen zu können und genau darauf habe ich ja den größten Wert gelegt.

Die Zeiger an sich (es gibt 3 Stück: Stunde, Minute und Sekundenzeiger) sind großzügig dargestellt. Sie sind im hellen sowie im Dunkeln sehr gut zu erkennen und auf dem Ziffernblatt sehr dominant. Selbst der Sekundenzeiger, welcher sich auf der Fila Challenger in Rot präsentiert ist "dick" genug um ihn schnell mit dem Auge erfassen zu können und selbst er besitzt am Ende einen kleinen Punkt der im Dunkeln leuchtet.

An der Seite haben wir dann noch das Scrollrad mit dem ich meine Uhr stellen kann. Es ist zweistufig, die erste Stufe ermöglicht mir das Einstellen der Uhrzeit, die zweite hingegen die Datumsanzeige. Beide Stufen lassen sich bequem einstellen und auch das Scrollrad lässt sich angenehm leicht aus der Fassung ziehen.


c) Tachymeter


Rund um die Uhr habe ich hier eine Skala die von 60-400 geht. Da Tachymeter dran steht denke ich mal, dass es ein Tachymeter ist :D. Es ist nicht frei Drehbar. Ein Tachymeter ist zur Geschwindigkeitsmessung dienlich.
Soweit ich weiß funktioniert dies so:

Wenn man zum Beispiel über die Autobahn fährt sind am Seitenstreifen nach 100 Metern immer diese kleinen "Pfähle" die in schwarz weiß gehalten sind. Die kann man nun zum Beispiel nutzen um mit der Uhr die Geschwindigkeit des Autos auszumachen. 10 dieser "Pfähle" stellen hier 1 KM da. Man misst jetzt einfach mit der Uhr die Zeit die man brauch um 1 KM hinter sich zu bringen. Guckt man dann auf die Uhr und waren es zum Beispiel 30 Sekunden dann kann man am Tachymeter ablesen, dass das Auto eine Geschwindigkeit von 120 Km/h fährt.
Eine schöne Spielerei die ich persönlich aber nicht unbedingt brauche.




5. Tragekomfort


Die Uhr ist mittelleicht sag ich jetzt mal. Durch das etwas dickere und stabil gebaute Armband ist sie im Gegensatz zu anderen Damenuhren eher schwer und im Gegensatz zu Herrenuhren eher leicht. Allerdings schmiegt sich sich gut ums Handgelenk und ist sehr angenehm zu tragen. Mir persönlich macht das zusätzliche Gewicht nichts aus.
Die Glieder, die beweglich sind, passen sich auch optimal an und sind trotz ihrer Dicke nicht "steif". Da die Glieder auch kaum Zwischenräume haben wird hier auch nicht permanent meine Haut eingequetscht was ich immer als absoluten Pluspunkt ansehe, denn das kann ordentlich weh tun.


6. Endfazit / Erfahrungen


Ich finde die Uhr auch nach 2 Jahren immernoch wunderschön. Mittlerweile habe ich zwar auch ein Handy welches mir die Uhrzeit anzeigen kann aber meine Uhr habe ich meistens trotzdem dabei.
Die Uhr hat ein sehr schönes und junges Design aber auch diejenigen die sich, wie ich, auch gerne sportiv kleiden finden hier ein schönes Accessoire welches gut dazu passt.
Das Ziffernblatt welches bei mir das Hauptkriterium darstellt lässt sich wunderbar durch große und dominante Zeiger ablesen welches aber trotzdem nicht das gesamte Ziffernblatt abdecken.
Besonders gelungen finde ich, dass die Uhr auch im Dunkeln leuchtet. So erspare ich mir das lästige Suchen meines Handys oder einer Laterne um die Uhr optimal zu nutzen.
Da ich mich auch mit einer Armbanduhr genauso bewege wie auch sonst muss ich mal wieder über die Tatsache meckern, dass das Armband doch relativ schnell verkratzt und aufgrunddessen nciht mehr so schön wirkt wie am Tag des Kaufes. Dafür hält das Mineralglas aber einiges aus und die Uhr zerkratzt nicht am Ziffernblatt.

Ich weiß auch nicht ob man mir die Mega- Super - Batterie eingebaut hat aber ich musste bei der Uhr in den gesamten 2 Jahren nicht einmal die Batterie auswechseln. Das finde ich wirklich sehr gut. Eine lange Lebensdauer am Anfang erspart mir sehr viel Zeit, Geld und Nerven.

Wenn ich nun zurück denke muss ich hier auch ganz einfach sagen, dass das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut ist und ich die Uhr absolut weiter empfehlen kann. Da mich die Kratzer immer stören gebe ich hier einen Punkt Abzug und vergebe somit 4 von 5 Sternen. Trotzdem gibt es hier eine klare Kaufempfehlung.


7. Danksagung


Ich danke allen fürs Lesen, Kommentieren und Bewerten
Eure Angi or Kleinnightwish

74 Bewertungen, 19 Kommentare

  • Striker1981

    02.09.2009, 19:32 Uhr von Striker1981
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH und Liebe Grüße vom STRIKER

  • Solaija

    27.08.2009, 15:14 Uhr von Solaija
    Bewertung: sehr hilfreich

    Die sieht echt gut aus. Liebe Grüße, Solaija

  • Mondlicht1957

    27.08.2009, 13:40 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr hilfreich und liebe Grüsse

  • crazy_angel

    27.08.2009, 13:22 Uhr von crazy_angel
    Bewertung: besonders wertvoll

    Liebe Grüße, Chrissy

  • mima007

    27.08.2009, 11:39 Uhr von mima007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Gruesse, mima007

  • Jana15121985

    27.08.2009, 08:46 Uhr von Jana15121985
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wünsche einen schönen Donnerstag!

  • Miraculix1967

    26.08.2009, 23:46 Uhr von Miraculix1967
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönen Abend, SH und LG Miraculix1967

  • rainbow90

    26.08.2009, 21:49 Uhr von rainbow90
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein ansprechender Bericht. LG

  • Matze081

    26.08.2009, 20:15 Uhr von Matze081
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schöne Grüße aus Greifswald ;)

  • Free22

    26.08.2009, 19:22 Uhr von Free22
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh freue mich auf gegenlesungen :)

  • Clarinetta2

    26.08.2009, 19:18 Uhr von Clarinetta2
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr gutg eschrieben

  • tk7722

    26.08.2009, 19:04 Uhr von tk7722
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein sehr schöner Bericht, liebe Grüße

  • hard_candy

    26.08.2009, 18:38 Uhr von hard_candy
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht. Freue mich über Gegenlesungen ;) liebe Grüße

  • tina08

    26.08.2009, 17:23 Uhr von tina08
    Bewertung: sehr hilfreich

    Viele Grüße .... Tina

  • sigrid9979

    26.08.2009, 17:10 Uhr von sigrid9979
    Bewertung: besonders wertvoll

    Schön Berichtet...Freue mich über Gegenlesungen..Lg sigi

  • Baby1

    26.08.2009, 15:54 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • sunrise67

    26.08.2009, 15:33 Uhr von sunrise67
    Bewertung: sehr hilfreich

    viele liebe Grüße von Beate

  • minasteini

    26.08.2009, 15:32 Uhr von minasteini
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr interessanter Bericht. Ich brauche auch mal wieder eine Neue. LG

  • liebes35

    26.08.2009, 15:27 Uhr von liebes35
    Bewertung: sehr hilfreich

    Guter Bericht. LG Steffi