Kellogg's Corn Flakes Vollkorn Testbericht

No-product-image
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Grad der Süße:  durchschnittlich
  • Gesundheitsfaktor:  durchschnittlich

Erfahrungsbericht von surround999

Knusper knusper knäuschen...

  • Geschmack:  sehr gut
  • Grad der Süße:  durchschnittlich
  • Gesundheitsfaktor:  hoch
  • Kaufanreiz:  Verpackung

Pro:

Geschmack, weichen nicht schnell auf

Kontra:

Preis

Empfehlung:

Ja

... es raschelt in meinem Häuschen ...

Ich kann nicht gerade behaupten, dass ich dick bin, aber trotzdem habe ich bereits mehrmals die fettarmen Kelloggs Special gekauft und probiert. Ich bin überrascht, wie gut ein Produkt schmecken kann, das für figurbewusste Leute gedacht ist – nicht fade und langweilig, wie ich zuvor befürchtet hatte.

Auf die Beschreibung der Verpackung verzichte ich in diesem Bericht, denn sie weicht nicht besonders von anderen Kelloggs-Verpackungen ab. Außerdem sieht man hier die Abbildung der Packung in dieser Kategorie. Die Aufschrift finde ich etwas albern – ein riesiges K und Fitnessanleitungen auf der Rückseite – natürlich mit einer jungen Frau, die sowieso schon superschlank ist...


Wie ich die Flakes finde:

Ich habe die Kelloggs Special K in „normaler“ Milch gegessen und nicht in fettarmer Milch – soviel zu meinem Schlankeitsbewusstsein. Die Flakes schmecken sehr gut: sie sind nicht so süß wie manch andere Kelloggs-Produkte, weichen in der Milch nicht zu schnell auf und werden deshalb nicht so sofort pappig. Die Flakes liegen überhaupt nicht schwer im Magen, aber trotzdem bleibe ich für ein bis zwei Stunden satt davon, wenn ich eine normale Müslischüssel voll gegessen habe. Genau richtig für den Start in den Tag, aber auch abends, wenn man nicht mehr viel essen möchte.

Die Flakes bestehen hauptsächlich aus Reis (58 %) und aus etwas Vollkornweizen (15 %). Irgendwie schmecken die Kelloggs Special K nach Nüssen, aber auf der Verpackung ist nur angegeben, dass die Flakes nur Spuren von Erdnüssen enthalten können. Vielleicht liegt es daran, dass sie recht knusprig schmecken.

Die Cornflakes sollen nur 1 % Fett enthalten, aber dafür umso mehr Vitamine (Vit. C, Vit. B1, B2, B 6 und B12). Nun, ich müsste also morgens nach dem Verzehr superfit zur Arbeit gehen. Nachprüfen kann ich die Gramm-Angaben der Vitamine sowieso nicht, aber ich denke, dass es mir bestimmt nicht schadet, Vitamine zu mir zu nehmen.

In einer anderen Kombination als mit Milch esse ich die Flakes nicht. Sie schmecken in Milch wirklich gut. Es lohnt sich, sie einmal zu probieren. Und die unter Euch, die auf ihre schlanke Linie achten müssen, fahren mit diesem Produkt.


Preis:

Die sehr gut schmeckenden Flakes sind leider sehr teuer: Ich habe 2,59 EUR für eine Packung mit 375 g Inhalt bezahlt. Ich werde mir die Kelloggs Special K wieder ab und zu kaufen, aber öfters auch nicht.


Fazit:

Ich freue mich zwar darüber, dass der Geschmack dieser knusprigen Cornflakes so gut ist, die Flakes viele Vitamine und wenig Fett enthalten, aber den Preis halte ich für zu hoch. Dafür gibt es einen Bewertungspunkt weniger. Eine mittlere Bewertung haben sie verdient, weil sie nicht so süß sind und den Magen zwar füllen, aber leicht zu genießen sind.



surround999

Ich heiße auch in anderen Communitys surround999