Gardena 8751 combisystem Gartensäge gebogen Testbericht

Gardena-8751-combisystem-gartensaege-gebogen
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2004
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Pflege & Instandhaltung:  aufwendig

Erfahrungsbericht von miko1960

Eine Säge für Obst- und mittlere Laubbäume

  • Qualität & Verarbeitung:  gut
  • Pflege & Instandhaltung:  aufwendig

Pro:

siehe Bericht

Kontra:

siehe Bericht

Empfehlung:

Ja

Vorwort

jeder Hobbygärtner der einen kleinen oder auch größeren Garten besitzt, kommt irgendwann einmal in die Verlegenheit Astwerk schneiden zu müssen. Dies kann man nun mit den unterschiedlichsten Geräten bewerkstelligen. Am besten eignet sich natürlich eine Säge. Hier gibt es auf dem Markt eine große Auswahl an den unterschiedlichsten Hilfsmitteln. Zum einen gibt es die etablierte Bügelsäge die gerne zum schneiden von dickerem Holz genutzt wird, und zum anderen gibt es die kleineren, leichteren Handsägen. Diese nutzt man zum schneiden von dünnerem Astwerk und zum Kappen von kleinen bis mittleren Ästen in einer etwas größeren Höhe.

Da auch wir in unserm Garten Obstbäume stehen haben müssen wir von Zeit zu Zeit die Äste etwas zurückschneiden. Wie man sich ja denken kann klettert niemand gerne auf einen Baum um solche Äste zu schneiden. Dazu nimmt man eine geeignete Handsäge die mit einem Stiel verlängert werden kann. Das für mich am besten geeignete Gerät ist das „ Gardena Combisystem Gartensäge gebogen“. Die Typennummer lautet hier 8751.

Gekauft hatte ich diese Säge ohne Stiel über Ebay. Der von mir gezahlte Preis betrug 18,99 € zuzüglich 4,90 € Versand. Für die Stiele die fallen zusätzliche Kosten in unterschiedlicher Höhe an. Abhängig von der Länge des benötigten Stiels.


+++ Die Säge +++

Die Säge ist 35 cm lang und hat hinten einen Griff der mit einer Rändelschraube festgeschraubt werden kann. Nimmt man einen Stiel zu Hilfe schraubt man den Handgriff ab und verschraubt den Stiel. Eine sehr einfache und leicht zu bewerkstelligende Arbeit. Das Sägeblatt ist leicht gebogen und somit ist die Kraftumsetzung etwas verbessert im Vergleich zu geraden Sägen. Die Zahnung ist leicht nach hinten gebogen und geschränkt. Also gegen sich gestellt. Auch dies ermöglicht eine größere Kraftumsetzung. Das Sägeblatt ist zudem speziell gehärtet und mit einem Rostschutz überzogen.

Man kann sie also auch mal im nassen Gras liegen lassen ohne das sie anfängt zu rosten.

Vorne an der Säge befindet sich ein „Räumhaken“. Mit ihm ist es möglich Äste die abgeschnitten sind vom Baum herunter zu holen. Das gleiche ist natürlich auch bei Sträuchern und Hecken möglich. Auch hier ist ein leichtes Arbeiten gewährleistet.

Die Säge ist relativ leicht. Sie wiegt nur 360 Gramm. Durch ihr geringes Gewicht kann man längere Zeit ermüdungsfrei mit ihr zu gange sein. Vorne am Räumhaken befindet sich ein gestanztes Loch um die Säge an einem Haken aufhängen zu können. Solch ein Loch findet man auch am Handgriff vor. Auch dort kann die Säge fixiert werden.

Mitgeliefert wird ein Schneideschutz damit man sich nicht verletzt.

Wenn man festes Holz sägt, also Akazie oder Eichenholz, dringt die Säge sehr leicht in das Holz ein und liefert eine feine Spänung. Bei nassem oder weichem Holz, Obstbäume oder ähnliches, bleibt die Säge leider ab und an etwas hängen. Sie setzt sich dann mit Material zu. Ist das geschehen muss man sie reinigen um weiter arbeiten zu können.

Das ist ein leichtes Manko dieser Säge, finde ich.

Nutzt man den Stiel um die Säge auch in höheren Bäumen nutzen zu können, kann das zusetzen des Sägeblattes etwas lästig werden da man das ganze Teil dann erst einmal aus dem Baum wursteln muss.

Ich bin trotzdem mit dieser Handsäge sehr zufrieden da ich meist Äste von Akazien schneide. Durch ihre Dornen wäre mit einer anderen Säge Verletzungsgefahr angesagt. Mit dieser nicht. Ast geschnitten, mit dem Haken heruntergezogen und fertig.

Die Säge hat 25 Jahre Garantie.

+++ Fazit +++

Ich bin mit dieser Säge bisher recht zufrieden und arbeite, zwar nicht all zu oft aber dann gerne, mit ihr. Durch die Möglichkeit der Verlängerung durch einen Stiel hat man um ein vielfaches mehr Möglichkeiten als es mit einer Bügelsäge machbar ist.

Ich vergebe ihr vier Sterne. Einen ziehe ich ab da sie gewisse Mankos aufweist.

Vielen Dank für das Lesen und Kommentieren.

Michael

40 Bewertungen, 12 Kommentare

  • panico

    29.01.2009, 17:46 Uhr von panico
    Bewertung: sehr hilfreich

    Allerliebste Grüße von panico:-)

  • Bunny84

    22.01.2009, 21:01 Uhr von Bunny84
    Bewertung: sehr hilfreich

    Klasse Bericht. Lieben Gruß ANJA

  • Estha

    19.08.2008, 19:47 Uhr von Estha
    Bewertung: sehr hilfreich

    Schönen Dienstag

  • try_or_die87

    11.07.2008, 14:13 Uhr von try_or_die87
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße aus Regensburg

  • MasterSirTobi

    29.06.2008, 16:28 Uhr von MasterSirTobi
    Bewertung: sehr hilfreich

    Hat mir geholfen der Bericht. SH und LG

  • morla

    27.06.2008, 13:09 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    ich wünsche dir ein wunderschönes wochenende lg. petra

  • Baby1

    17.06.2008, 01:37 Uhr von Baby1
    Bewertung: sehr hilfreich

    .•:*¨ ¨*:•. Liebe Grüße Anita .•:*¨ ¨*:•.

  • ingoa09

    16.06.2008, 21:57 Uhr von ingoa09
    Bewertung: sehr hilfreich

    Sehr gut beschrieben! Gruß Ingo

  • anonym

    16.06.2008, 19:52 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich.. lieben gruß.. schneider80

  • nise88

    16.06.2008, 17:09 Uhr von nise88
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr schöner bericht!lg, nise

  • frankensteins

    16.06.2008, 16:44 Uhr von frankensteins
    Bewertung: sehr hilfreich

    lieber Grüße Werner

  • Mondlicht1957

    16.06.2008, 16:38 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich hab eine die kann alles :O) LG Pet