Ikos Egyptische Erde Testbericht

Ikos-egyptische-erde
ab 15,90
Bestes Angebot
mit Versand:
naturgut_de
17,00 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 06/2010
Summe aller Bewertungen
  • Handhabung & Komfort:  gut
  • Deckkraft:  sehr gut
  • Verträglichkeit:  sehr schlecht
  • Haltbarkeit:  sehr gut
  • Abschminken:  sehr einfach
  • Ergiebigkeit:  gut

Erfahrungsbericht von bumbi3

Was ganz feines...

Pro:

deckt gut ab

Kontra:

PREIS

Empfehlung:

Ja

Egyptische Erde – was ganz feines…
---------------------------------------------------
Naturkosmetik

Eigentlich müsste das ja „ägyptische Erde“ heißen, wenn man es genau nimmt…

Wie kam ich dazu, mir ägyptische Erde ins Gesicht zu „schmieren“?
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Ich durfte bzw. musste sie mal ausprobieren, da die Mutter meines Freundes meinte, dass die sooo gut sei…
Meine Haut neigt zu Unreinheiten und da der ägyptischen Erde auch eine heilende Wirkung zugeschrieben wird, dachte ich mir, dass das ja nicht schaden kann.

Kleopatra hat es doch auch geholfen… - Aber das belassen wir lieber bei der Mythologie.

Bekannt und beliebt – ja und?
<><><><><><><><><><><><><>
Preis: 25,99 Euro (sie ist aber auch schon für 16 Euro erhältlich)

Inhalt: 12 g

-->12 g für 26 Euro – die hätte ich mir sicherlich nicht selbst gekauft!!!

Was ist das denn nun genau?
<><><><><><><><><><><><>
Ägyptische Erde wird aus feinster, gemahlener und bei extrem hoher Temperatur gebrannter Tonerde mit Seidenproteinen, Liposomen und edlen Ölen hergestellt.

Seidenproteien wirken hautpflegend. Liposome sollen wunderschön zarte, geschmeidige und gepflegte Haut erzeugen.

Für vitales Aussehen
<><><><><><><><>
Kleine Hautunreinheiten, Pickel, Pigmentflecken, Leberflecke etc. werden zuverlässig abgedeckt, ohne die Atmung der Haut zu behindern.
Vielen ist ägyptische Erde sicherlich auch aus der TV – Werbung bekannt.

Ägyptische Erde verleiht dem Anwender ein natürlich frisches, gesundes und „sonnengeküsstes“ Aussehen. Ich habe schon seit langem nach einem Puder gesucht, das meine Poren nicht verstopft und trotzdem die Unreinheiten meiner Haut perfekt abdeckt.

Auch hier gilt: Aufpassen! Der Farbton sollte unbedingt zum Hautton passen, sonst sieht es unnatürlich aus!

Tipp: Bei empfindlicher und trockener Haut sollte man vor dem Auftragen der ägyptischen Erde die Haut zunächst eincremen, am besten mit einer pflegenden Gesichtscreme, die gut einzieht, nicht fettet und auch nicht zu dickflüssig ist. Ich mache das jeden Morgen bevor ich überhaupt zur Schminke greife.

Wie trage ich das Ganze jetzt auf?
<><><><><><><><><><><><><><>
Bei manchen Anbietern bekommt man ein Schwämmchen dazu, falls nicht, sollte man entweder ein älteres Schwämmchen, as man noch zu Hause herumliegen hat oder einen Echthaarpinsel nutzen. Durch den Pinsel verhindert man auch einen zu hohen Verbrauch und Flecken.

Die Verpackung
<><><><><><><><>
In meinem Fall war die ägyptische Erde in einer kleinen rotbraunen Klappdose mit Spiegel. Ich glaube auch, dass das bei jedem Anbieter so erhältlich ist. Somit kann man dieses Puder perfekt in der Handtasche verstauen.
Die ägyptische Erde ist häufig eine echte Terrakotta mit hautpflegenden Stoffen. Man sollte auch darauf achten, dass das wirklich so ist, denn bei dem Preis kann man schon so einiges verlangen… Das konnte man in meinem Fall auf der Rückseite der Klappdose lesen.

Die Farben
<><><><><>
Die Standardfarbe ist ein mittlerer Braunton. Sie ist für jeden Hauttyp geeignet. Ich habe diesen Ton aufgetragen und habe relativ helle Haut. Man hat den Unterschied kaum gesehen.
Ein weiterer beliebter Farbton ist ein mittlerer, natürlicher Gold-Braunton. Hier muss man schon stärker darauf achten, dass er zu den Haaren und dem eigenen Hautton passt. Für dunklere Typen gibt es den dunkleren Braunton.

Man bekommt leider nicht so viele Farbvarianten wie bei normalem Puder.
Um einen natürlichen Farbton zu bekommen, sollte man die Erde lediglich 1x auftragen. Wenn es kräftiger und dunkler sein soll, z.B. für besondere Anlässe in abgedunkeltem Licht, wie z.B. die Disco sollte man das Aufragen noch einmal wiederholen.
Einen schönen Rouge-Effekt auf den Wangen erhält man, wenn man dort zusätzlich etwas mehr aufträgt. Aber auch hier gilt: Nicht zu viel sonst gibt’s Flecken!

Ergiebigkeit
<><><><><><>
Die Ägyptische Erde ist sehr sparsam in der Anwendung - 1x täglich aufgetragen, reicht der Inhalt für ca. 1 Jahr. Das war jedenfalls bei der Mutter meines Freundes so.

Die ägyptische Erde, die ich genutzt habe, war von der Firma Ikos.

Werbung von Ikos:
<><><><><><><><>
„Sonnengebräuntes, vitales Aussehen ohne Sonne – und somit ohne jegliche gefährliche Strahlung! Für eine schnelle, individuelle Tönung der Haut einfach mit dem Pinsel aufzutragen. – Die mikrofeine Egyptische Erde ist gebrannte Tonerde, angereichert mit wertvollen Seidenproteinen, Jojobaöl, Vitamin E und Liposomen, die die Haut noch schöner und geschmeidiger machen. - Egyptische Erde ist auch ideal für die empfindliche Haut, dermatologisch getestet. Der Inhalt ist ausreichend für ca. 300 Anwendungen.
12 g, im Geschenketui mit praktischem Deckelspiegel“
Die Darreichungsform: Puder

Mein Fazit:
<><><><><><><><>
Die Hautunreinheiten sind tatsächlich etwas besser geworden und wurden gut abgedeckt. Allerdings bin ich vom Preis so gar nicht angetan, auch wenn es lange hält. Da greife ich lieber auf billigere Produkte zurück. Die Leistung ist zwar recht gut aber nicht umwerfend, sodass ich nur davon schwärmen würde. Das Puder hat auch einen leichten Geruch, der aber recht angenehm ist.

24 Bewertungen, 11 Kommentare

  • Mondlicht1957

    30.08.2007, 00:03 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Pet

  • maerchenfee

    15.05.2007, 15:36 Uhr von maerchenfee
    Bewertung: sehr hilfreich

    sehr hilfreich

  • Zzaldo

    10.04.2007, 20:34 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein sh von mir für Dich. LG Stephan

  • morla

    03.04.2007, 19:51 Uhr von morla
    Bewertung: sehr hilfreich

    l. g. petra

  • Sabate

    03.04.2007, 19:35 Uhr von Sabate
    Bewertung: sehr hilfreich

    lg Todd

  • kleiner_engel

    03.04.2007, 14:53 Uhr von kleiner_engel
    Bewertung: sehr hilfreich

    ## sehr hilfreich ## liebe grüße, chris

  • superlativ

    03.04.2007, 14:32 Uhr von superlativ
    Bewertung: sehr hilfreich

    Liebe Grüße von mir!!

  • pointofview

    03.04.2007, 14:19 Uhr von pointofview
    Bewertung: sehr hilfreich

    ***~~~ Sh und lG von PoV ~~~***

  • lena016

    03.04.2007, 13:59 Uhr von lena016
    Bewertung: sehr hilfreich

    SH & LG

  • sweetsixty

    03.04.2007, 13:42 Uhr von sweetsixty
    Bewertung: sehr hilfreich

    LG Martina

  • anonym

    03.04.2007, 12:47 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh :o)