Wavemaster MX-2 Testbericht

Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003

Erfahrungsbericht von sternchen500

sternchen im Hörrausch

Pro:

Die Klangqualität, das Design und der unschlagbare Preis

Kontra:

der fehlende Mikrofonanschluss

Empfehlung:

Ja

Hallo Computer- und Musikfreaks....

Mein Baby - nicht was ihr jetzt denkt, sondern das was sich Rechner oder PC nennt – und ich sind wirklich fast untrennbar und da ich mein Baby nicht nur beruflich brauche, sondern es auch gerne zum entspannen nutze, zB. um mit Freunden die weit weg wohnen ein wenig zu reden oder aber auch um nach nützlichen Infos in den unendlichen Weiten des Internets zu suchen, sollte mein Baby eigentlich immer tadellos funktionieren und mir jeden erdenklichen Luxus bitten, der ein entspanntes arbeiten unterstützt.

Nun begab es sich aber zu der Zeit, die man die schönste und teuerste Zeit des Jahres nennt – ihr wisst schon, ich rede natürlich von Weihnachten – das ich mit meinem Schatz einen Einkaufsbummel bei Conrad machten und wir schließlich in der Abeteilung für PC- Soundsysteme landeten.

Nun müsst ihr wissen, Schatzi ist nicht der absolute Computerfachmann, aber er hat meist ein untrügliches Gespür für Schnäppchen und vor allem ein sehr gutes Gehör und ein noch sicheres Gespür wie man mit Sicherheit überall auffällt ... smile ...

So dauerte es auch nicht lange, bis er den halben Laden beschallte, sich dann mit hochrotem Kopf am liebsten verkrochen hätte, um dann aber schließlich ein anerkennendes „Alle Achtung“ leise vor sich hin zu brabbeln.....

Nun war mein Interesse auch geweckt und ich sah mir neugierig an, was da für die Beschallung gesorgt hatte und war mehr als erstaunt, als ich ein eher unscheinbares, kleines Soundsystem entdeckte.

Der Übeltäter war - Wavemaster MX-2+ 2.1 Subwoofer System – und es kam wie es kommen musste, wir verließen den Laden mit einem glücklichen Schatz, um ein paar Euros ärmer und einem Karton unter dem Arm.

Zuhause hat Schatzi dann alles sofort ausgepackt und angeschlossen, während ich untem im Haus in der Küche stand um uns einen Kaffee zu kochen, als ein sehr satter und lauter Ton meine Ohren erreichte.

Ich dachte im ersten Moment, dass er die Stereoanlage im Büro angemacht hätte, wurde aber eines besseren belehrt, als ich das Büro betrat, denn was da einen einwandfreien Sound lieferte, war sein neues PC-Soundsystem.

Nachdenklich setzte ich mich an meinen Schreibtisch und stellte schon fast provokant meine Boxen an um sie sofort wieder auszuschalten, denn im Vergleich dazu quäkten sie unnatürlich laut und eher unmelodisch und verdienten eigentlich gar nicht mehr den Titel Boxen, ganz zu schweigen von PC-Soundsystem.




_Kaufentscheidung_

Nachdem ich nun einen weiteren Tag den Klang dieses Soundsystems zu hören bekam und auch rausgefunden hatte, dass es auch eine prima Lösung für mein Headset gab, hielt mich nun nichts mehr und da Schatzi das Soundsystem verständlicherweise nicht mehr aufgeben wollte, entschied ich mich auch zum Kauf dieses Soundsystems und wurde schnell ernüchtert, denn weder bei Conrad noch Mediamarkt oder Saturn hier in Hamburg war es erhältlich und überall hieß es, erst wieder lieferbar im neuen Jahr.

Wer mich kennt weiß, langes Warten gehört nicht zu meinen größten Stärken, vor allem nicht wenn es sich um so etwas handelt, also stöberte ich im Internet und fand einen Anbieter – www.avitos.com - bei dem das Soundsystem sofort lieferbar und das Ganze dann sogar noch 5 Euro billiger – gut es kamen noch 4,95€ Lieferkosten dazu und so ging es quasi Null auf Null auf, aber ich erhielt es innerhalb von 2 Tagen und das es wurde mir ins Haus geliefert und ich musste nicht mehr in irgendeinem überfüllten Laden lange anstehen und das Ganze dann alleine nach Hause schleppen.


_Lieferumfang_

1x recht bunter Karton – aber vorsicht an alle Frauen, diese Verpackung ist ein echter FIngernagelkiller
1x Subwoofer mit Kabel für die Stromversorgung (fest angeschlossen)
2x Satellitenlautsprecher mit Anschlusskabel und Cinchstecker (fest angeschlossen)
1x Tischfernbedienung mit Anschlusskabel am Subwoofer
1x Kabel einseitig 2 Cinchstecker, 1 Klinkenstecker
und eine Bedienungsanleitung in Deutsch und Englisch

Das Soundsystem ist wirklich sehr sicher verpackt gewesen und kam von daher absolut schadensfrei bei mir an.

Das gesamte Verpackungsmaterial besteht aus Kartonage, Styropor und kleinen Plastiktüten und lässt sich so nach dem auspacken ganz einfach in der "Gelben Tonne" (Plastik, Styropor) bzw. "Blauen Tonne" (Papier/Pappe) umweltfreundlich entsorgen.



_Aufbau_

Das Soundsystem lässt sich wirklich sehr einfach anschließen.

Zuerst den Subwoofer mit Strom versorgen. danach die Fernbedienung auf dem Schreibtisch platzieren und an den Subwoofer anschließen. Nun das gleiche Spiel mit den Satelliten. Hier ist ein verwechseln von links / rechts unmöglich da die Stecker / Buchsen mit unterschiedlichen Farben versehen sind .. Ausnahme: Farbenblindheit

Zu guter Letzt den Subwoofer mit der Soundkarte des Rechners verbinden und los kann es gehen – aber Vorsicht, laut bedeutet hier wirklich laut....smile

Nun vorsichtig den Lautstärkeregler der Fernbedienung vom Soundsystem eingeschaltet und vorbei sind die Zeiten von quäkenden Boxen, dafür ein Hörgenuss den mir sonst nur unsere Boseboxen bieten.


_Praxistest_

Wenn ich nun wie gewohnt morgens meinen Rechner hoch fahre, schalte ich die Lautsprecher mit der Fernbedienung die in Reichnähe liegt an und eine kleine Lampe an der Fernbedienung die ein blaues Licht nach unten abstrahlt signalisiert mir dann, dass die Boxen einsatzbereit sind und verhindern abends, dass ich vergesse sie wieder auszuschalten.

Die Fernbedienung ist flach und rund und auf der Unterseite fühlt sie sich leicht *gummiartig* an, was aber trotzdem ein verrutschen auf dem Schreibtisch nicht ganz verhindert.

Das Einschalten erfolgt über einen flachen Drehregler und hier ist auch mein erster Kritikpunkt: für lange Fingernägel wieder nicht ganz so ideal, aber man gewöhnt sich nach einiger Zeit daran.

Ebenfalls an der Fernbedienung – jeweils rechts und links vom Kabel befinden sich die Regler zum einstellen von Bass und Hochtöner und ein Anschluss für Kopfhörer.

Leider fehlt hier der Anschluss für ein Mikrofon und wenn ich dies auch hätte haben wollen, dann hätte ich zu einem deutlich teureren System greifen müssen, dass mir aber nicht diesen Hörgenuss geboten hätte.

Aber auch hierfür fanden wir eine Lösung:

Ein Kabel mit Klinkstecker am Mikrofoneingang der Soundkarte angeschlossen, auf den Schreibtisch direkt neben die Fernbedienung des Soundsystems gelegt und nun kann ich mit einem Handgriff wenn benötigt mein Headset anschließen und muss nun nicht mehr wie früher unter den Schreibtisch krabbeln bzw Schatzi um diesen Liebesdienst bitten.

Nachdem nun alles griffbereit vor mir lag, konnte ich alle Töne die mein PC ab sofort von sich gab in bester Klangqualität genießen und was mich besonders beeindruckt hat in den ersten Testtagen war die Tatsache, dass wenn ich mich über Skype mit Jemanden via Internet unterhielt auch hier beste Klangqualität geboten wurde und nicht wie vorher die Stimme meines Gesprächspartners eher blechern klang.

Zu erwähnen ist noch, dass sobald ich die Kopfhörer an der Fernbedienung anschließe, die Boxen automatisch stumm geschaltet werden und ich nicht aus Versehen meine ganze Umgebung beschalle.

Der Subwoofer der unterm Schreibtisch steht, lässt bei lauterer Musik den Fußboden vibrieren, was aber nicht bedeutet, dass ich die Boxen dazu voll aufdrehen muss.

Die Lautstärke die dieses auf den ersten Blick recht kleine System erreicht ist so großzügig bemessen, dass man damit auch ohne Probleme größere Räume beschallen kann ohne auf Klangqualität verzichten zu müssen.

Ebenfalls beeindruckt hat mich die Tatsache, dass ich bei keiner Lautstärke irgendwelche Schwankungen der Wiedergabequalität feststellen konnte, sondern die Klangqualität erhalten blieb, egal ob leise oder laut.

Was mich zum lachen brachte war die Tatsache, dass die Teller der kleinen Lautsprecher in den Satelliten anfangen zu tanzen ab einer gewissen Lautstärke und ich musste dabei sofort an die Werbung mit der tanzenden Blume denken.

Die Verarbeitung des gesamten Systems erschien auf den ersten Blick sehr gut und auch heute nach knapp 3 Monaten fast im Dauereinsatz bestätigt sich dieser erste Eindruck und spricht für die Verarbeitung von hochwertigen Materialen..

Die runden Ständerplatten der Satelliten sind aus Metall und bringen so genügend Gewicht mit damit die Satelliten fest stehen bleiben und auch nicht bei lauter Musik langsam über den Schreibtisch wandern, was ich bei anderen Boxen in der Vergangenheit schon erlebt habe.

Wer mag kann die kleine Bohrung in der Metallplatte dazu nutzen um die Satelliten festzuschrauben, was ich persönlich aber für unnötig halte. Weiteres Highlight ist die Tatsache, dass sie schwenkbar sind und sich so perfekt ausrichten lassen.






_Technik_

- Stereo Sound System besteht aus einem Subwoofer, zwei Satelliten mit jeweils zwei Hochtönern

- 3 eingebaute Verstärker

- Fernbedienung mit Kabelanschluss zum Subwoofer mit folgenden Funktionen: Einschalten, Lautstärkeregler, Regler für Bass und Hochtöner, Kopfhöreranschluss, 3,5mm Klinkenbuchse

- Subwoofer 13,4 cm Tieftöner, magnetisch abgeschirmt, Frequenzbereich 30 - 150 Hz

- Satelliten je 2 mal 2,54 cm - Breitbandlautsprecher mit Mylar Membrane, Frequenzbereich 150 - 20.000 Hz

- Ausgangsleistung 35 Watt Subwoofer + 2 mal 12,5 Watt Satellit

- Spannung 230 Volt ~ 50Hz, 0,07A

- Maße (B*H*T) Subwoofer 230 * 230 * 252mm - Satellit 40 * 210 * 40mm

- Systemvoraussetzung analoge Stereoquelle mit 3,5mm Klinkenbuchse



_Infos_

Hersteller:
TecTrade Media Systeme GmbH & Co. KG
Konsul-Smidt-Str. 8g
28217 Bremen
Tel: +49 (0)421 898 216-0
info@wavemaster.eu

www.hms-media.de

Bezahlt habe ich bei avitos.com 44,95€ inklusive einer zweijährigen Garantie.

Dieses Soundsystem gibt es auch noch als 5.1 Surround System (MX-5+ 5.1).



_Meinung_

Das Design der Satelliten ist beeindruckend und lässt eher auf einen höheren Preis schließen und wenn ich dann noch die wichtigere Tatsache der Klangqualität mit einbeziehe, komme ich zu dem Schluss, dass ich hier für wenig Geld ein Soundsystem habe, dass sich hinter Bose nicht verstecken muss.

Die Bässe klingen sehr satt und Höhen sind klar und nicht verzerrt oder gar scheppernd und bescheren so einen absolut perfekten Klanggenuss und dies ungeachtet der Musikrichtung – also egal ob Orchestermusik, Rock, Techno, Klassik oder aber Internettelefonie, das Soundsystem überzeugt absolut.

Endlich kann ich ohne lästige Kletterei ganz genüsslich und im perfekten Sound Musik, Filmen , Soundeffekte bei Spielen oder Internettelefonate genießen.


_Fazit_

Dieses Soundsystem ist wirklich jeden einzelnen Euro wert und lässt mich sogar über die kleinen Mankos wie zb. Die Fernbedienung die sich als Fingernagelkiller erweisen kann hinweg sehen und den fehlenden Anschluss für ein Mikrofon direkt an der Fernbedienung

So kann ich diesem Soundsystem eine absolute Kaufempfehlung aussprechen und würde mir jederzeit dieses Soundsystem erneut kaufen.



Euer sternchen500

© sternchen500 für yopi.com - 11 März 07

PS: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten oder aber meistbietend versteigern.....smile

PPS: Ich schreibe noch für ciao und dooyoo unter gleichem Namen

99 Bewertungen, 32 Kommentare

  • diana75

    27.03.2007, 16:56 Uhr von diana75
    Bewertung: sehr hilfreich

    ‹^› ‹(•¿•)› ‹^›G*R*U*S*S*‹^› ‹(•¿•)› ‹^›

  • Power_Surfer

    23.03.2007, 19:52 Uhr von Power_Surfer
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh... lg patrick

  • AndreaBln

    17.03.2007, 10:54 Uhr von AndreaBln
    Bewertung: sehr hilfreich

    ***sh***LG Andrea

  • kleenerknuffi

    16.03.2007, 15:03 Uhr von kleenerknuffi
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh + lg

  • LadySimara

    16.03.2007, 13:15 Uhr von LadySimara
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~°~Liebe Grüße Steffi~°~

  • albinaschulz

    16.03.2007, 11:08 Uhr von albinaschulz
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh LG Sarah

  • Lucia007

    16.03.2007, 07:47 Uhr von Lucia007
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ich suche gerade Boxen - mal sehen, vielleicht diese..

  • Ringwraith

    15.03.2007, 19:14 Uhr von Ringwraith
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh viele grüße ringwraith :-)

  • Sabate

    14.03.2007, 21:29 Uhr von Sabate
    Bewertung: sehr hilfreich

    Gruß, Todd

  • KrebsDD

    14.03.2007, 18:13 Uhr von KrebsDD
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Sabine

  • barbu

    12.03.2007, 21:26 Uhr von barbu
    Bewertung: sehr hilfreich

    danke für deine bewertung bei mir.LG

  • anonym

    12.03.2007, 18:54 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße :o)

  • doelau

    12.03.2007, 16:17 Uhr von doelau
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein ganz toller Bericht! Gruß doelau

  • Laiho

    12.03.2007, 13:16 Uhr von Laiho
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh + lg

  • kathyblue

    12.03.2007, 12:45 Uhr von kathyblue
    Bewertung: sehr hilfreich

    ^^~~ sh & lg kathy ~~^^

  • passionate83

    12.03.2007, 12:40 Uhr von passionate83
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg julia

  • 0815

    11.03.2007, 23:33 Uhr von 0815
    Bewertung: sehr hilfreich

    :-) sh

  • anonym

    11.03.2007, 20:31 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Damaris :-)

  • panico

    11.03.2007, 17:09 Uhr von panico
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg panico:-)

  • anonym

    11.03.2007, 11:56 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :o)

  • Sayenna

    11.03.2007, 10:18 Uhr von Sayenna
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :-)

  • sandrad198

    11.03.2007, 08:43 Uhr von sandrad198
    Bewertung: sehr hilfreich

    **sh+lg** Sandra :o)

  • anonym

    11.03.2007, 03:17 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    *sh* LG Leoxa

  • HiRD1

    11.03.2007, 01:37 Uhr von HiRD1
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~~ SH. Gruß, Ralf ~~

  • misscindy

    11.03.2007, 00:51 Uhr von misscindy
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~~~ sh + lg ~~~

  • LittleSparko

    11.03.2007, 00:06 Uhr von LittleSparko
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg, daniela

  • namiti

    11.03.2007, 00:04 Uhr von namiti
    Bewertung: sehr hilfreich

    ~~sh~~Gruß Andrea

  • anonym

    10.03.2007, 23:51 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh, LG Biggi :-)

  • Nick_Neschi

    10.03.2007, 23:32 Uhr von Nick_Neschi
    Bewertung: sehr hilfreich

    o---> jetzt beschallen wir uns gegenseitig...*sk*...glg...dein kleener :o)

  • Vicky

    10.03.2007, 23:29 Uhr von Vicky
    Bewertung: sehr hilfreich

    * Sehr hilfreich - Vic *

  • mousebear

    10.03.2007, 23:19 Uhr von mousebear
    Bewertung: sehr hilfreich

    Wirklich guter Bericht. LG mousebear

  • morla

    10.03.2007, 22:42 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich