Gardena 2165 Classic 60 TS mit Schlauch Testbericht

Gardena-2165-classic-60-ts-mit-schlauch
ab 25,97
Auf yopi.de gelistet seit 03/2010

5 Sterne
(4)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)

Erfahrungsbericht von Sternenhimmel

Hier bekommst du eine kalte Dusche

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Und wieder haben wir es heute heiß, gerade gestern mal ein kühlerer Tag und etwas Regen.
Da muss man mit der Feuchtigkeit im Garten und auf dem Rasen etwas mit Gießen nachhelfen.
Hab euch ja mal geschrieben, dass wir für unseren Campingplatz einen einfachen Schlauch von Aldi hatten. Aber auf die Dauer war das auch nicht das Wahre. Auch lag er dann immer in der Ecke, so gut es gut irgendwie zusammengelegt.

Nun aber haben wir was Besseres. Na das hätte man sich gleich denken können bei dem Namen :

GARDENA

Nicht nur den Schlauch von Gardena, nein auch gleich den Schlauchwagen mit.

Sehr empfehlenswert, alleine schon aus dem Grund, das jetzt der Schlauch ordentlich an seinem Platz ist
Eigentlich ist so ein Schlauchwagen eine ganz einfache Konstruktion. Da sind mal zwei runde Scheiben.
Also halten wir ( mal so vorgestellt ) eine Scheibe rechts und eine links, dann kommt in die Mitte ein Mittelstück, das verbindet und hält dann die zwei Scheibenhalten .

Auf dieses Mittelstück wird dann der Schlauch aufgewickelt. Einfach und doch gut vorstellbar.
Außerdem werden die Kreise noch von einer Mittelstande , außen herum , gehalten. Also der Schlauch läuft natürlich unter dieser Stange. Auch kann man dann diesen Schlauchwagen oben am Griff dann praktisch durch die Gegend schieben oder ziehen, so kann man ihn gut in seiner Holzhütte im Garten verstauen und leicht zum Gießen heraus holen.
Rein und rausholen? Ja da sind natürlich unten noch gute Reisen dran.
So, das war das Grobe.
Also der Schlauch wird hier praktisch aufgewickelt. Das ist natürlich nicht alles, Da soll schon noch eine Erleichterung sein. Nicht immer den Schlauch abwickeln und dann liegt er im Rasen rum.
Nein, an der Seite sind zwei Aufsteckteile am Schlauchwagen montiert. Hier wird der Schlauch aufgesteckt, das andere Ende kommt an den Wasserhahn.
So kann man Wasser aus dem Hahn über den Schlauchwagen in den Schlauch kommen lassen. Jetzt braucht man nur noch die gewünschte Menge Schlauch immer inter sich abrollen.
Und Wasser marsch.

Gut ist auch, bei Markenware Gardena, gibt es ja verschiedene Aufsteckteile für Schläuche, also vorne so ein Ding dran ist schon gut, da kann man immer die Wasserstärke einstellen, starker Druck so für die Hecke oder mal die Gasse abspritzten, oder wie feiner Sprühregen über die zarten Blumen.
Man kann aber auch mal gut sein Auto abspritzen, zum Abwaschen gibt es sogar einen Bürstenaufsatz, Klasse.

Ist man fertig, wird der Schlauch mittels eines an der Seite angebrachten Hebels nur zurückgerollt.

Man den hätten wir gleich kaufen sollen.

Gardena Schlauch mit Wagen. Anzuschließen an Wasserhähne mit ½ Zoll, das ist nämlich der Schlauch. Außerdem sind 20 Meter Schlauch vorhanden,. Kommt man doch weit mit. Und dieses Prachtstück kostet dann mal ca. 45 Euro.
Ein Markengerät , welchen seinen Preis verdient, denn das hält doch länger, der Schlauch ist auch bessere Qualität. Schlauch und Wagen halten gut, das ist Qualität.
Na ja man probiert halt immer erst mal die billigere Fariantee und fällt bei manchen Sachen doch drauf rein.
Also dieses Jahr war ja doch ganz schön spritzen angesagt, es war / ist bei uns immer noch ganz schön heiß und trocken.
Noch die Fa. erwähnt:

Gardena in Ulm

Oder www.gardena.com mal einschauen.

Noch zu erwähnen wäre, das bei der Erstausstattung natürlich ( für diesen Preis ) die notwendigen Steckanschlüsse schon dabei sind. Also die Verbindung zum Wasserhahn, einfach auf den Schlauch und dann an den Wasserhahn stecken, der rastet dann gut ein und schließt auch gut ab, da kommt nichts an der Seite raus.
20 mtr. Schlauch, welchen man bis auf 30 mtr. Verlängern kann. Einfach einen Zwischensteckanschluss auf die Schlauchenden setzten und dann bis + 10 mtr. Zusätzlich zugeben.
Soviel passt auf den Schlauchwagen
Aber wer braucht für den normalen Hausgebrauch schon 30 mtr.
10 mtr. Ist schon ganz gut, reicht eigentlich um den Garten zu bewässern.

Ich denke mal, bald fängt bei uns auch die Regenzeit an und dann kann er überwintern.
Ich möchte dies nur mal als Tipp für nächstes Jahr schon mal rausgeben, denn die Geschäfte räumen ja teilweise ihre Gartenartikel auch über Winter ein. Vielleicht bekommt man so etwas dann auch irgendwo günstiger.

Real, räumt sein Gartenzubehörzeug weg, die haben immer ein Zelt aufgebaut, genauso der Toom Markt und der Walmart. Schaut euch einfach mal um.

Noch sonnige Grüße aus Rodenbach
Die Sonnenblumen stehen auch noch hoch im Feld

37 Bewertungen