Karlskrone Malzbier Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 08/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  gut
  • Wirkungsgrad:  hoch

Erfahrungsbericht von Sandra69

~~Das Bier schmeckt mir besonders gut~~

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Hallo liebe Leser



Da ein Mensch nicht immer nur mit Wasser und Tee seinen Durst stillen will, sondern auch mal etwas Abwechslung hineinbringen möchte, eignet sich dafür ein Edelmalz von Karlskrone hervorragend. Zu haben ist dieses Malzbier bei Aldi und dürfte so ungefähr unter einer Mark kosten. Leider weiß ich den Preis nicht so genau. Meine Hebamme sagte mir nach der letzten Entbindung, dass sich Malzbier wunderbar eignen würde, wenn man stillen möchte und die Milch nicht so läuft, wie sie soll. Nun ja, mir hat das Malzbier auch ohne diesen Grund hervorragend geschmeckt und deshalb möchte ich es heute hier mal vorstellen.


~*~*~*~*~
Aussehen
~*~*~*~*~


Dieses Malzbier von Karlskrone befindet sich in einer Dose mit 0,5 Litern Inhalt. Sie ist in orange-braunen Tönen gehalten und es sind ein Rollschuhfahrer und ein Radfahrer darauf abgebildet. Die Dose dürfte so schätzungsweise € 0,40 gekostet haben, aber beim nächsten Aldibesuch werde ich noch mal nachsehen und dies gegebenenfalls korrigieren.


~*~*~*~
Zutaten
~*~*~*~


Hier wieder für alle Interessierten die Zutaten:
Wasser, Malz, Glukosesirup, Farbstoff E 150 C, Hopfenextrakt und Kohlensäure. Auf jeden Fall ist dieses Malzbier Alkoholfrei, aber sehr kalorienreich.


~*~*~*~*~
Hersteller
~*~*~*~*~


Hergestellt wird es von der:
Ottweiler Brauerei
Hochstr. 17
66564 Ottweiler
Kein Telefon oder Internet.


~*~*~*~*~
Erfahrung
~*~*~*~*~


Da ich dieses Malzbier schon längere Zeit trinke, kann ich nur aus langjähriger Erfahrung sagen, es schmeckt einfach superlecker. Der Geschmack ist schön malzig und nicht zu süß. Ich habe als Kind schon gerne Malzbier getrunken und war immer ganz stolz, wenn mein Vater mit seinem Bierglas und ich mit meinem Malzbierglas zusammen anstoßen konnte. *g* Da hat man sich doch gleich viel erwachsener gefühlt. Aber auch heute noch ist es ein Genuss, dieses Malzbier zu trinken. Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass meine Eltern damals schon dieses Malzbier bei Aldi gekauft hatten. Und der Geschmack hat sich eigentlich nicht groß geändert. Man kann den Geschmack recht schlecht beschreiben, aber so ähnlich wie süßes Bier schmeckt es. Durch die Kohlensäure schmeckt es auch richtig frisch, also man kann es auch gut als Durstlöscher einsetzen. Es passt auch hervorragend zu scharfer Pizza, die wir uns heute Abend gegönnt haben und mein Mann leider noch auf die Arbeit muss, sodass er dann natürlich auch kein Bier trinken kann. Da ist so ein schönes Malzbier die richtige Alternative für ihn. Aber auch zwischendurch trinke ich es mal ganz gerne.


~*~*~
Fazit
~*~*~


Ich kann Edelmalz von Karlskrone nur empfehlen. Es schmeckt einfach hervorragend erfrischend und ist nicht zu süß. Da es leider sehr viele Kalorien hat, sollte man es nicht unbedingt in Massen verbrauchen. Ansonsten ist es uneingeschränkt empfehlenswert. Der Preis ist im Gegensatz zu der Qualität mehr als günstig.


Nun wünsche ich noch frohes Trinken!!!


Vielen Dank fürs Lesen und liebe Grüße *Sandra*

21 Bewertungen, 2 Kommentare

  • Obermann1

    14.05.2002, 13:39 Uhr von Obermann1
    Bewertung: sehr hilfreich

    Mir ist Malzbier einfach zu süß.----Gruß Obermann1-----

  • Geiler_Typ

    14.05.2002, 13:32 Uhr von Geiler_Typ
    Bewertung: sehr hilfreich

    klasse bericht,weiter so,gruß michi,man liest sich...