Gardetanz Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von makatsch1983

Gardetanz

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Ich betreibe schon seid vielen Jahren den karnevalistischen Garde - und Schautanzsport. Ich war unter anderem 5 - fache Landesmeisterin als Funkenmariechen. Und ich muss eins sagen: Gardetanz kann Leistungssport sein. \"Kann\" sage ich\", weil es sich doch von Verein zu Verein unterscheidet. Es gibt Vereine die großen Wert auf die Tänze der Mariechen und Garden legen, die sich engagiert um den Nachwuchs kümmern und bei Erfolgen auch Auszeichnungen geben. Es gibt Karnevalsvereine wo man nur ein Jahr als Mariechen tanzen darf. Aber das ist schon ein großes Privileg, da man sich als dieses erst schriftlich bewerben muss.
Und dann gibt es da noch die Vereine für die Gardetanz nur sowas wie die Aufrechterhaltung der Tradition ist. Dort beginnt man mit dem Training kurz vor Saisonauftakt, es gibt keine ausgebildeteten Trainer und überhaupt ist alles mehr oder weniger improvisiert.

Wer also dem Gardetanz beitreten will, dem empfehle ich, vorher erst den Verein zu prüfen.

8 Bewertungen, 2 Kommentare

  • marina71

    28.09.2005, 22:27 Uhr von marina71
    Bewertung: sehr hilfreich

    Töffel an und vergebe nur ein nützlich, weil das dein erster Bericht ist und ich mal beide Augen zudrücke

  • Töffel1

    28.09.2005, 13:53 Uhr von Töffel1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Information. Dein 1. Bericht? OK. leider erfahre ich nicht wirklich viel über Gardetanz. Was ist das? Nur zu Karneval?