JVC GR-D20E Testbericht

Jvc-gr-d20e
ab 24,90
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Sterne
(0)
Summe aller Bewertungen
  • Bildqualität:  sehr gut
  • Bedienkomfort:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Verarbeitung:  sehr gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Tragekomfort:  sehr gut
  • Support & Service:  gut

Erfahrungsbericht von BSanny

Ein klasse Teil

5
  • Bildqualität:  sehr gut
  • Bedienkomfort:  sehr gut
  • Akkulaufzeit:  lang
  • Verarbeitung:  gut
  • Zuverlässigkeit:  sehr gut
  • Tragekomfort:  sehr gut
  • Support & Service:  gut
  • Besitzen Sie das Produkt?:  ja

Pro:

Handlich ,Preis und Kinderleicht

Kontra:

noch nichts

Empfehlung:

Ja

Hallo liebe Leser und Leserinnen ,
heute möchte ich etwas über unseren neuen Digitalen Camcorder berichten .
Der JVC GR-D20 Digitaler Camcorder ist 2 Tage vor unserm Urlaub eingetroffen und wir hatten nicht viel Zeit ihn großartig auszuprobieren ,also ab ihn den Koffer und in den Urlaub hieß es da.
Wir verfilmten ca.4 Mini DV Kassetten in 2 Wochen Urlaub auf der Hoffnung das sie etwas geworden sind.

Sie ist sehr handlich und hat im Lieferumfang viel Zubehör :
Netzgerät, Batteriesatz ,AV- Kabel mit Cinchstecker, Netzkabel ,Schultergurt ,USB – Kabel ,Lithiumbatterien für die Fernbedienung ,Objektivschutzkappe,2 Kabelfilter ,Fernbedienung und Kabeladapter.

Das Laden eines Batteriesatzes kommt auf die Größe der Batterie an die kleinste die in dem Lieferumfang mit dabei ist benötigt ca.1 Std.30 Min. die Aufnahmezeit beträgt mit dem LCD-Monitor 1 Std.10 Min und mit dem Sucher 1 Std.40 Min. Die verbleibende Aufnahmezeit wird im Display angezeigt so wie Datum Uhrzeit und Restleistung.

Moduswahl:
Manuelle Aufnahme, Vollautomatik- Aufnahme , Off , Play.

Leerabschnitt - Suchlauf :
Erleichtert das Auffinden unbespielter Bandabschnitte, wenn auf ein bereits teilweise bespieltes Band ohne Unterbrechung des Zeitcodes aufgenommen werden soll.
Nachtsichtmodus :
Es hellt Motive stark auf, so das man auch in der Dämmerung ein gutes Bild hat.

Bildeffekte:
Sport ,Schnee, Dämmerlicht, Schwarz/weiß, Filmmereffekt, und ein paar andere noch.

Fader und Wischeffekte:
Verschiedene Ein- und Ausblendungs Möglichkeiten.

Schnappschuß:
Man kann während des filmen Bilder machen, was manchmal sehr nützlich ist .Also ist ein Fotoapparat auch nicht mehr nötig. Mit der passenden Software kann man alles am PC bearbeiten.

Die Abmessungen:
69mm B. x 94 mm H. x 143 mm T. Gewicht ca.525 g.

Zommregler:
700fache Bildvergrößerung.

Sie ist alles in einem Kinderleicht zu bedienen und auch sehr Preisgünstig für das was sie kann ( 495 Euro)
Und unser Urlaubsfilme sind auch alle was geworden selbst die Fahrt mit dem Bus sind nicht verwackelt und super scharf geworden.

Fazit :
Es muß nicht immer das teuerste sein, dieser kleine Camcorder hat uns sehr überzeugt.

18 Bewertungen