Kellogg's Special K Testbericht

Kellogg-s-special-k
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 09/2003
Summe aller Bewertungen
  • Geschmack:  sehr gut
  • Grad der Süße:  durchschnittlich
  • Gesundheitsfaktor:  hoch

Erfahrungsbericht von Rose2005

Reis auf die knusprige Art

  • Geschmack:  gut
  • Grad der Süße:  gering
  • Gesundheitsfaktor:  hoch
  • Kaufanreiz:  Zufall

Pro:

knusprig, nicht zu süß

Kontra:

Preis

Empfehlung:

Nein

Was macht man, wenn man krank ist und keinen Appetit hat? Natürlich in den nächsten Supermarkt gehen und schauen, was man denn vielleicht doch essen könnte? So landete ich also vor dem Müsli&Co.-Regal und mir fiel ein Kellogg\'s-Produkt auf, das ich zuvor nicht kannte: Kellogg\'s Special K, und kaufte es. Und nun zum Ergebnis...

--------
Hersteller
--------
...ist die euch allen bekannte Kellogg GmbH, die eigentlich aus den USA ist, und deren Deutschland-SItz sich in Bremen befindet.

--------
Aussehen
--------
Auf dem Karton ist das \"K\" von Kellogg\'s Special K sehr groß und rot hervorgehoben (wobei mir nicht ganz klar ist, wofür dieses K steht). Außerdem sind einpaar gezeichnete Ähren und ein Teller mit den beige-braunen Flakes abgebildet. Über den Flakes ist ein Löffel mit etwas Milch und einpaar Flakes. Außerdem sind noch einpaar Angaben, aber dazu s. unten.

--------
Kaufanreiz
--------
Wie bereits erwähnt litt ich an Appetitlosigkeit. Eigentlich finde ich die Crunchy Nuts von Kellogg ganz gut, aber die haben doch zu viele Kalorien. Beim Überlegen fiel mir die Kellogg\'s Special K - Verpackung mit der Angabe auf der erchten oberen Ecke auf: \"1% Fett\". \"Knusprige Flakes aus Reis und Vollkornweizen\", die Angabe Reis fiel mir bei Flakes zum ersten Mal auf und machte mich neugierig.


---------
Zutaten
---------
DIe Zutaten: Reis (58%), Vollkornweizen (15%), Zucker, Weizengluten, Magermilchpulver, Salz, entfettete Weizenkeime, Gerstenmalz, Vitamine (Vit. C, Niacin, Vit B6, Vit. B2, Vit. B1, Folsäure, Vit. B12) und Eisen.

---------
Versprechen
---------
Das Besondere an Kellogg\'s Special K ist nicht nur, dass es zum größten Teil aus Reis besteht, sondern folgendes: unter dem Punkt \"Tagesbedarf\" behauptet der Hersteller, dass man mit einer Portion von 30g mindestens die Hälfte der von der Kommission der Europäischen Gemeinschaft empfohlenen Menge der aufgeführten Vitamine aufnimmt. Wenn man diese Portion mit Milch aufnimmt, so hat man auch 20% des täglichen Calcium-Bedarfs aufgenommen.

-------------
Die Flakes: Knusprigkeit, Geschmack
-------------
Die Flakes sind, wie bereits beschrieben, beige bis braun, etwas dicker als normale Corn-Flakes und schmecken etwas weniger süß als diese. Das Tolle ist, dass sie viel lngsamer bzw. weniger aufweichen als normale Flakes. Man muss sich also nicht beeilen beim Essen. Das Versprechen \"knusprig\" wird auch eingehalten, obwohl sie nicht gleich zersplittern wie normale Flakes - Knusprigkeit ist hier etwas anders, aber auf jeden Fall da!
Eine Portion mit Milch kann für den normalen CornFlakes-Verbraucher etwas zu unsüß ausfallen, der müsste dann schon etwas nachhelfen (Früchte, Honig...). Aber es ist nicht geschmacksneutral oder so, nur eben weniger süß. Ich persönlich finde es ganz angenehm. Wenn mir mal nach süß ist, geb ich einpaar Früchte hinein.

----------
Preis
----------
Kommen wir zu einem wichtigen Punkt: ich habe für 375g rund 2,50 Euro bezahlt, wo man doch bis unter 1,50 Euro auch sehr gute Flakes bekommt - der Preis ist also ein ziemlicher Kontra-Punkt!

----------
Fazit
----------
Wäre ich nicht auf der Suche nach etwas Besonderem, hätte ich wahrscheinlich \"normale Flakes\" gekauft. Aber die interessanten Angaben wie 1% Fett, Reis, Eisengehalt machten mich dann eben doch neugierig. Letztendlich hat sich das Geld bestimmt gelohnt, aber fraglich ist, ob es denn immer sein muss. Ich glaube ich würde das Produkt nicht zu einem Dauer-Besucher meines Lebensmittelschrankes machen, dafür wäre es mir dann doch zu teuer.
Die Vitamine bekomme ich durch knusprigen Müsli wohl genauso gut (oder sogar besser).
Als Fazit ziehe ich einen Stern aufgrund des Preises ab, noch schlechter ist das Produkt wirklich nicht. Aber zu einer Kaufempfehlung - die ja möglichst für alle gelten sollte - reicht es trotzdem nicht aus; ich glaube der Durchschnitts-Verbraucher möchte seine \"Corn\"-Flakes nicht durch \"Reis\"-Flakes ersetzen.

Ich hoffe, mein Bericht hat euch etwas weiter gebracht!
Danke für die Aufmerksamkeit!

24 Bewertungen