Krups F 654 Testbericht

Krups-wafflechef-compact
Leider kein Preis
verfügbar
Auf yopi.de gelistet seit 12/2006
Summe aller Bewertungen
  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Reinigung:  sehr einfach
  • Design:  sehr gut
  • Bedienungsanleitung:  sehr gut

Erfahrungsbericht von Anonym126

Etwas Schnelles für die Kaffeetafel!

  • Qualität & Verarbeitung:  sehr gut
  • Reinigung:  sehr einfach
  • Design:  sehr gut
  • Bedienungsanleitung:  sehr gut

Pro:

-

Kontra:

-

Empfehlung:

Ja

Wer ist nicht schon einmal, an einem gemütlichen Sonntagnachmittag, von plötzlichem Besuch überrascht worden?
"Nur auf einen Kaffee..."heißt es. Doch zum Kaffee gehört bekanntlich Kuchen und den können wir nicht mehr besorgen, weil die Bäckereien um diese Uhrzeit bereits geschlossen haben.

Gebacken haben wir auch nichts und "nur" Plätzchen anbieten, ist wohl nicht das Wahre! Was nun? Und dann fällt es uns wieder ein....da ist ja noch das Waffeleisen! In sehr vielen Haushalten fristet es, oft vergessen in der hintersten Schrankecke, ein trostloses Dasein.

Jetzt ist die Gelegenheit, es wieder hervorzukramen! Eine frischgebackene, noch warme, knusprige Waffel ist etwas Köstliches und ich kenne bis jetzt keinen, der da abgelehnt hätte.

Bei mir zu Hause gab es in meiner Kinderzeit leider kein Waffeleisen. Allerdings hatten die Eltern meiner Freundin eines und so wurde ich oft sonntags zum "Waffelessen" eingeladen. Sie schmeckten köstlich und von dieser Stunde an wurde ich ein "Waffel-Fan!"

Auf Strassenfesten, Weihnachtsmärkten, eigentlich überall, wo mir der Waffelduft in die Nase stieg, konnte ich nicht widerstehen. Auch der Puderzucker, der sich während des Genusses auf Jacke, Schal oder sogar auf meinem Mann verteilte *g* konnte mich nicht abhalten.

Ein Waffeleisen gehörte mit zu den ersten Anschaffungen, die ich in meinem Haushalt machte. Trotzdem geriet das Gerät, nach anfänglichem Enthusiasmus, wieder in Vergessenheit.

Erst durch den "überfallartigen" Besuch von guten Freunden zur Kaffeezeit, erinnerte ich mich wieder an diese Leckerei und erntete nur Lob.

Die einfache Art sind Waffeln, die nur mit Puderzucker bestäubt werden. Doch es geht auch etwas anspruchsvoller. Heiße Kirschen mit Sahne und Waffel oder im Sommer frische Erdbeeren mit Sahne und Waffel, sind schon sehr lecker! Kleine Apfelstückchen im Teig verrühren und wir haben eine andere Variante.

Wie wäre es mal herb? Zum Mehl ( 75g), Eier(3Stück) 500g Kartoffeln (fein gerieben) 1 Zwiebel und Salz geben und im Waffeleisen mal Reibekuchen backen!Obendrauf einige Preisselbeeren und fertig!! Der Teig ist blitzschnell mit dem Mixer angerührt.Rezeptvorschläge findet ihr aber auch in dem beiliegenden Heft oder anderen Kochbüchern.

Und nun zum Waffeleisen! Denn schliesslich geht es nicht ohne! Meines ist von der Firma Krups und es hat mich 33,90? gekostet. Es gibt Geräte in quadratischer und runder Form, wie man möchte. Ich habe ein Rundes bevorzugt, weil man nur so die Waffelherzen erhält!

Die Handhabung des Waffeleisens ist wirklich ganz einfach. Das Gerät hat lediglich einen Thermostatknopf, mit dem man den Bräunungsgrad einstellen kann und eine Kontrolllampe, die zuerst aufleuchtet und erlischt, wenn der Backvorgang beendet ist.

Die Innenseiten des Gerätes sind Teflonbeschichtet und sollten vor dem ersten Backvorgang etwas eingeölt werden. Die Beschichtung verhindert ein Anbacken des Teiges!


Nicht zuviel Teig nehmen, weil er sonst herausquillt! Falls man doch mal zuviel Teig genommen hat, ist die Auffangrille, rund um das Gerät, sehr nützlich. Eine Sossenkelle Teig reicht völlig! Doch am besten ist, man probiert es aus!

Bei der Verwendung von Backpulver bin ich immer sehr sparsam! Die Waffeln gehen auch " ohne" gut auf! Ist aber Geschmackssache!

Gesäubert wird das Gerät in warmen Zustand, mit warmen Wasser und wenn nötig mit ein wenig Spülmittel.Aber immer vorher den Stecker rausziehen!! Das Waffeleisen ganz abkühlen lassen, und ab in den Schrank!
Um die Backflächen zu schonen, lege ich immer eine Serviette dazwischen!

Ich hoffe, euch den Mund etwas "wässrig" gemacht zu haben und ihr seid ebenfalls auf den Geschmack gekommen.
Vielleicht steht das Waffeleisen dann nicht mehr in der hintersten Ecke, sondern griffbereit ganz vorn!!
Wenn Kinder im Haus sind, ist diese Anschaffung ganz sicher ein voller Erfolg!!

Liebe Grüsse



Catty

52 Bewertungen, 7 Kommentare

  • XXLALF

    02.08.2010, 11:50 Uhr von XXLALF
    Bewertung: sehr hilfreich

    und einen wunderschönen wochenstart

  • Mondlicht1957

    27.06.2008, 15:46 Uhr von Mondlicht1957
    Bewertung: sehr hilfreich

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir, klasse Bericht LG Pet

  • ronald65

    04.05.2008, 00:24 Uhr von ronald65
    Bewertung: sehr hilfreich

    sh

  • Zzaldo

    03.05.2008, 13:46 Uhr von Zzaldo
    Bewertung: sehr hilfreich

    ein klasse Bericht von dir. LG Stephan

  • anonym

    12.05.2002, 16:46 Uhr von anonym
    Bewertung: sehr hilfreich

    joo, ich glaub mit waffeln liegr man selten verkehrt :-)

  • LosGatos

    07.05.2002, 16:35 Uhr von LosGatos
    Bewertung: sehr hilfreich

    das Bild habe ich irgendwo schon mal gesehen :-)

  • martinius

    07.05.2002, 12:20 Uhr von martinius
    Bewertung: sehr hilfreich

    Mach grad ne Diät. Unfair, das du einem so hunger machst!