Glade by Brise One Touch Testbericht

Brise-one-touch
ab 8,90
Bestes Angebot
mit Versand:
mesa-store
8,90 €
¹
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geruch:  angenehm
  • Wirkung:  sehr gut
  • Haltbarkeit:  schlecht
  • Ergiebigkeit:  sehr gut
  • Preis:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von Kleiner_Brummbär

"Stinkende Monster haben keine Chance"

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Immer, wenn ich auf Toilette gehe, entstehen natürlich ein paar unangenehme Gerüche. Nachdem meine Freundin nun das Brise One Touch zu Hause in ihre Bad befestigt hat und ich es des öfteren benutzt habe, habe ich es mir auch gekauft.
Es beseitigt den unangenehmen Geruch ruckzuck und heute möchte ich euch diesen Geruchsvertreiber vorstellen.

Viele werden Brise One Touch aus der Werbung kennen. Es ist ein Duftspray, welches man im Hygienebereich (meistens Bad) anbringt. Ich habe in meinem Bad kein Fenster und bin daher auf Duftsprays angewiesen. Dieses Minispray kann man problemlos an der Wand befestigen und auch die Handhabung ist kinderleicht. Darauf komme ich jedoch später noch einmal zu sprechen.




Die Verpackung


Allein die Verpackung hat mich schon angesprochen. Hierbei gibt es jedoch auch Unterschiede. Ich beschränke mich auf den Duft Limone.

Hier ist natürlich, wie man es sich denken kann, die Verpackung völlig in gelb gehalten. Dazu gibt es passend Limonen im Hintergrund. Auf der vorderen Seite sieht man auch ein Fenster, in dem man den Spraybehälter schon erkennt.
Weiterhin sieht man auf der Vorderseite den Namen und natürlich ein kleines Bild, auf dem man erahnen kann, wie das Spray zu benutzen ist.
Die Rückseite ist ganz schlich gehalten und es sind nur kurz allgemeine Informationen angegeben.

Insgesamt kann ich sagen, dass es sehr jugendlich gestaltet ist und auf jeden Fall den Verbraucher anspricht. Allein die lockere Schrift lässt das Spray schon für sich sprechen.




Meine Erfahrungen


Als ich das Minispray zum ersten Mal gesehen habe, wusste ich nicht, was ich davon halten sollte. Es war wirklich so klein, dass es mir kaum aufgefallen ist. Dieser kleine weiße Behälter und da soll man einfach nur draufdrücken und dann sind die unangenehmen Düfte weg?

Also probierte ich es das Erste mal aus. Man nimmt einfach die Duftkartusche und legt sie in den Behälter ein, bis es einrastet. Nun kann man eigentlich schon fast loslegen. Wenn man eine neue Kartusche verwendet, dann muss man jedoch vorher noch kurz raufdrücken, sodass bereits ein bisschen Duft herausströmt. Anschließend kann man je nach Belieben auf den Behälter drücken und es werden die unnötigen schlechten Düfte vertrieben. Ich habe es mir wirklich nicht so einfach vorgestellt. Doch leider reicht dieses Spray nicht so lange, wie man es gedacht hat. Auf der Verpackung steht, dass es circa für 100 Anwendungen ausreicht. Ich musste jedoch feststellen, dass es sehr knapp bemessen ist. Ich gehe nun recht häufig auf Toilette und benutze es auch dementsprechend oft. Vielleicht ist der Verbrauch dadurch etwas höher. Allgemein kann ich sagen, dass es bei mir circa 6 Wochen reicht. Klingt doch ganz gut, oder?
An sich ist der Preis auch ganz OK, denkt man am Anfang. Man bezahlt ja auch für die Duftkartusche und für den Behälter circa 2.40 Euro, doch wenn man dann die Kartusche nachkaufen will, bezahlt man auch 2 Euro. Wenn man dies auf Dauer macht, sammelt sich schon einiges zusammen. Doch ich investiere das Geld gerne. Klar sind Raumsprays billiger und halten länger, doch der Duft und die Wirkung sind noch lange nicht so gut. Aber ich kaufe auch immer die einzelnen Duftkartuschen, denn so spart man wenigstens etwas.
Teuer ist es zwar, aber eben sehr gut! Es wird ja auch in der Werbung vorgestellt und Werbeprodukte sind ja meist teuer. Aber auf die Werbung möchte ich nicht weiter eingehen. Find ich aber sehr niedlich gemacht.

Aber der Duft ist wirklich klasse. Nachdem man seinem Bedürfnis nachgekommen ist, betätigt man das Spray und bereits nach wenigen Sekunden riecht man den angenehmen Duft von Limonen. Es ist nicht übertrieben und vor allem werden aber die stinkenden Gerüche übertönt oder vertrieben. Wer jetzt denkt, dass die härtesten Gerüche beseitigt werden können, liegt falsch. Es ist schon erstaunlich was das kleine Ding alles schafft, doch es kann auch sein, dass man mehrfach raufdrücken muss. Doch dazu sind wirklich die stärksten austretenden Gase nötig. *grins*
Selbst dann ist der Duft sehr angenehm und frisch. Ich hatte vorher immer Raumsprays und diese haben zwar die schlechten Gerüche vertrieben, doch eher unangenehm gerochen im nachhinein. In meinen Augen ist Limone genau die richtige Sorte. Es ist natürlich und riecht vor allem nicht zu künstlich und ich denke, gerade im Bad ist dies wichtig.

Wenn man es anbringt, muss man jedoch auch einige Dinge beachten, habe ich gerade auf der Packung gelesen. *grins* ich musste ja nichts beachten, da ich kein Fenster habe. Auf jeden Fall bringt es nicht so an, dass es der Sonnenbestrahlung unmittelbar ausgesetzt ist. Der Behälter steht nämlich unter Druck.

Weiterhin hängt es so günstig irgendwo an, dass man problemlos herankommt und vor allem auch für Kinder unschädlich ist. Mir persönlich ist es schon einmal passiert, dass ich dieses Spray eingeatmet habe und das ist dann wirklich unangenehm. Deshalb ist es für Kinder auch nicht gerade toll, Butan und Propan einzuatmen.




Die Zusammenfassung


Die Vorteile

Der Behälter ist sehr klein und passt problemlos in jede Ecke. Es ist auch sehr leicht zu bedienen, indem man einfach nur draufdrückt.

Besonders hervorzuheben ist der Duft. Er ist angenehm frisch und fruchtig und lässt die stinkenden Gerüche schnell verfliehen.

Besonders benutzerfreundlich ist auch der mögliche Kauf der Duftkartuschen. So kann man jederzeit einen anderen Duft wählen und spart nebenbeinoch.


Die Nachteile

Ich halte es immer für wichtig, die Inhaltsstoffe zu nennen, denn auch hier kann die Gesundheit angegriffen werden. Leider ist nur die Angabe zu Butan und Propan getätigt. Also lässt sich nur erahnen, was sich alles dahinter verbirgt.

Der Preis ist in meinen Augen auch zu hoch. Bei mir ist die Duftkartusche schnell verbraucht und somit muss ich des öfteren nachkaufen. Aber die Qualität zahlt sich ja aus. Es stinkt dann nicht mehr im Bad!




Kontakt


Bei eventuellen Fragen kann man sich an diese Hotline wenden:

0180 / 52 52 233 ( 12 Cent / Minute und 24 Std. Service)

Oder per Post:

Johnson Wax GmbH
Beratungsdienst
Postfach 1355
42757 Haan
Deutschland




Mein Fazit


Ich bin sehr zufrieden mit Brise One Touch. Die Gerüche werden beseitigt und man hat nebenbei einen angenehmen Duft im Bad. Ich kann es nur empfehlen, denn Brise One Touch ist eindeutig besser als viele andere Raumsprays, auch wenn es etwas teuer ist.

Die Wäscheklammer kann in Zukunft zu Hause bleiben! *grins*


Euer Kleiner Brummbär

25 Bewertungen, 3 Kommentare

  • butterkeks

    14.04.2002, 13:33 Uhr von butterkeks
    Bewertung: sehr hilfreich

    Das klebt auch in meinem Badezimmer an der Wand und hilft wunderbar *zwinker*. Gruß Drea

  • DrDuke

    14.04.2002, 13:33 Uhr von DrDuke
    Bewertung: sehr hilfreich

    Das Zeug wirkt wirklich echt gut

  • hpmaier

    14.04.2002, 13:31 Uhr von hpmaier
    Bewertung: sehr hilfreich

    Was riecht hier denn so...... ;-))