Gola Harrier Testbericht

Gola-harrier
Abbildung beispielhaft
ab 41,65
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Design:  sehr gut
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Haltbarkeit:  sehr gut

Erfahrungsbericht von carmaxx

The Harrier

Pro:

Günstiger und stabiler Schuh.

Kontra:

Passt nicht zu allen Hosen.

Empfehlung:

Ja

Ich habe immer recht große Probleme beim Kaufen von Schuhen.
Das liegt ganz einfach daran, dass meine Schuhgröße zwischen 48 und 49 liegt, die meisten Schuhgeschäfte hören jedoch bei Größe 46 bis 47 auf, da größere Modelle anscheinend so gut wie nicht verkauft werden.
Ich kann mir also oftmals nicht die Schuhe kaufen, die ich möchte, sondern muss mich danach richten, welche Schuhe es in meiner Größe gibt.
Deshalb bin ich oft angehalten Hamsterkäufe zu tätigen, wenn ich denn dann doch mal Schuhe finde die mir passen.
Genau so war es auch letztens, im \"The Outlet\" in Weil am Rhein habe ich mir neulich 2 neue paar Schuhe gekauft, zum einen die DVS Maxime in Größe 49 und die Gola Harrier ebebfalls in Größe 49.
Genau diese Schuhe von Gola sind es auch, die ich heute in meinem Erfahrungsbericht behandeln möchte.


::: Die Marke :::

Die Marke Gola wurde 1905 in England gegründet und stellte damals nur Fussballschuhe her, welche zu 100 Prozent, bis auf die Schnürsenkel, aus Leder waren, heute hat sich das verändert, die Bandbreite der Modelle die von Gola hergestellt und vertrieben werden ist deutlich gewachsen, sie reicht von Running-Shoes bis hin zu Badelatschen.
Woher der Name Gola kommt, wissen nichtmal die heutigen Besitzer der Firma selbst, auf der offiziellen Website ( www.gola.co.uk ) rufen sie dazu auf, sachdienliche Hinweise zur Erkundung des Namens abzugeben.


::: Der Harrier - Design :::

Die vielen verschiedenen Farben, in denen es den Harrier zu kaufen gibt, verpassen dem Schuh immer wieder ein neues Aussehen.
Es gibt ihn Momentan in navy/light blue, black/white, brown/orange, Khaki, black, grey/navy, white/navy/red und brown/ecru, ich selber habe sie in schwarz/weiss gekauft, was mir persönlich am besten gefiel und zudem noch der einzige Gola Schuh in Größe 13 war.
Der Schuh ist immernoch zu großen Teilen aus Leder, die Sohle ist aus hellbraunem Gummi, wobei die Profilierung etwas gröber hätte ausfallen können.
Ähnlich wie bei Adidas-Schuhen sind auch hier 3 weisse Streifen, jedoch sind nur 2 parallel zueinander, der dritte verläuft um die Ferse herum zur Innenseite, genau auf diesem dritten weissen Streifen befindet sich in goldener Schrift das Label \"GOLA\".
Auf der Zunge des Schuhs befindet sich dann ebenfalls in gold nochmal das Logo, das einem Flügel oder sowas ähnelt und darüber wieder der Schriftzug.
Vom aussehen her erinnert mich das ganze etwas an die bekannten Adidas Samba Schuhe, die in den 70er und 80er Jahren sehr verbreitet waren.
Innen ist der Schuh mit weissem Stoff gefüttert.
Auf weite Jeans sieht der Schuh nicht grade toll aus, er ist aber gut zu beigen Hosen oder engeren Jeans zu tragen.


::: Generelles :::

Das beste am Schuh ist, wie ich finde seine Stabilität, das Leder macht ihn eigentlich fast unverwüstlich, allerdings ist der Schuh natürlich auch sehr spartanisch und ohne große Extras wie etwa ein Luftpolster in der Sohle.
Beim Laufen ist er sehr angenehm zu tragen, die Stabilität der Knöchel ist durch die hochgezogene Form des hinteren Teils des Schuhs gegeben.
Schmutz kann dem schwarzen Harrier auch nicht viel anhaben, sollten trotzdem mal Flecken drauf sein, kann man ihn auch in die Waschmaschine werfen und bei niedrigen Temperaturen waschen.
Man sollte eigentlich meinen, bei einem geschlossenen Lederschuh würde man vielleicht schwitzen, aber wider meiner Erwartungen war dem nicht so, anscheinend ist der Luftaustausch im Schuh durchaus funktionstüchtig.


::: Preis / Sonstiges :::

Gekostet haben die Harrier grade mal 59 Euro, was ich für doch recht günstig halte, als ich den Schuh gesehen habe, rechnete ich eigentlich mit einem Preis um die 80 Euro.
Da ich an dem Schuh eigentlich groß nichts auszusetzen habe und der Preis eben auch in Ordnung ist, hab ich kein Problem damit eine Empfehlung auszusprechen und dem Schuh volle 5 Sterne zu geben.

23 Bewertungen