FreeCity Testbericht

Freecity
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von Ank.Ank

billige Domain + guter Service !!

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Vorwort:

In meinem Bericht möchte ich euch genau Informationen zum Domain Service von Freecity.de berichten.


Inhaltsverzeichnis

1. Warum eine Domain ?
2. Kosten ?
3. Sonstige Informationen !
4. Anmelung ?!
5. Design der Homepage !
6. Fazit !


1. Warum eine Domain ?

Jeder der eine Homepage hat, kennt das Problem, er hat eine unendlich lange URL die z.B. so aussieht: "http://members.ihrProvider.de/IhrName".
Und diese URL soll sich jemand merken, stelle dir vor, auf welche Page würdest du lieber gehen ? auf "http://members.ihrProvider.de/IhrName" ? oder auf "http://www.IhrName.de" ?
Da sieht doch jeder, dass das zweite besser ist.
Also ist eine Domain genau das richtige für die eigene Homepage.


2. Kosten ?

Eine Domain von Freecity.de ist eigentlich sehr günstig, denn zum Preis von 9,99 Euro, die einmal bezahlt werden müssen (diese 9,99 Euro sind Einrichtungsgebür, wo anders zahlt man schon mal 25 Euro), findet man sicher nirgends eine Domain. Das ist sehr Günstig, da man bei den Meisten Domain Services ca. 1 Euro im Monat für eine Domain bezahlen muss, wenn man Glück hat gibt es vielleicht noch ein Paar MB Webspace dazu.
Naja so billig ist das dann doch nicht, denn man muss sich eine der 3 Werbeformen auswählen durch die, die Domain nach dem bezahlen der 9,99 Euro finanziert wird.
Man kann wählen zwischen Popup (das kein bisschen stört, braucht auch kaum Platz auf dem Monitor), Frame (nicht zu Empfehlen, bedeckt 20 % der Homepage) und dann noch Exitup (erscheint nach dem Verlassen der Page).
Falls man jedoch ganz auf die Werbung verzichten will muss man 9,99 Euro im Jahr bezahlen.


2. Sonstige Informationen !

Zur Domain erhält man 10 E-Mail Weiterleitungen in Form von z.B.: IhrWunschtext@IhreDomain.de, das ist jetzt nur ein doofes Beispiel, aber ok.
Es gibt einige Webmastertools kostenlos dazu wie: Gästebuch (hier können sich die Gäste eintragen), Counter (Zählt die Zugriffszahlen), Formmailer (ein Formular, das die einzelnen Felder an die angegebene E-Mail Adresse schickt) oder Passwort-Schutz (damit kann man Seiten mit einem Passwort versehen, das man nur zugriff mit dem Passwort hat)


4. Anmeldung ?!

Die Anmeldung läuft folgendermasen ab.
Man Tippt in Domainchek ein welche Domain man haben will, nur um zu schauen ob die Domain noch Frei ist.
Ist das der Fall, klickt man auf Registrieren.
Und wählt dann bei Freecity registrieren.
Jetzt muss man einen Usernamen wählen und auf "Name noch Frei" klicken.
So wenn der Name noch Frei ist, geht es weiter.
Nun müssen Persönliche Daten eingetragen werden.
Dann auf weiter.
Nun erhält man eine E-Mail mit den Zugangsdaten.
Nun muss man sich einloggen, dann in dem entsprechenden Kästchen "Neue Domain anmelden" wählen.
Und dann auf weiter.
Jetzt musst du die Wunschdomain eintippen. Und dann auf Registrieren, nun erhältst du eine E-Mail mit den angaben zur Überweisung des Geldes für die Domain.
Nachdem das Geld überwiesen ist, bekommt man eine E-Mail mit der Bestätigung des Geldeinganges.
Jetzt bekommt man einen Brief, der nach 2 Tagen kommt.
Indem steht der Activierungscode (es reicht auch wenn man das Geld erst überweist wenn der Brief kommt), den man nach dem Login einträgt.
Nun bekommt man eine E-Mail, das der Auftrag an die DENic weitergeleitet wurde und es ca. 2 Werktage dauert bis die Domain erreichbar ist.
Dann bekommt man wiederum eine E-Mail, in der steht, das die DENic die Domain bestätigt hat und das sie in ca. 3 Werktagen erreichbar ist.
Bei mir war sie dann schon am nächsten Tag erreichbar, das ist wohl immer unterschiedlich.


5. Design der Homepage !

Auf der Homepage sieht man als erstes oben ein Logo von Freecity mit der Aufschrift "Freecity die freie Community".
Die Farben der Homepage passen gut zueinunder.
Oben unter dem Logo findet man Links zu "Domains, Tools, Anzeigen, Chat, Forum, Games, SMS und Suche.
Im Menü findet man folgende Links: "Start, Informationen, Support und Anmeldung".
Desweiteren findet man auf der Homepage eine Umfrage, Rubriken aller Registrierten Domains, die Partner von Freecity, den Freecity Status (Mitglieder, Domains, Chat, Forenbeiträge und User online).
Das Design ist größtenteils in weiß, graun und in ein sehr grauliches grün gehalten, die Farbe weiß ist eher im Hintergrund.
Dann findet man noch auf der Startseite Domainrecht (Abmahnung, Link-Setzung, E-Mail-Werbung, Domain-Eigentum und Admin-C).
Desweiteren findet man Internet News, Aktuelles (TOP 25 Domains, Meta-Tag-Generator, Aktuelle Infos, Freies Gästebuch, Kostenloser Counter und Free-Passwort-Schutz) und neue Domains, hier werden die neuesten Domains aufgelistet.


6. Fazit !

Eine Domain von Freecity.de ist durchaus keine schlechte Wahl, man muss halt über die Werbung, die auch nicht störend ist hinwegsehen.
Die Homepage von Freecity sieht schön aus, passt alles gut zueinander.
Zur Domain gibt es ein Gästebuch, 10 E-Mail-Weiterleiungen, Counter, Formmailer und einen Passwortschutz, kann für die eigene Homepage eingestellt werden.
Im großen und ganzen war ich sehr Zufrieden mit dem Service, es dauerte zwar etwas, bis ich die Domain hatte, aber da sehe ist leicht hinweg, da ich sie ja jetzt haben.
Einen vergleich zu anderen Anbietern, kann ich nicht machen, da das meine erste Domain war, die ich mir Registrieren lies.


Danke für die Lesungen !


© by Ank.Ank

28 Bewertungen, 5 Kommentare

  • pepsiman

    01.03.2002, 17:08 Uhr von pepsiman
    Bewertung: sehr hilfreich

    Danke für den Hinweis.

  • smo2001

    23.02.2002, 01:09 Uhr von smo2001
    Bewertung: sehr hilfreich

    schau auch mal bei mir vorbei!!!!

  • Iximaus

    19.02.2002, 20:47 Uhr von Iximaus
    Bewertung: sehr hilfreich

    Danke für den ausführlichen Beitrag. Ich werde gleich mal freecity.de vorbeischauen!

  • sexygirlie84

    19.02.2002, 18:10 Uhr von sexygirlie84
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich wes net ob ich jemals was bezahlt habe. *verwirrtis*

  • Pascal2002

    16.02.2002, 22:32 Uhr von Pascal2002
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wiedermal ein Klasse Bericht?