Hewlett Packard HP DeskJet 5150 Testbericht

Hewlett-packard-hp-deskjet-5150
ab 399,99
Auf yopi.de gelistet seit 05/2005
Summe aller Bewertungen
  • Druckqualität:  sehr gut
  • Geschwindigkeit:  schnell
  • Betriebskosten:  gering
  • Installation:  schwierig
  • Support & Service:  sehr gut

Erfahrungsbericht von piepsii

Mein kleiner Liebling unter den Druckern

  • Druckqualität:  sehr gut
  • Betriebskosten:  gering
  • Installation:  sehr schwierig
  • Support & Service:  gut

Pro:

schnell, leise, vielseitig

Kontra:

keins

Empfehlung:

Ja

Trotz der manchmal doch rechtb teuer erscheinenden Patronen ist der HP 5150 mein Liebling unter den Druckern. Sowohl im Büro als auch zu Hause bei mir steht jkeweils ein Exemplar davon und ich bin in jeder Hinsicht damit zufrieden.
Zumeist werden sowohl auf Arbeit wie auch zu Hause die normal anfallenden Papiere gedruckt: Briefe, Grafiken, normale Post, seltener Bilder und Photos, einmal im Jahr die privaten Visitenkarten - eben der normale Anfall druckbarer Dokumente.
Meine Tochter druckt dazu ihre CD-Label noch aus - all das erledigt das über USB angeschlossene Gerät bei uns schnell, leise und in allerhöchster Qualität.

Technische Daten dieses Gerätes, welche auch auf der HP- Website abgefragt werden können:

HP Deskjet 5150 Farbtintenstrahldrucker (C8962A)
Bis zu 4800 x 1200 dpi (optimiert) und 1200 Input-dpi
6,8
USB – kompatibel mit den USB 2.0 Spezifikationen
1; Kapazität: 150 Blatt.
150
Bis zu 19 S./Min. in Schwarzweiß und bis zu 14 S./Min. in Farbe; bis zu 4800 dpi (optimiert) in Farbe; HP PhotoREt III Precision Technology, HP PhotoREt IV als Option; Wahl zwischen 4- und 6-Farb-Tintendruck – zur optimalen Anpassung an die jeweilige Druckaufgabe (höchste Geschwindigkeit und beste Schwarzweiß-Qualität mit schwarzer Druckpatrone und Dreikammer-Farbdruckpatrone – exzellente Fotos mit Dreikammer-Farbdruckpatrone und Fotodruckpatrone); randloser Fotodruck bis zum Format DIN A4; HP Photo Imaging Software; ExifPrint 2.2; automatische Patronenausrichtung; Druckabbruchtaste; 150-Blatt-Papierzuführung; automatischer beidseitiger Druck (optional)
HP PCL Level 3 Enhanced
449 x 371 x 145 mm
5,2 Kg
Da wir selten Phjotos drucken, kann ich zur Tinteneinsparung bzw. zum Verbrauch kaum etwas aus eigener Erfahrung beisteuern, aber bei den normalen Dokumenten liegt der Verbrauch refillter Patronen, welche wir verwenden, bei etwa eine schwarz = 500 Seiten, bunt etwa 550 Seiten.

Das Gerät paßt sich mit seinem Design gut und problemlos in seine Umgebung ein, kann einfach gereinigt werden und Papierstau haben wir , soweit ich denken kann, noch gar nicht erlebt.

Also insgesamt ein sehr gutes ,qqualitativ tolles, leises und zuverlässiges Gerät, das ich euch deshalb gern empfehle.

32 Bewertungen, 1 Kommentar

  • Schrippi05

    12.08.2004, 19:56 Uhr von Schrippi05
    Bewertung: sehr hilfreich

    Insgesamt nur ein "hilfreich", da du schon deine eigene Meinung besser durchbringen könntest - wie waren deine Druckergebnisse zum Beispiel? Lieben Gruß, Mike